Treffen der Frauen Union zum neuen Jahr

Treffen der Frauen Union zum neuen Jahr
Heilbronn: Kreisgeschäftsstelle der CDU | Die Frauen Union ist Teil der Heilbronner Kommunalpolitik. Es ist nicht mehr so wie in den 70er Jahren, als der Vater von Ehrenbürgerin Paula Fuchs zu seiner Tochter sagte: "Was, du in einer Partei, da gehört dein Mann hinein." Die Frauen haben vielfache Aufgaben in der Stadt übernommen, besonders auch auf dem sozialen Sektor wie bei den Weihnachts- und Osterfeiern in den Seniorenheimen oder beim Besuch im Sontheimer Therapeutikum. FU-Vorstandsmitglieder kümmern sich ehrenamtlich um geflüchtete Familien, vor allem hier um die schulische Betreuung der Kinder und dem damit verbundenen Erlernen der deutschen Sprache. Beim Neujahrsempfang ließ man das Jahr 2017 Revue passieren, so vor allem den Besuch bei Thomas Strobl in seinem Stuttgarter Ministerium. Gerne folgte man auch der Einladung von Oberbürgermeisterin Margret Mergen ins Rathaus von Baden-Baden. Natürlich unterstützte die Frauen Union Alex Throm im Wahlkampf. Es gab die "stadtbekannten" Waffeln als kleine Wahlgeschenke für die Wählerinnen und Wähler, Beim Tür-zu-Tür-Wahlkampf standen die Frauen ihren "Mann". Bei dem Empfang konnte die Vorsitzende Gisela Käfer schon die Planungen für 2018 vorstellen. Da steht neben anderen Aktivitäten ein spannender Besuch beim Bundestagsabgeordneten Alex Throm in Berlin auf dem Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.