FFF fordert Motor aus! Fahrrad fahr'n!

Motor aus! Fahrrad fahr'n / Motor aus! Fahrrad fahr'n / .... das haben die Teilnehmer*innen der letzten Friday for Future Demo auf der Allee laut skandiert.
Und dabei für eine halbe Stunde den Autostrom unterbrochen.

Wer Klimaschutz ernst nimmt, der redet sich nicht damit raus, dass Deutschland "nur" für 2% des weltweiten CO2 Ausstoßes verantwortlich ist. Sondern überlegt, welchen Beitrag er/sie selber leisten könnte um die Klimakrise zumindest nicht zu verschärfen.

Und in einer autoaffinen Stadt wie Heilbronn wäre für viele Menschen der
(zeitweise) Umstieg auf das Fahrrad schon mal ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Denn Autos - fahrend und parkend - haben wir in dieser Stadt viel zu viele. Und viele Einwohner*innen leiden unter dem Lärm, den Abgasen und fehlenden Grün- und Spielflächen.

Deshalb heißt es in einem weiteren Demospruch:
Allee, Allee, Allee, Allee - keine Autos, viele Bäume, so woll'n wir die Allee
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.