Neumitgliedertreffen "Auf einen Kaffee im Kreisbüro"

Susanne Bay, MdL (2. v.l.) und Kreisvorstand Isabell Steidel (3. v. l.) beim Neumitgliedertreffen im Kreisbüro Heilbronn (Foto: Gudula Achterberg)
Am 2. Dezember 2017 hatte der Kreisvorstand zu einem Treffen mit den neuen Mitgliedern ins Kreisbüro eingeladen. Bei Kaffee und Hefezopf sollten die Mitglieder die Möglichkeit erhalten, sich im ungezwungenen Rahmen austauschen zu können. Mit dabei war auch die Landtagsabgeordnete Susanne Bay, die gerne Rede und Antwort stand. So lag Mitglied Mathias Kienle die Umsetzung des Teilhabegesetzes sehr am Herzen, für die er sich auch in der Landesarbeitsgruppe Behindertenpolitik persönlich stark einsetzt. Da die Veranstaltung eine sehr positive Resonzanz erzielte, plant der Vorstand ein weiteres Treffen im kommenden Frühjahr. "An den Kreismitgliedertreffen bleibt für das persönliche Gespräch oft keine Gelegenheit, so dass wir gerade zu unseren  neuen Mitgliedern den Kontakt nicht so aufbauen können, wir wir uns das wünschen", resümierte Gudula Achterberg, die Kreisgeschäftsführerin nach dem Treffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.