BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
313

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken

Ihre Heimat ist: Heilbronn
313 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.04.2020
Beiträge: 42 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 13
Folgt: 3 Gefolgt von: 7
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich für den Schutz unserer Natur und Umwelt ein, damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Der Regionalverband Heilbronn-Franken umfasst die Landkreise Heilbronn, Schwäbisch Hall, Hohenlohekreis und Main-Tauber-Kreis sowie den Stadtkreis Heilbronn. Interessierte Bürger, passive Mitglieder und aktive Umweltschützer sind gleichermaßen bei uns willkommen. Kommen Sie einfach bei uns vorbei, schreiben eine Mail oder stöbern vorerst auf unserer Seite! Sie erreichen uns online unter: www.bund-heilbronn-franken.de und per Mail unter bund.franken@bund.net. Oder wollen Sie den direkten Draht, dann rufen Sie uns an: 07131 77 20 58. Umweltfreundliche Grüße!
2 Bilder

Online-Mitmach-Aktion: Insektenfreundliche Gärten

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | vor 3 Tagen | 72 mal gelesen

Kleingärten und Balkone haben riesiges Potenzial für die Biodiversität, sofern sie ohne Pestizide, Torf und Mineraldünger bewirtschaftet werden. Machen Sie mit: Gemeinsam wollen wir einen großen, vernetzten Naturpark aus Hobbygärten schaffen, damit sich Insekten und andere Tiere und Pflanzen wieder wohlfühlen und ausbreiten. Schaffen auch Sie Lebensräume in Ihrem Garten und tragen Sie Ihren Garten dann online in die...

2 Bilder

Vorsicht: Giftfalle "bienenfreundliche" Pflanzen in Bau- und Gartencentern 5

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 08.06.2021 | 169 mal gelesen

Wenn es um blühenden Schmuck für Balkon und Garten geht, greifen mittlerweile immer mehr Menschen guten Willens zu Pflanzen, die als „bienenfreundlich“ beworben werden. Eine aktuelle BUND-Studie deckt nun auf, dass viele Pflanzen, die da in Gartencentern und Bau- und Möbelmärkten angeboten werden, stark mit bienengefährdenden Pestiziden belastet sind.  Der BUND hat Blühpflanzen auf Pestizidrückstände untersucht und...

3 Bilder

Nützlicher Ritter in goldgrüner Rüstung 3

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 01.06.2021 | 132 mal gelesen

Der Goldglänzende Rosenkäfer (Cetonia aurata) hat ab April bei uns seinen schillernden Auftritt – in diesem Jahr kam er wetterbedingt später. Jetzt endlich sieht man die Schönheit mit der purpurroten Unterseite an Rosen, Obstblüten und gerne auch an großen Blütendolden oder den Trugdolden des Holunders. Dabei stehen sowohl die süßen Pflanzensäfte und zarten Blüten auf seinem Speiseplan wie auch die Pollen. Bevor ihm diese...

4 Bilder

Schau mal, was da flattert! 2

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 19.05.2021 | 118 mal gelesen

Frühjahr und Sommer ohne Schmetterlinge wären nur halb so bunt und schön. Jetzt im Mai sind zum Beispiel Aurorafalter, Tagpfauenauge und Schwalbenschwanz gut zu beobachten. Der hübsche Aurorafalter (Anthocharis cardamines) ist als Frühlingsbote schon seit April bis in den Juni hinein in unseren Gärten und im Wald unterwegs. Während das Männchen leuchtend orangerote Flügelspitzen hat, ist das Weibchen eher unscheinbar. Es...

1 Bild

Kinder-Fotowettbewerb bis 15. Juni verlängert!

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 25.04.2021 | 277 mal gelesen

Kids, Eltern und Großeltern aufgepasst: Der Kinder-Fotowettbewerb der BUND-Ortsgruppe Heilbronn ist eine tolle Idee, um mit Kids in der Heilbronner Natur auf Fotosafari zu gehen. Die besten Einsendungen landen in einer Ausstellung und auf die kleinen Fotograf*innen warten tolle Preise, überreicht von Oberbürgernmeister Harry Mergel! Puh... in diesem Jahr machte der Frühling aber wirklich einen richtigen Winterschlaf! Erst...

2 Bilder

Nachhaltig statt einjährig: samenfestes Saatgut 2

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 21.04.2021 | 97 mal gelesen

Schon mal was von samenfestem Saatgut gehört? Wir erklären, was sich dahinter verbirgt. Wenn das erste zarte Grün von Tomate, Gurke & Co. aus der Erde der Vorzugtöpfchen lugt, dann geht Gartenliebhaber*innen das Herz auf. Die Entwicklung von Samen, über Keimling bis zur stolzen Pflanze mitzuerleben, lässt uns der Natur sehr nah rücken. Doch leider sind die meisten Sämereien, die wir in herkömmlichen Gartencentern und...

2 Bilder

Spargelgenuß: bitte gesund für Mensch und Umwelt 8

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 13.04.2021 | 136 mal gelesen

Der Frühling wartet mit einem besonderen Genuß auf: Spargel. Dass der moderne Anbau unter Folie nicht eben umweltfreundlich ist, hat sich längst rumgesprochen. Aber es gibt auch umweltfreundlichere Methoden, um den "König des Gemüses" genießen zu können. Wir Deutschen lieben unseren Spargel - am liebsten den weißen. Ob grün oder weiß, die Pflanze ist dieselbe. Nur das Tageslicht macht den Unterschied: Lugt der Spargel aus...

2 Bilder

Apps für den Garten 4

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 06.04.2021 | 56 mal gelesen

Handy-Apps gibt es für fast alle Lebenslagen – und natürlich auch für den Garten. Wir stellen Ihnen ein paar der nützlichen Tools vor. Sie alle sind für Android und iOS zu haben. Für mehr Bienen im Garten Wer seinen Garten insekten- und bienenfreundlich umgestalten möchten, für den ist die kostenlose Bienen-App des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ein tolles Tool. Mit ihr finden Sie rund 100...

2 Bilder

Oster-Spaß und Wettbewerb: BUND schickt Kids in Heilbronn auf Fotosafari 2

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 26.03.2021 | 251 mal gelesen

Kids, Papas, Mamas, Omis, Opis & Co. aufgepasst und mitgemacht! Der BUND in Heilbronn startet den Kinder-Fotowettbewerb "Endlich Frühling" und schickt Kids auf Fotosafari in die Wilde Heilbronner Stadtnatur. ALso keine Zeit für Corona-Langeweile!Pünktlich zu den Osterferien startet der Kinder-Fotowettbewerb des BUND Heilbronn. Und welches Motto könnte da besser passen als „Endlich Frühling“? Damit schickt die Ortsgruppe der...

2 Bilder

Ostereier ohne Tierquälerei 2

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 23.03.2021 | 100 mal gelesen

Zum Ende der Fastenzeit kommen wieder allerlei Leckereien auf den Tisch, allen voran bunt gefärbte Ostereier. Der BUND empfiehlt: Bio-Eier kaufen und selbst färben. Bunte Eier ohne Nachweispflicht Wer keine Eier aus Käfighaltung oder mit krebserregenden Farbstoffen im Osternest will, sollte genau hinschauen. Denn der Stempel, dessen erste Ziffer normalerweise Auskunft über die Tierhaltung gibt, ist bei gekochten und...

2 Bilder

Warum sich auch Klima-Fatalisten bewegen sollten 1

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 17.03.2021 | 88 mal gelesen

Kennen Sie auch Klima-Fatalisten? Leute, die denken: „Der Klimawandel ist eh nicht mehr zu stoppen, also sorge ich doch wenigstens dafür, dass ich mein Leben noch genießen kann“? Für die gibt es hier ein paar Fakten, rund um den "kleinen" Unterschied zwischen 1,5 und 3 Grad Celsius. Es stimmt: Viele Prozesse wie das Korallensterben, die Pol-, Gletscher- und Permafrostschmelze und der Meeresspiegelanstieg sind bereits...

3 Bilder

SOS Igel! Moderne Gärten und Mähgeräte bringen die Knopfaugen an den Rand der Ausrottung 4

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 09.03.2021 | 752 mal gelesen

Dem Igel geht es schlecht, richtig schlecht - seit 2020 steht er auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Schon vor Jahrzehnten wurden die Stachelritter mehr und mehr aus der offenen Landschaft vertrieben, weil ihre strukturreichen Lebensräume Monokulturen und effizienter Landbewirtschaftung weichen mussten. Und nun droht den besonders geschützten Tieren in unseren Gärten nicht nur Hunger und Mangelernährung, sondern durch...

3 Bilder

Artenschutz? Betrifft mich nicht... doch! 6

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 02.03.2021 | 183 mal gelesen

Morgen ist der 3. März, der Tag des Artenschutzes. Und wenn wir nicht schnellstens handeln, wird aus diesem "Aktionstag" bald ein "Gedenktag". Klingt langweilig? Okay, wenn Sie denken, dass das alles mit Ihnen nichts zu tun hat – so wenig wie der Tag der Blockflöte. Stimmt aber nicht. Wir verhalten uns derzeit wie Kinder am Bauklötzchen-Turm, die schauen, wie viele Klötzchen sie entfernen können, bis der ganze Turm...

1 Bild

Sa., 27.2.: Online-Klimadebatte von Hohenlohe For Future

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 24.02.2021 | 61 mal gelesen

Am jetzigen Samstag, den 27.02. veranstaltet Hohenlohe For Future (HFF) die zweite Klimadebatte zur Landtagswahl. Gemeinsam mit den Landtagskandidierenden von Bündnis 90/Die Grünen, CDU, SPD, FDP und LINKE vertieft die Organisation die Schlüsselthemen Energie und Mobilität. Ab 19 Uhr moderiert Gottfried May-Stürmer (BUND Regionalverband Heilbronn-Franken) aus dem Livestream-Studio von HFF die Podiumsdiskussion. Digital...

3 Bilder

Baumfällung? Dringend Artenschutz beachten! 1

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken
BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 24.02.2021 | 179 mal gelesen

Dass bis Ende Februar der Baum- und Strauchschnitt erledigt sein muss, weil dann zum Schutz der Tierfamilien das "Verschneideverbot" greift, das wissen die meisten. Weniger bekannt ist, dass auch im Winterhalbjahr nicht jeder Baum gefällt werden darf: Höhlen, Schrunden und Totholz sind Anzeiger dafür, dass Ihr Baum das Zuhause von besonders oder sogar streng geschützten Arten sein könnte. Und da gilt: Kettensäge weglegen, Rat...