Landtagsabgeordnete im Austausch mit IHK

Kennenlerngespräch mit neuer Präsidentin der IHK Heilbronn-Franken, Kirsten Hirschmann, und Hauptgeschäftsführerin Elke Döring


Um drängende Themen, die die Mitgliedsunternehmen der IHK Heilbronn-Franken derzeit umtreiben, ging es jetzt bei einem Austausch Grüner Landespolitiker*innen mit IHK-Präsidentin Kirsten Hirschmann, Hauptgeschäftsführerin Elke Döring und weiteren Vertreter*innen der Kammer. Sie diskutierten mit Gudula Achterberg, Heilbronn, Erwin Köhler, Eppingen, Jutta Niemann, Schwäbisch Hall und Armin Waldbüßer, Neckarsulm unter anderem die vielfältigen Auswirkungen des Krieges in der Ukraine, insbesondere die steigenden Energiepreise. Weiter fordern die Folgen der Corona-Pandemie die Unternehmen. Wie sich Innenstädte entwickeln können, war Gesprächsthema und auch der Fachkräftemangel, der sich durch den Abbruch von Ausbildungen verschärft. Das digitale Treffen der Kammer-Spitze mit den Politiker*innen diente einem ersten Kennenlernen der neuen IHK-Präsidentin Hirschmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.