Huber MdL: Isabell Huber neues Mitglied im Ausschuss für Inneres, Digitalisierung und Migration

Heilbronn: Kreisgeschäftsstelle der CDU |

Die CDU-Landtagsabgeordnete Isabell Huber MdL zieht in den Ausschuss für Inneres, Digitalisierung und Migration ein

.

„Als gelernte Verwaltungsfachfrau, langer Erfahrung in der Kommunalverwaltung sowie in der Kommunalpolitik, freut mich dies außerordentlich. Ich sehe der neuen Aufgabe mit viel Tatendrang entgegen, freue mich auch auf die vielen Überschneidungen als integrationspolitische Sprecherin sowie die wichtigen Themen rund um die Digitalisierung und Innere Sicherheit!“, gibt Isabell Huber heute bekannt.
Aufgrund eines Ausstrittes einer anderen Fraktion, kam es zu einer Umbesetzung in den Ausschüssen. Huber sicherte sich hierbei den wichtigen Platz im Innenausschuss. Das Aufgabengebiet des Ausschusses umfasst insbesondere die sogenannte Innere Sicherheit, also Polizei, Verfassungsschutz, Feuerwehrwesen, Bevölkerungs- und Katastrophenschutz. Daneben befassen sich die Ausschussmitglieder unter anderem mit der Digitalisierung, der Migration, mit Fragen des Ausländer- und Asylwesens, dem Kommunal- und Sparkassenwesen, sowie der Entwicklung der Landesverwaltung.
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.