Erfolgreiche SPD Fraktion vor Ort

Die SPD Fraktion mit den Böckinger Stadträten Herbert Tabler, Harald Pfeifer sowie den Bezirksbeiräten Matthias Suleder, Martin Naumann und Fathi Bingöl waren erfolgreich und konnten Anregungen der Bewohner/innen der Güglingerstraße im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens mit einer Anfrage bei der Verwaltung zeitnah umsetzten. Der Parkplatz beim Friedhof in der Heidelbergerstraße ist ab sofort von 18.00 bis 9.00 Uhr morgens als Parkplatz für die Anwohner/innen nutzbar. Bisher war er von 7.00 bis 20.00 Uhr nur als Kurzzeitparkplatz nutzbar. Somit kann der Parkdruck etwas gemindert werden, für die Anwohner/innen die einige Meter bereit sind zu laufen. Weitere Fragen der Anwohner können positiv beantwortet werden. die Müllbehäter werden eingehaust, es wird dafür eigene Gebäude geben und ein Spielplatz wird auch auf dem Gelände des Bauvorhabens erstellt. Leider keine positive Antwort gab es für die Anregung die Tiefgaragen Zu- und Abfahrt nicht alleine auf Seite der Güglingerstraße zu machen, sondern zu teilen zwischen Sinsheimerstraße und Güglingerstraße. Dies ist nach Aussage der Verwaltung nicht möglich, da  die bestehende Tiefgarage dies statisch nicht tragen kann. Die Stadt- und Bezirksbeiräte bleiben am Ball und sind jederzeit bei weiteren Fragen und Anregungen ansprechbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.