Isabell Huber MdL: Neue designierte Generalsekretärin der CDU Baden-Württemberg

Heilbronn: Kreisgeschäftsstelle der CDU | Thomas Strobl hat am Samstag, 08.05.21 dem CDU-Landesvorstand Isabell Huber als neue Generalsekretärin vorgeschlagen. Auf dem 76. Landesparteitag der CDU Baden-Württemberg wurde Isabell Huber MdL der Partei vorgestellt. Zur Berufung von Isabell Huber erklärt der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Minister Thomas Strobl: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Isabell Huber. Sie ist eine überzeugte Europäerin mit klarer Haltung, welche Sie auch dann vertritt, wenn es mal ungemütlich wird. Sie kennt das Land, sie kennt die Partei und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Mit ihr haben wir eine tolle, junge Frau in der Mannschaft der CDU Baden-Württemberg, die unsere Parteiarbeit noch weiter voranbringen wird.
Isabell Huber vertritt seit 2019 den Wahlkreis Neckarsulm, sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter. „Ich will in den nächsten Wochen und Monaten viel in der Partei unterwegs sein, um zuzuhören und anzupacken. Das wird aufgrund der Corona-Pandemie erst einmal auf digitalem Wege sein. Aber die persönlichen Begegnungen stehen hoffentlich bald wieder im Mittelpunkt. Uns zeichnet als große Volkspartei der Mitte aus, mit den Menschen und nicht nur über sie zu sprechen - und daraus gute Politik zu machen. Ich freue mich sehr auf meine neue, verantwortungsvolle Aufgabe.“
Zuvor dankte der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl dem scheidenden Generalsekretär Manuel Hagel MdL. Der Ehinger Landtagsabgeordnete wurde am vergangenen Dienstag zum neuen Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Die Wahl der Generalsekretärin folgt auf dem nächsten Landesparteitag mit Vorstandswahlen.
Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Manuel Hagel MdL, sagt in diesem Zusammenhang: „Isabell Huber ist eine klasse Wahl als Generalsekretärin für unsere CDU. Sie ist eine echte Powerfrau und eine tolle Kollegin in der Fraktion. Isabell Huber packt an, sie hört zu, sie wird unsere Partei in der neuen Funktion sehr bereichern.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.