Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
90

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn

Ihre Heimat ist: Heilbronn
90 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 17 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0


Kontakt: Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn, Am Gesundbrunnen 36, 74078 Heilbronn, Telefon: 07131 485431, Telefax: 07131 2779169, E-Mail: sozialarbeit@drkovhn.de, Webseite: http://www.drkovhn.de

Ansprechpartner: Elfie Deger-Föll, Am Gesundbrunnen 36, 74078

Betreute Reise in und am Schwarzwald

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 21.07.2016 | 11 mal gelesen

Mit Karl und Elfie Deger, DRK Sozialarbeit, waren Senioren acht Tage im und am Schwarzwald unterwegs. Stille Wälder, Täler, schmucke Ortschaften; aber auch Kirchen und Wallfahrtsorte. Dazu Sagen wie die von „Pauli“. Noch heute führe er Wanderer in die Irre. Im „Freilichtmuseum Vogtbauernhof“ erfahren die Besucher viel über das Leben der Bewohner. Holzwirtschaft und Flößerei waren wichtig. Auf dem Feldberg hat moderner...

Von Lauffen nach Lauffen

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 17.05.2016 | 2 mal gelesen

Elfie und Karl Deger von der DRK Sozialarbeit fuhren mit einer Gruppe Senioren, die nicht gut zu Fuß ist, unter dem Motto „Die Sorgen zuhause lassen“, Richtung Lauffen. Lauffen Dorf und Lauffen Stadt rechts und links des Neckar, erst 1914 vereint, sind alte Siedlungen. Auf der Insel im Neckar, wo früher die Pfalzgrafenburg stand, befindet sich jetzt das Rathaus. Das übrige Gebiet ist dem Vogelschutz vorbehalten. Am linken...

Mit dem Bus nach Waldenburg

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 11.04.2016 | 5 mal gelesen

Elfie und Karl Deger von der DRK Sozialarbeit luden Senioren zu einem Besuch von Waldenburg, dem „Balkon von Hohenlohe“ mit weithin sichtbarem Schloss ein. Auf der Landstraße über Weinsberg kam Öhringen in Sicht. Die Vorüberfahrenden konnten das weitläufige Gelände der Landesgartenschau überblicken. Anekdoten sind in Hohenlohe zuhause, doch mitunter bereitet die Hohenloher Mundart, den schwäbischen Nachbarn Schwierigkeiten....

Weihnachtskrippen im Schwarzwald

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 14.12.2015 | 2 mal gelesen

Zu einer Ausstellung von Weihnachtskrippen in Unterharmersbach luden Karl und Elfie Deger von der DRK Sozialarbeit Senioren, auch mit Rollator ein. Durch die Ortenau erreichten die Ausflügler über eine kurvige Passstraße das abgelegene Harmersbacher Tal, bekannt durch Zeller Keramik mit „Hahn und Henne-Service“. In einem über 350 Jahre alten Anwesen sind etwa 300 Weihnachtskrippen ausgestellt. Ein französischer Sammler hat...

Löwensteiner Berge mit Besenbesuch

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 30.11.2015 | 0 mal gelesen

Karl und Elfie Deger von der DRK Sozialarbeit wollten Senioren im November bei einem Besenbesuch dunkle Tage aufhellen. Nicht auf direktem Weg ging es nach Beilstein, sondern über die Löwensteiner Berge, Altbekanntes wiederzusehen oder Neues zu entdecken. In der Tiefe liegt der Breitenauer See. Löwenstein mit seiner Lungenklinik und Heilwasserquellen hatte schon immer einen Ruf als Kurort. Auf kurviger Strecke genossen die...

Haupt- und Landgestüt Marbach

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 02.10.2015 | 4 mal gelesen

Eine Gruppe von Senioren besucht mit dem Ehepaar Deger von der DRK- Sozialarbeit das Haupt- und Landgestüt in Marbach/Alb: Es ist das älteste in Deutschland. Seine wichtigste Aufgabe ist, für edlen Nachwuchs zu sorgen. Daher hält es ausgesuchte Hengste, eigene Herden von Warm- und Vollblutstuten, daneben Schwarzwälder Kaltblut und Haflinger. Die Pferde verbringen ihre Tage teils in denkmalgeschützten Ställen, in modernen...

Von der Ortenau in den Schwarzwald

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 13.07.2015 | 0 mal gelesen

Elfie und Karl Deger von der DRK Sozialarbeit besuchten mit Teilnehmern von Gedächtnistraining und Brainwalking die Ortenau. Nahe dem Rheintal gelegen, begleiten im „Garten Eden“ Obstplantagen aller Art die Ausflügler. Hübsche Orte mit Blumenschmuck an Häusern und Straßen. Das Zentrum ist Oberkirch. Doch auch Weinberge mit ihren geometrischen Pflanzreihen sind ein Augenschmaus. Der Geschmack dieser Gewächse? Im „Goldenen...

Sommer und Winter im Zillertal

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 01.06.2015 | 2 mal gelesen

Zum 5. Mal fuhren Elfie und Karl Deger von der DRK Sozialarbeit mit einer Gruppe Senioren als Betreute Reise ins Zillertal, Rollatoren und Rollstühle im Anhänger. Die Hinfahrt wurde durch die schöne Landschaft mit Kochel- und Walchensee zum ersten Besichtigungstag. Gepflegte Atmosphäre im Hotel und Wassergymnastikangebot trugen zur Entspannung bei. Im Sonnenschein lernte die Gruppe nähere Ziele wie Rattenberg, die kleinste...

DRK Ortsverein Heilbronn Seniorenweihnachtsfeier

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 18.12.2014 | 0 mal gelesen

Der Raum fasste nicht alle 130 Besucher. So erlebten Senioren bei zwei Veranstaltungen eine besondere Weihnachtsfeier: Sie wurden mitgenommen auf eine „Fantasie-Ballonfahrt“. Leise Fahrgeräusche des Ballons waren hörbar. Aus der Vogelperspektive warfen die Reisenden einen Blick auf Straßburg mit Münster und auf Kaysersberg, den Geburtsort von Albert Schweitzer. Eine Sängerin begleitete die Fahrt mit französischen Liedern....

Besenbesuch des DRK Ortsvereins HN in Beilstein

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 31.10.2014 | 1 mal gelesen

So manch älterer Mensch lebt nach einem arbeitsreichen Leben in Einsamkeit. Verwandte und Freunde werden weniger, Krankheit kann ihn an Unternehmungen hindern. Da kam die Einladung von Elfie und Karl Deger, Abteilung Sozialarbeit, zu einem Ausflug gerade recht, um trüber Herbststimmung zu entfliehen. Es meldeten sich so viele Interessenten, dass der gemietete Reisebus nicht ausreichte, stark Behinderte in einem DRK-Bus...

Mit dem DRK Heilbronn ins Pustertal

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 14.09.2014 | 0 mal gelesen

Personen, in ihrer Bewegung eingeschränkt, sollten die Möglichkeit haben, durch „Betreutes Reisen“ 5 Tage dem Alltag zu entfliehen. Elfie und Karl Deger führte die Gruppe mit mehreren Rollatoren und 3 Rollstühlen nach Südtirol. Bei einem Ausflug auf der großen Dolomitenstraße zeigte uns ein kundiger Führer seine Heimat. Die Reisenden sahen berühmte Bergmassive, wie „Rosengarten“ und „Sellagruppe“. Hohe Pässe mit vielen...

Mit dem DRK Heilbronn zur Schwäbischen Barockstraße

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 02.08.2014 | 0 mal gelesen

Seit 1966 verdeutlicht der Begriff "Oberschwäbische Barockstraße", was den Besucher in diesem Landstrich erwartet. Eine Gruppe von Senioren besuchte unter Leitung von Elfie und Karl Deger von der Sozialarbeit des Ortsvereins in Steinhausen die "schönste Dorfkirche". Wallfahrer erfahren von ihrem Besuch inneren Gewinn, Kunstliebhaber werden von dem heiteren Stil gefangengenommen. Decken- und Wandfresken, frisch...

Ganzheitliches Gedächtnistraining DRK Ortsverein HN

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 01.07.2014 | 4 mal gelesen

"Ich gehe zum Gedächtnistraining." "Wie bitte, willst du bei Gedächtnismeisterschaften mitmachen?" Nein, das ist nicht das Ziel dieser Übungen bei Elfie und Karl Deger von der Sozialarbeit. Merkfähigkeit und Verarbeitungsgeschwindigkeit werden geübt, sowie Konzentration und geistige Flexibilität, mit beiden Händen gleichzeitig schreiben, Ungewohntes tun. Doch das nicht nur sitzend bei einer Aufgabe. Es werden...

DRK Heilbronn: Demenz "Aus dem Schatten treten"

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 09.05.2014 | 3 mal gelesen

120 Zuhörer waren der Einladung von Elfie und Karl Deger (DRK Ortsverein HN, Sozialarbeit) zu einem Vortrag einer Demenzerkrankten gefolgt. Helga Rohra, hochmotivierte, selbstständige Simultandolmetscherin spricht, durch die Diagnose "Demenz" mit Mitte 50 aus ihrer Lebensbahn geworfen, über Schwierigkeiten und Probleme ihrer neuen Lebensumstände. Sie beschreibt Verzweiflung und Ängste, den langen Diagnoseweg, den...

Mit dem DRK Ortsverein HN in die Pfalz

Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn
Deutsches Rotes Kreuz, DRK, Ortsverein Heilbronn | Heilbronn | am 27.03.2014 | 0 mal gelesen

Auf einer Busfahrt in die Pfalz erreichten Mitglieder des DRK Ortsverein HN bei Karlsruhe den Rhein, die Grenze zur Pfalz. In der Ferne die Anhöhen des Pfälzerwaldes mit seinen Burgen. Auf der Veste Trifels wurden die Reichskleinodien der Staufer verwahrt. Auch der englische König Richard Löwenherz war dort eingekerkert. Im malerischen Annweiler, unterhalb der Burg spürt man die Verbundenheit mit den Staufern noch heute. Eine...