Mit Schwung in den Bundestagswahlkampf

Bewerbungsrede von Emma Weber.
Heilbronn: Regionalbüro Die Linke | Bundestagskandidatin Emma Weber aus Nordheim ist auf der Landesliste der LINKEN in Baden-Württemberg. Am 9.5. 2021 wählten die LINKEN in Baden-Württemberg ihre Landesliste für die Bundestagswahl mit dem Spitzenkandidaten Bernd Riexinger. 6 VertreterInnen vom Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland waren beim Listenparteitag in Leinfelden-Echterdingen, eine davon die Nordheimerin Emma Weber, die im Wahlkreis Neckar-Zaber für DIE LINKE antreten möchte. Nach einer engagierten Rede, in der sie klarmachte, dass sie sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen möchte, für eine inklusive Gesellschaft in die alle Menschen einbezogen werden, wurde sie auf Platz 17 der Landesliste gewählt.

Die Heilbronner Delegierten waren sehr zufrieden mit den Wahlgängen und kamen voller Ideen zurück ins Unterland. So soll nun mit dem Heilbronner Bundestagskandidaten Konrad Wanner ein Wahlkampfteam erstellt werden, dass Themen und Formen des Wahlkampfes konkretisiert. Pflege, Rente, bundesweiter Mietendeckel und friedliche Außenpolitik sind dabei sicherlich Themen.

Weitere Infos zur Landesliste und den baden-württembergischen SpitzenkandidatInnen hier: www.die-linke-bw.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.