ARKUS gGmbH TAFF
55

ARKUS gGmbH TAFF

Ihre Heimat ist: Heilbronn
55 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
ESF-Projekt TAFF Anfang September 2012 startete das Projekt TAFF – Teilzeitausbildung für alleinerziehende Frauen. Zielgruppe sind werdende Mütter und alleinerziehende Frauen im Alter bis zu 45 Jahren, die wegen ihrer besonderen Lebens- und Familiensituation keine reguläre Vollzeitausbildung absolvieren können, eine Ausbildung abgebrochen haben, nach einer Phase der Arbeitslosigkeit, der Nichterwerbsfähigkeit oder ungelernter Berufstätigkeit eine Ausbildung beginnen oder abschließen wollen oder wegen Betreuung einer pflegebedürftigen Person keine Ausbildung in Vollzeit absolvieren können. Angesprochen werden auch insbesondere Frauen mit Migrationshintergrund, da diese oft mit zusätzlichen Benachteiligungen am Arbeitsmarkt konfrontiert sind. Ziel ist die Festigung der Berufs- und Ausbildungsentscheidung und die Hinführung der Alleinerziehenden zur Ausbildung, die Stabilisierung der Kinderbetreuung und finanziellen Sicherheit. Hierbei durchlaufen die Teilnehmerinnen im Verlauf der Projektteilnahme verschiedene Phasen, von der Kompetenzfeststellung, Klärung der Motivation und Berufswünsche bis hin zur Berufsvorbereitung und Begleitung in die Teilzeitausbildung. Dabei erhalten sie professionelle Unterstützung durch individuelles Coaching. Das Projekt wird gefördert durch:
Das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und
aus Landesmitteln des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg.


Kontakt: TAFF, Happelstr. 17, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131-9112317, Telefax: 07131-993823, E-Mail: taff@arkus-heilbronn.de, Webseite: www.arkus-heilbronn.de

Ansprechpartner: Frau Savka Hannemann, Happelstr. 17, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131-99123-17, E-Mail: taff@arkus-heilbronn.de
ARKUS gGmbH TAFF folgt bisher noch keinem Nutzer