Von Berlin nach Böckingen

Vier Neumitgliedern konnten bei der Winterfeier der SPD Böckingen das Parteibuch überreicht werden. (v.l.n.r. stehend: Bärbel Bölz, Martin Bölz, Sylvia Paoli, Klara Scheffler, Josip Juratovic, Harald Pfeifer - im Hintergrund Markus Rieger)
Heilbronn: Böckinger Besen - Weinausschank Störzbach - Böckingen | Josip Juratovic (Mitglied des Bundestag/SPD) ließ es sich nicht nehmen um persönlich die Parteibücher an die Neumitglieder, im Rahmen der Winterfeier des SPD Ortsverein Böckingen, zu übergeben. Vier von insgesamt sechs der neu eingtretetenen Bürgerinnen und Bürger nach der Bundestagswahl, konnten das Parteibuch überreicht werden. Juratovic kam direkt aus Berlin und berichtete impulsiv von den Sondierungsverhandlungen. Die Eröffnungsrede zur diesjährigen Winterfeier hielt der stellvertretende Vorsitzende, Markus Rieger. Unter anderem erwähnte er die vielfältigen Aktivitäten des Ortsvereins. Nicht zuletzt durch diese gut organisierten Veranstaltungen konnten zwei Neumitglieder gewonnen werden. Die Winterfeier dient seit einigen Jahren zugleich als Helferfest für die vielen engagierten Helfer(innen) beim alljährlichen Wasserturmfest. "Wichtig ist die Wertschätzung dieser ehrenamtlichen Arbeit", so der erste Vorsitzende, Harald Pfeifer. Ein besonderer Dank ging an die fleissigen JUSOS und zwei weiblichen Mitgliedern wurden für besondere Verdienste ein Blumenstrauß als Dank für ihre Arbeit übergeben. Die Gemeinderäte Herbert Tabler und Markus Scheffler mischten sich ebenso unter die Anwesenden, wie auch Bezirksbeiratssprecher, Matthias Suleder, und Bezirksbeirat Fatih Bingöl.  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.