Die LAG- Mehrgenerationenhäuser begrüßt Herrn Minister Lucha am Infostand beim Markt der Möglichkeiten

Minister für Soziales des Landes Baden Württemberg, Manfred Lucha - dritter von links, die Koordinatorin des MGH Heilbronn, Andrea Barth- dritte von rechts
Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Auch die Koordinatorin des Heilbronner Mehrgenerationenhauses (MGH), Andrea Barth war als eine von sechs Sprecherrätinnen mit am Infostand auf dem Markt der Möglichkeiten bei den Deutschen Fürsorgetagen, als der Minister für Soziales und Integration, Manfred Lucha den Stand der Landesarbeitsgemeinschaft der MGHs besuchte, um sich über die Arbeit in den Häusern zu informieren. "Die 55 Mehrgenerationenhäuser in Baden Württemberg leisten einen wichtigen Beitrag in der Quartiersarbeit" so der Minister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.