Vorstand im Amt bestätigt

Leonhard Reinwald, Alexander Hampo, Niklas Anner und Simon Müller im ehrenamtlichen Einsatz für Europa.
Heilbronn: Café/Bistro Alex | Am 3. März 2019 traf sich unsere Jugendorganisation zur jährlichen Kreismitgliederversammlung, um turnusgemäß einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Dabei wurden Leonhard Reinwald als Kreisvorsitzender, Alexander Hampo als stellvertretender Kreisvorsitzender und Simon Müller als Schatzmeister bestätigt. Alle drei JEF sind auch im Kreisvorstand der Europa-Union Heilbronn vertreten und stellen damit sicher, dass auch die jüngeren Mitglieder der Europäischen Föderalisten ihre Ideen und Vorstellungen in die Vereinsarbeit mit einbringen können.

Neben Vertretern demokratischer Parteien sind auch sehr viele parteiungebundene Bürger Mitglied bei der JEF und der Europa-Union und setzen sich gemeinsam mit diesen für die europäische Idee ein.

Dem Heilbronner Kreisvorsitzenden Heinrich Kümmerle, der ebenfalls einmal JEF-Mitglied war und über diese Jugendorganisation seine spätere Ehefrau kennenlernen durfte, liegt es sehr am Herzen, dass die Jungen Europäischen Föderalisten dieses Jahr nicht nur die 50-Mitgliedermarke übertreffen und sich die JEF auch verstärkt in die Aktivitäten der Heilbronner Europäer einbringt, sondern, dass weitere junge Menschen im Stadt- und Landkreis Heilbronn die Chance ergreifen und sich politisch und gesellschaftlich für unser gemeinsames Europa einsetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.