Mitgliederversammlung und Neuwahl des Stadtverbandvorstands

Heilbronn: Bürgerhaus - Böckingen | Der Stadtverband der Freien Demokraten hat turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende und Bezirksbeirat in Sontheim, Karsten Knodel, wurde dabei im Amt bestätigt.

Unterstützt wird Knodel dabei von seinen Stellvertretern Sylvia Dörr, Gottfried Göbbel und Michael Link, MdB. Neu in den Vorstand als weiterer Stellvertreter zieht Nico Weinmann, MdL und Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im Heilbronner Gemeinderat, ein. Weinmann hatte nach seinem Einzug 2016 in den Stuttgarter Landtag den Vorsitz des Stadtverbandes niedergelegt und diesen an Knodel übergeben.

„Wir sind derzeit in der glücklichen Lage, und das können sicher nur wenige FDP-Ortsverbände vorweisen, dass wir mit Michael Link und Nico Weinmann sowohl im Bundes- wie auch im Landtag vertreten sind“, blickte Karsten Knodel auf die vergangen Wahlerfolge zurück.

Dankbar zeigte sich Knodel für die in den vergangenen Jahren neu entwickelte Dynamik an der Basis der Heilbronner Freien Demokraten. So konnten monatliche Infostände auch außerhalb des Wahlkampfes durchgeführt, regelmäßig zu Neumitgliedertreffen eingeladen und ein Arbeitskreis Programmatik ins Leben gerufen werden. Ein besonderer Dank galt den Mitgliedern, die sich gemeinsam, allesamt ehrenamtlich, die Arbeit in den Sozialen Netzwerken teilten.

Mit Europa- und Kommunalwahl in 2019 werfen die nächsten Aufgaben für die Freien Demokraten laut Knodel bereits ihre Schatten voraus. So wurde die Terminierung für die Mitgliederversammlung zur Nominierung der Kandidaten für den Heilbronner Gemeinderat für Ende Oktober Anfang November bereits den anwesenden Mitgliedern vorangekündigt.

Kommunalpolitisch wolle man den Fokus auf Wohnungsbau, Verkehr und Mobilität, Breitbandausbau, aber auch eine verantwortungsvolle Haushaltspolitik richten. „Unser Ziel ist es wieder eine gute Liste mit hervorragenden Persönlichkeiten aufzustellen.“ versicherte Knodel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.