Geburtstagsparty

Gisela Käfer mit den Sängerinnen der Frauen Union
Die Heilbronner Frauen Union hat im vergangenen Jahr wieder gute Aktionen gestartet, vor allem die Oster- und Weihnachtsbesuche bei den betagten Damen und Herren in den Seniorenheimen, wo die Frauen gern gesehene Gäste sind. Dazu kam die Teilnahme der Delegierten an den Bezirks-, Landes- und Bundesparteitagen. Hier ist Marieluise Bethke als stellvertretende Bezirksvorsitzende ein gutes Beispiel für die politische Arbeit in den Gremien. Alexander Throm MdB hatte die Frauen zu einem großartigen Besuch bei der Kanzlerin und im Bundestag eingeladen. Die Fortschritte der BUGA machten bei mehreren Besuchen große Hoffnung auf das Gelingen der Gartenschau in diesem Jahr. Nun feierte man den runden Geburtstag  der Kreisvorsitzenden Gisela Käfer, und alle kamen und feierten mit ihr und ihrer Familie im Gumbelsaal des Bankhauses. In den Grußworten von Minister Thomas Strobl, OB Harry Mergel, den Stadträten Alexander Throm und Thomas Randecker wurde die Jubilarin über die Maßen gelobt. Gedichte und Geschichten wechselten ab. Die Musik durfte nicht fehlen. Gesang und Klavier waren Sache von Margret und Anne Käfer. Erich Hüttner, Werner Philipp und Fritz Resech spielten schwungvoll auf, und die Frauen Union unter Leitung von Inge Hackert brachte dem Geburtstagskind ein berührendes Ständchen.GK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.