Abendrealschule Heilbronn e.V.
253

Abendrealschule Heilbronn e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
253 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 48 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Die Abendrealschule Heilbronn bietet als seit 1963 bestehender gemeinnütziger Verein vorwärtsstrebenden Menschen mit Durchhaltevermögen die Chance, ihre Allgemeinbildung so zu ergänzen, dass sie das Bildungsziel der Realschule, den Realschulabschluss, erreichen. Kursbeginn jeweils zum 1. August eines Jahres. Infos: Abendrealschule Heilbronn, Gildenstr. 28, 74074 Heilbronn oder abendrealschule.heilbronn@aol.de

Kontakt: Abendrealschule Heilbronn e.V., Gildenstr. 28, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131-251304, E-Mail: abendrealschule.heilbronn@aol.de, Webseite: http://www.abendrealschule-heilbronn.de

Ansprechpartner: Norbert Jung, Gildenstraße 30, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131-251304, E-Mail: njunghn@t-online.de
2 Bilder

Ehemalige Abendrealschüler beraten ihre Nachfolger

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.12.2019 | 46 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Durchhalten lohnt sich - das war die wesentliche Botschaft, die Selvije Koca, Özge Palanli und Florian Grimm als besonders erfolgreiche letztjährige Absolventen der Abendrealschule Heilbronn den diesjährigen Neueinsteigern vermittelten. Bei einem Besuch an ihrer ehemaligen Schule forderten sie ihre Nachfolger auf, sich für einen erfolgreichen Abschluss zu engagieren, um nach zwei Jahren Abendunterricht beruflich...

2 Bilder

ARS HN besuchte das Theaterstück „Nelson Mandela“

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 27.11.2019 | 42 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Fremdsprachenlernen findet an der Abendrealschule Heilbronn nicht nur klassisch im Klassenzimmer statt, sondern auf vielfältige Weise auch außerhalb. So hatten die Klassen 1 a und b sowie die 2 a die Möglichkeit, zusammen mit ihren Englischlehrern das Gastspiel „Nelson Mandela“ der American Drama Group im Großen Haus des Heilbronner Theaters zu besuchen. Nach der Vorbereitung im Unterricht fiel es den Schülerinnen und...

2 Bilder

D G an der ARS HN: Jubel über den Fall der Mauer 1989

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.10.2019 | 56 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Für Deutschland ist das Datum 9. November mehrfach schicksalhaft mit seiner Geschichte besetzt. Vor 30 Jahren fiel an diesem Tag „die Mauer“, ein Stück deutsch-deutscher Grenze, ein Sperrwerk mitten durch Berlin, das seit dem 13. August 1961 eine Stadt, eine Nation, zwei politische Systeme und - ganz unerträglich - Menschen trennte, die zusammengehören wollten. Maria Stalinski von der Deutschen Gesellschaft befragte den...

1 Bild

Wert der Freiheit - Freya Klier an der ARS Heilbronn

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 22.10.2019 | 42 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Die Schriftstellerin und Filmemacherin Freya Klier besuchte mit dem Thema „Aus meinem Leben – Leben in einer Diktatur“ die Helene-Lange-Realschule und die Abendrealschule Heilbronn. Nur neun Prozent der Menschen weltweit leben in einer Demokratie – umso wichtiger, sie zu schätzen und sich für sie einzusetzen. Anhand ihrer Erlebnisse in der DDR vermittelte Freya Klier den Zuhörern sehr eindrücklich, wie eine Diktatur in das...

1 Bild

Ein Jubiläum der besonderen Art

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 28.08.2019 | 62 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Auf 45 Unterrichtsjahre an der Abendrealschule Heilbronn kann dieser Tage Realschullehrer Gerd Schickel zurückblicken. Der damalige ARS-Schulleiter Josef Riede hatte ihn 1974 an die Schule berufen. Die ARS Heilbronn ist seine zweite Schulheimat geworden, nachdem er zuvor an der Hermann-Greiner-Realschule Neckarsulm - und dann jahrelang parallel an der ARS - Unterricht erteilt hatte. „Die Abendrealschulen in...

3 Bilder

Die Abendrealschule HN - „natürlich“ unterwegs

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 10.07.2019 | 69 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Lange vorbereitet und erwartet, konnten dieser Tage die NWA-Biologieexkursionen der ARS HN - jedes Jahr besondere Highlights - rund um die romantische Hütte „Wildkrautfee“ in Bretzfeld stattfinden. Organisiert und durchgeführt von den NWA-Lehrern Helga Hennebold, Sven Schneider und Heinz Hennebold erlebten die Projektgruppen an zwei Tagen jeweils einen Biologieunterricht der anderen Art, nämlich mitten in der Natur. Eine...

2 Bilder

Prüfungsbeste 2019 an der Abendrealschule Heilbronn

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 04.07.2019 | 154 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Mit gleichem Durchschnitt auf gleichem Treppchen: Florian Grimm und Clara Kroker erzielten mit einem Durchschnitt von 1,4 die beste Leistung bei der diesjährigen Abschlussprüfung an der Abendrealschule Heilbronn. Prüfungskommissionsvorsitzender Norbert Walterham freute sich mit den sehr guten Schülerinnen und Schülern - Özge Palanli hatte den 2. und Selvije Koca den 3. Platz belegt - über die ausgezeichneten Ergebnisse. Der...

5 Bilder

Von Kahn zu Kult - unsere Nachbarin, die Zigarre

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 17.06.2019 | 115 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | 2009 erschien diese Publikation, initiiert und herausgegeben von der HELA und der Abendrealschule Heilbronn, um die historische Dimension dieses Platzes in der Bahnhofsvorstadt und den Übergang von der industriellen Nutzung zum Kulturhaus zu würdigen, nicht zuletzt aber der Pflege der Nachbarschaft wegen. Die Brüder Anselm, Julius und Josef Kahn, aus Gemmingen nach Heilbronn gekommen, betrieben gemeinschaftlich die Anfang des...

5 Bilder

Studienfahrt der Abendrealschule nach Torgau

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 30.05.2019 | 114 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Eine Projektgruppe der Abendrealschule Heilbronn besuchte im Rahmen einer Studienfahrt die Gedenkstätte zum Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau in der ehemaligen DDR. Sylvia Rodriguez führte die Gruppe durch die Ausstellung und vermittelte ein eindrückliches Bild von dem Ort, an dem zwischen 1964 und 1989 über 4000 Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren eingewiesen wurden, um bei ihnen mit eiserner Disziplin und...

3 Bilder

Auf Biegen und Brechen - Finnisage mit Freya Klier

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.10.2018 | 71 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Die Autorin, Schriftstellerin und DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier besuchte die Abendrealschule Heilbronn und die Helene-Lange-Realschule Heilbronn, um Schülerinnen und Schülern einen bewegenden Einblick in das Leben von Jugendlichen in der DDR zu geben. Zunächst stellten die vortragenden Schüler dar, was sie sich anhand der Ausstellung „Auf Biegen und Brechen – Geschlossener Jugendwerkhof Torgau 1964-1989“ erarbeitet...

2 Bilder

ARS Heilbronn zeigt "Auf Biegen und Brechen"

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.10.2018 | 35 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau war offiziell die einzige geschlossene Disziplinierungseinrichtung für Jugendliche in der DDR. In der Zeit von 1964 bis 1989 wurden dort über 4000 Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren eingewiesen, um bei ihnen einen „Umerziehungsprozess“ einzuleiten. Sie waren jedoch in anderen staatlichen Erziehungseinrichtungen weder negativ aufgefallen noch hatten sie Straftaten begangen....

4 Bilder

55 Jahre Wirken zum Wohle der Abendrealschule

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Schwaigern | am 24.07.2018 | 232 mal gelesen

Schwaigern: Schlosshof | Er gehörte zu den Männern der „ersten Stunde“: Im Jahre 1963 fanden sich im Fügerzimmer der Harmonie die zehn Gründungsmitglieder des Vereins Abendmittelschule zusammen. Sie legten die Basis zur Etablierung eines „Zweiten Bildungsweges“ im Nahraum Heilbronn für junge Erwachsene, die als damalige ‚berufstätige Bildungsreserve‘ die Mittlere Reife erreichen wollten. Zu den Förderern der zwischenzeitlich in Abendrealschule...

1 Bild

Abschluss an der ARS: Fast 50 % der Prüflinge mit Preis u. Lob

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.07.2018 | 130 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Freude auf beiden Seiten. Sehr zufrieden gab sich der Prüfungskommissionsvorsitzende Norbert Walterham nach Abschluss der Mündlichen Prüfungen der Klassen II an der Abendrealschule Heilbronn. Gerne verwendet der erfahrene Pädagoge, der selbst seit Jahrzehnten im Rahmen des Zweiten Bildungsweges unterrichtet, für den Realschulabschluss den bildlichen Ausdruck vom wertvollen Türöffner für anspruchsvolle Berufe und Studiengänge....

1 Bild

Auf Biegen und Brechen - Heimerziehung in der ehemaligen DDR

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.05.2018 | 159 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Im Herbst 2018 zeigt die Abendrealschule Heilbronn im Rahmen eines Projekts die Ausstellung „Auf Biegen und Brechen“ der Gedenkstätte Geschlossener Werkhof Torgau. Auf Einladung der ARS HN und ihrer Klasse 1c war Ingolf Notzke von Torgau an der Elbe zu einem einführenden Vortrag extra nach Heilbronn gekommen. Der wissenschaftliche Mitarbeiter der Erinnerungsstätte in Sachsen erforscht die Geschichte der Heimerziehung in...

2 Bilder

Kunst als Lehrmittel

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.04.2018 | 45 mal gelesen

2017 erhielt die Abendrealschule Heilbronn aus dem Nachlass von Walter Gretz, 1972 - 1987 Rektor der HeLa Heilbronn, von der Erbengemeinschaft eine Anzahl originaler Linoldrucke und die Wasserlegenden. Walter Gretz war nicht nur bildender Künstler und Schriftsteller, er kannte sich auch bestens in der Heilbronner Stadtgeschichte aus. Natürlich lag es nahe, zuweilen Kunst und Geschichte zu verknüpfen. Die so genannten...