Film: Critical Mass Heilbronn "We're not blocking traffic, we ARE traffic" - (geschlossener Verband gem. § 27 StVO)

Heilbronn: Rathaus |

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

Am Freitag 04.09.2020 habe ich diese Aktion mit meiner Kamera begleitet. Es war eine ganz neue Perspektive auf die Innenstadt.
Der Film ist eine knappe Stunde lang und fast nicht geschnitten, nützt  den schnellen Vorlauf um die für Euch interessanten Szenen zu finden ... ;-)
Critical Mass ist eine Aktionsform des Strassenprotests, die weder Verantwortliche hat noch organisiert ist. Es geht darum antihierarisch und gemeinsam durch die Innenstadt zu fahren, um auf die Rechte und Bedürfnisse der Fahrradfahrer aufmerksam zu machen. Es geht nicht darum den motorisierten Verkehr zu blokieren! Autofahrer sind keine Feinde - sie werden eingeladen beim nächsten Mal mitzufahren! Da es keine Organisatoren gibt, ist jeder für sich selbst verantwortlich und hat sich an die StVo (http://www.stvo.de/) zu halten. Critical Mass ist kein Rennen! - Im Gegenteil: Es geht darum so zu fahren, dass die Masse zusammenbleibt und nicht auseinandergerissen wird. Das gilt vor allem beim Überqueren von Kreuzungen. Sicherheit geht immer vor! Geschlossene Verbände ab 16 Radfahrern dürfen die Fahrbahn auch dann zu zweit nebeneinander befahren, wenn ein benutzungspflichtiger Radweg vorhanden ist (geschlossener Verband gem. § 27 StVO). Dies gilt ebenfalls unabhängig vom benutzten Fahrradtyp; eine besondere Verbandsregel für Radrennfahrer gibt es nicht."
1
Einem Autor gefällt das:
1 Kommentar
515
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 06.09.2020 | 21:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.