LINKE übergibt 120 Unterschriften für Knorr

Übergabe der Unterschriften
DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat 120 Unterstützungsunterschriften für den Erhalt von Knorr in Heilbronn gesammelt. Am Montag, 2.12., übergaben die Kreisvorstandsmitglieder Jürgen Patzelt, Konrad Wanner und Florian Vollert die Unterschriften an die Gewerkschaft NGG. Die Heilbronner NGG hat die Unterschriftenkampagne ins Leben gerufen.
Online haben bereits 6000 Menschen die Petition unterzeichnet, dazu kommen die Unterstützungsunterschriften auf Papier.
Als LINKE fordern wir mit der Gewerkschaft NGG "Mensch vor Marge". Hintergrund der Kampagne ist die Ankündigung des Mutterunternehmens Unilever eine 21% Gewinnmarge bei Knorr erreichen zu wollen oder das Werk zu schließen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.