Europastammtisch auch virtuell erfolgreich

Einige der Europastammtischler ins Gespräch vertieft
Die EUROPA-UNION hat sich entschieden, die virtuellen Stammtische mit einer Videochat-Software abzuhalten. Aus Sicherheits- und Kostengründen wird dazu eine bestimmte Software genutzt, welche so lange wie nötig, oder aber bis die EUROPA-UNION in Zusammenarbeit mit ihrem Landes- bzw. Bundesverband eine noch geeignetere Lösung findet, im Einsatz bleibt.

Der nunmehr zweite virtuelle Europastammtisch fand, nach einer ersten virtuellen Kreisvorstandssitzung am Tag zuvor, im kleineren Kreise statt, um nochmals alle Modalitäten testen zu können. Dabei war es allen wichtig, dass man sich zum einen auch nur per Telefon hinzuschalten kann und zum anderen, sich Paare einen Rechner teilen können.

Um auch den anderen Stammtischlern und interessierten Gästen schnell die Möglichkeit zu einem Europastammtisch zu geben, wurde entschieden, den nächsten Europastammtisch am Dienstag, 12. Mai ab 19.00 Uhr abzuhalten. Sie finden die Zugangsdaten zum Europastammtisch u.a. auf der Website der EUROPA-UNION unter https://euhn.eu.

Zusätzlich wird am Samstag, 9. Mai 2020 von 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr über die beiden Europatage – 5. und 9. Mai sowie deren entsprechenden Hintergründen informiert und zudem versucht, den 31. Treffpunkt Europa nunmehr virtuell abzuhalten.

Lassen wir uns alle überraschen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.