Heuss, Maier, Haußmann … Nachfahren großer Liberaler im Dialog mit Weinmann und Link

Im Dialog, v.l. Nico Weinmann MdL, Journalistin Brigitte Fritz-Kador, Michael Link MdB, Christoph Daniel Maier und Jochen Haußmann MdL
„Was jetzt zu tun ist … Heuss, Maier und Haußmann im Dialog“, so der Titel der jüngsten virtuellen Veranstaltung der Reinhold-Maier-Stiftung, der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit sowie des Theodor Heuss Freundeskreises, die aus dem Parkhotel Heilbronn übertragen wurde. Nach einem Impulsvortrag des zugeschalteten Prof. Dr. Ludwig Theodor Heuss diskutierten Nico Weinmann MdL und Michael Link MdB mit Nachfahren der liberalen Altvorderen, neben Heuss auch mit Christoph Daniel Maier und Jochen Haußmann MdL, moderiert durch die Journalistin Brigitte Fritz-Kador, über die Rolle von Politik und Zivilgesellschaft in pandemischen Zeiten. Dabei konnten viele aktuelle Themen diskutiert und zahlreiche Fragen aus dem virtuellen Publikum beantwortet werden. Am Ende der kurzweiligen und interessanten Veranstaltung fasste Nico Weinmann zusammen: „Ein liberaler Staat lässt Freiraum und schützt trotzdem!“. Der Diskussionsabend kann unter http://youtu.be/rHk1WhnVUH4 abgerufen und angeschaut werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.