Die Welt räumte auf und Heilbronn war dabei

Am 21. September fand die World Cleanup Day genannte, globale Aufräumaktion statt. Auch in Heilbronn wurde fleißig aufgeräumt. Mit dabei die Stadtgruppe der Partei Volt.

Bei unserer Aufräumaktion halfen 13 Personen beim Bereinigen der Stadt.
Innerhalb von drei Stunden füllten wir 12 Müllsäcke, fanden einen mit ca. 500 l Müll gefüllten Karton sowie mehrere nicht beseitigte Wahl und Werbeplakate, welche wir zusammenräumten. Was wir nicht selbst entsorgen konnten, meldeten wir selbstverständlich
der Stadt.
Der von uns abgedeckte Bereich erstreckte sich über das gesamte Gebiet, welches vom Freibad Gesundbrunnen aus ohne Straßenüberquerung zu erreichen war.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.