Solidaritätsadresse der Montagsdemo Heilbronn für Gabi Fechtner

Gabi Fechtner, Jahrgang 1977, ist seit ihrem sechsten Lebensjahr politisch organisiert und gelernte Werkzeugmechanikerin. Seit 1999 ist Gabi Fechtner Mitglied des Zentralkomitees der MLPD und seit April 2017 Vorsitzende der Partei. Anerkennung und Autorität erwarb sie sich unter anderem in Arbeiterkämpfen, als Mitglied des Stadtrats von Solingen, im antifaschistischen Kampf und 2015 als Leiterin einer Solidaritätsbrigade der ICOR im syrisch-kurdischen Kobanê.

Die MLPD Heilbronn bekam folgende Solidaritätsadresse der Heilbronner Montagsdemo, die am 14.2.22 verabschiedet wurde. Die Montagsdemonstranten positionieren sich darin gegen die Kriminalisierung von Gabi Fechtner, Parteivorsitzende der MLPD, und die europaweite verdeckte Fahndung durch das Bundeskriminalamt.

Liebe Gabi,
wir haben heute auf unserer Montagsaktion in Heilbronn von der europaweiten, verdeckten Fahndung durch das Bundeskriminalamt nach dir erfahren.
Völlig willkürlich wird die Unterstützung des internationalen Befreiungskampfs durch dich als Terrorismus diffamiert. Insbesondere wird dir vorgeworfen, dass du und andere Genossinnen und Genossen der MLPD Kontakt zu türkischen und kurdischen Organisationen haben, die gegen das faschistische Erdogan-Regime in der Türkei kämpfen.
Ein Markenzeichen der Montagsdemo-Bewegung ist die Organisierung der Solidarität und Unterstützung internationaler, gerechter Freiheitskämpfe.
Verschiedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Montagsdemo Heilbronn haben wie du aktiv den Aufbau des Gesundheitszentrums in Kobane /Syrien unterstützt, das zu einem Geburtszentrum der Region geworden ist. Damit wurde ein nachhaltiger Beitrag im Kampf für eine lebenswerte Perspektive und des Siegs über die faschistischen IS-Truppen erreicht. Internationale Solidarität ist kein Verbrechen – Hoch die internationale Solidarität!

Wer einen von uns angreift, greift uns alle an! Heute du - und morgen?
Vollständige Rehabilitierung von Gabi Fechtner !
Löschung aller Einträge !
Weg mit dem Versuch der Bespitzelung und Kriminalisierung und Bestrafung der Verantwortlichen !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.