Pressemitteilung von Erwin Köhler zum Besuch bei der Agentur für Arbeit Heilbronn: Arbeitslosenquote sinkt gegenüber Vorjahr

Erwin Köhler war zu Besuch bei der Agentur für Arbeit in Heilbronn (Foto: andreas160578 Pixabay)
Jürgen Czupalla, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Agentur für Arbeit Heilbronn, empfing Abgeordnete aus dem Landkreis Heilbronn, um über aktuelle Themen der Bundesagentur zu sprechen.
“Die Arbeitslosenquote im Mai 2021 ist fast zehn Prozent geringer als im Vorjahr. Diese Entwicklung ist sehr erfreulich und aufgrund der schwierigen Umstände für mich auch etwas überraschend”, so der Direktmandatsträger aus dem Wahlkreis Eppingen Erwin Köhler.
Die Agentur für Arbeit wird ihre Präsenz und ihr Informationsangebot in den Schulen wieder verstärken, da sich bei den begonnenen Ausbildungen und beim Ausbildungsangebot ein Rückgang abzeichnet.
Köhler sieht bei diesem Thema eine Unterstützung und Stärkung der öffentlichen Hand sowie der Kommunen auch die Politik in der Verantwortung. “Die Begleitung beim Berufseinstieg und ein Fokus auf Jugendliche ist wichtiger denn je, auch um die Folgen der Pandemie abzuschwächen”, so der Abgeordnete. Das Wachstum des Heilbronner Bildungscampus sei sehr zu begrüßen, die internationalen Studiengänge fördern unter anderem die Zuwanderung und können so langfristig auch die Region stärken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.