Grün macht den Unterschied - Die Landesvorsitzende Sandra Detzer im Gespräch mit dem Landtagskandidaten Erwin Köhler

Der Grüne Landtagskandidat Erwin Köhler für den Wahlkreis Eppingen im Online-Gespräch mit der Landesvorsitzenden der Grünen, Sandra Detzer
Erwin Köhler, Kandidat im Wahlkreis Eppingen hatte am 29. Januar die GRÜNEN-Landesvorsitzende Sandra Detzer zu Gast. In der Online-Diskussion ging Detzer zuerst auf das Wahlprogramm ein, “Ich bin stolz darauf, dass dieses Programm in einem starken Beteiligungsprozess entstanden ist, an dem viele mitgewirkt haben,” fasste Detzer zusammen, “Mit den klaren Zielsetzungen für Klimaschutz, Zusammenhalt und Innovation sind die Leitplanken für die kommende Legislaturperiode festgelegt worden.”
Der Erhalt des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg werde eine der herausforderndsten Aufgaben sein, die nach der Corona-Krise zu bewältigen sind. Köhler ist überzeugt, dass im Ländle die Weichen für den Transformationsprozess in der Wirtschaft gestellt seien. “Wir brauchen aber auch den Mut, uns den Veränderungen zu stellen,” stellte der Lauffener Stadtrat fest. Beide waren sich einig, dass die Arbeitsfelder sich ändern, aber die Umsetzung von mehr Klima- und Umweltschutz auch neue Arbeitsplätze schaffen werde.
Die Gäste hatten Fragen zum Flächenverbrauch und Willkür bei der Fortschreibung von Nutzungsplänen: “Meine Erfahrungen als Stadtrat, z.B. bei baupolitischen Themen, nutzen mir auch für die landespolitischen Aufgaben sehr”, schloss Köhler, “Grün macht auf jeden Fall den Unterschied”.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.