Premierenausstellung und Europäischer Wettbewerb

Ausstellungsplakat
Heilbronn: Stadtbibliothek im K3 | Eine einzigartige Ausstellung zur Geschichte des Europäischen Wettbewerbs ist in der Stadtbibliothek bis zum 28. Mai 2022 zu besichtigen. 

Heinrich Kümmerle
, Kreisvorsitzender der EUROPA-UNION Heilbronn begrüßte zur Eröffnung viele Schüler, die allesamt Preisträger sind, Eltern und Lehrer sowie Mitglieder der EUROPA-UNION.

Über 20.000 Schüler allein aus Baden-Württemberg nehmen jedes Jahr am Wettbewerb teil und Dr. Lana Mayer stellte schon das nächste Thema vor: „Europäisch gleich bunt – Junge Visionen für ein Europa der Vielfalt“, zu dem ab September 2022 die Ausschreibungen laufen.

Doch erstmal zu den aktuellen Preisträgern, aufgeregt und eine lustige Schar und sehr stolz nahmen die Drittklässler der St.-Veit Grund- und Werkschule Flein insgesamt 12 Ortspreise und zwei Landespreise entgegen und die Lehrerin Grit Pohling war sichtlich stolz über die Leistung.

Aus der Johann-Jakob-Widmann Schule erhielten 4 Preisträger der 11. Klasse einen Landespreis und die Akademie für Kommunikation stellte ebenfalls anspruchsvolle Arbeiten der drei Preisträger vor. 

Mit Urkunden für die Preisträger und die Schulen und praktischen Geschenken wurden die Teilnehmer belohnt.

Alle Anwesenden wünschen sich nun, dass aus den Preisträgern des heutigen Tages auch einmal überzeugte Europäer werden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.