1.050

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband

Ihre Heimat ist: Heilbronn
1.050 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 205 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 6
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn, Kreisdiakonieverband

Bankverbindung: IBAN DE09 6205 0000 0000 1124 86
BIC: HEISDE66XXX

Schellengasse 7 - 9, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131 964431, E-Mail: info@diakonie-heilbronn.de, Webseite: http://www.diakonie-heilbronn.de

Ansprechpartner: Frau Mauser, Schellengasse 9, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131 964434, E-Mail: ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de
2 Bilder

Tag der offenen Gesellschaft im Kirchhöfle 16.06.2018

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 19.06.2018 | 26 mal gelesen

Heilbronn: Haus der Diakonie | Unter dem Motto "Mit Kartoffelsalat die Welt retten" hatten die Projekte der Abteilung Migration und Flucht "Welcome" und "Wir alle für Inklusion" am Samstag den 16.06.2018 zum Picknick ins Kirchhöfle eingeladen. Der "Tag der offenen Gesellschaft" ist eine bundesweite Initiative, an der 2018 463 Tafeln beteiligt waren. In Heilbronn folgten ca. 20 Personen der Einladung und tauschten sich über politische Themen und...

6 Bilder

PC-Schulung für Senioren

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 19.06.2018 | 87 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Sicherheit gewinnen, Ängste abbauen, Vertrauen schaffen und das Wichtigste: Die Generation 50plus soll Spaß haben! Frei nach diesem Motto schulten Auszubildende der Firma Lidl Deutschland im Familienzentrum Kreuzgrund in Böckingen an drei Vormittagen interessierte Senioren am eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone. Möglich wird dies dank der langjährigen Kooperation zwischen der Offenen Senioren- und Stadtteilarbeit des...

1 Bild

Freilichtspiele Schw. Hall - Don Camillo und Peppone

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 18.06.2018 | 19 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Restkarten für die Vorstellung Don Camillo und Peppone am Samstag, 23. Juni - € 68,00 Ticket Block A incl. Busfahrt mit Bus Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx Info + Anmeldung: 07131 9644-0 / 07131 6441729 / Mobil 0160 8459893

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspielen Schw. Hall - Saturday Night Fever

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 18.06.2018 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Sonntag, den 22. Juli besucht die  Diakonie das Musical Saturday Night Fever, Kosten: 68 € Ticket , Block A, inclusive. Fahrt mit einem Bus der Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx. Anmeldung: 07131 9644-0  / 07131 6441729 /  Mobil: 01608459893

10 Bilder

Die lange Rote - Freiburgs kürzestes Wahrzeichen

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 18.06.2018 | 39 mal gelesen

Um 8.30 Uhr traf sich die Gruppe der Diakonie am Hauptbahnhof Heilbronn. Zunächst ging es nach Karlsruhe und von dort mit dem ICE nach Freiburg. Um 11 Uhr nahm uns Stadtführerin Ilka am Rathausplatz in Empfang, um uns auf amüsante Weise, und bei fast 30° im Schatten, die Höhepunkte der Altstadt zu zeigen. Gleich zu Beginn warnte sie uns vor zwei Gefahren im ansonsten geruhsamen Freiburg, die „Bächle“, welche die gesamte...

1 Bild

Verabschiedung Vorstandsmitglieder des Kreisseniorenrats

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 18.06.2018 | 36 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Der Kreisseniorenrat Heilbronn e.V. für den Stadt- und Landkreis Heilbronn verabschiedete bei seiner Juni-Sitzung im Amt für Familie, Jugend und Senioren Heilbronn die Vorstandsmitglieder, welche in der im Januar zu Ende gegangenen Wahlperiode ausgeschieden sind: Sigrid Gehrig, Ewald Heiß, Gerhard Kugler, Roland Stammler und Oswald Riekert (der am längsten rund 30 Jahre – für den Kreisseniorenrat aktiv war).  Renate Essich,...

1 Bild

Mit Kartoffelsalat die Welt retten?

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 28.05.2018 | 131 mal gelesen

Eine offene Gesellschaft gibt es nur dann, wenn genug Menschen für sie eintreten. Am Samstag, den 16. Juni 2018 laden die Projekte „Wir alle für Inklusion“ und „Welcome“ zu einem gemeinsamen Tafeln ein. Ein Land tischt auf und setzt einfach mal ein Zeichen #dafür! Und wir in Heilbronn sind mit dabei! Für die Demokratie, für Offenheit, Gastfreundlichkeit, Vielfalt und Freiheit! Wann? Am 16. Juni von 11:00 – 13:00...

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 15.05.2018 | 42 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Die Komödie Don Camillo und Peppone besucht am  Samstag, den 23. Juni das Diakonische Werk. Begleitet wird die Fahrt von Brunhilde Marx. Kosten: € 68,00 Busfahrt, Ticket, Block A - Begrenztes Kartenkontingent. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 07131 6441729

1 Bild

Tagesfahrt Blaubeuren

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 11.05.2018 | 38 mal gelesen

Mit dem Blautopfbähnle durch den Klosterhof weiter durch das Landschaftsschutzgebiet Ried über Blaubeurens Hausberg, den Rucken mit faszinierenden Ausblicken auf die Stadt und Rusenschloss zum Klötzle Blei über den Panoramaweg zu einem Aussichtspunkt über der Altstadt. Danach Fahrt durch die reizvolle Altstadt und durch das Gerberviertel bis zum Blautopf. Anschließend gemeinsames Mittagessen. Am Nachmittag ereben Sie eine...

1 Bild

Bad Hogastein

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 11.05.2018 | 20 mal gelesen

Erholung pur! 15 Tage Kur - & Sporthotel "Alpina" im Heilbad Bad Hofgastein. TOP-Leistungen: Vollpension mit Nachmittagskaffee, kostenlose Nutzung des Alpine Spa, WLAN, Kurtaxe und "Gastein Card". Kuranwendungen können im Hotel nach Vorlage eines Rezepts durchgeführt werden. Termin 14.06. -28.06. 2018. Preis: € 1278,- Zuschlag EZ ohne Balkon € 64,- Zuschlag EZ mit Balkon € 138,- Zuschlag DZ zur Alleinbenutzung € 155,- mit...

1 Bild

Gaffenberg - Urlaub ohne Koffer

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 08.05.2018 | 23 mal gelesen

Heilbronn: Gaffenberg | Unsere Freizeit Urlaub ohne Koffer vom 16.07. - 20.07.2018 hat noch freie Plätze. Unser diesjähriges Motto "wenn einer eine Reise tut..." Unsere Reiseleiter haben auch dieses Jahr wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Sie zusammen gestellt. 5 Tage inklusive Vollpension und einem Ausflug € 190,- zzgl. Haustürabholung und Heimfahrt Stadtgebiet HN € 70,-, Landkreis € 95,-. Anmeldeschluss ist der...

1 Bild

5 Tage Auszeit in der Abtei "St. Josef" in Thyrnau 19. 06. - 24. 06. 2018

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 08.05.2018 | 20 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Reisevorstellung: Im ehemaligen Jagdschloss der Fürstbischöfe lebt eine Klostergemeinschaft von Schwestern, die ihre Gäste in einfacher Unterkunft herzlich bewirten und eine Stickerei betreiben. Reisepreis incl. Bahnfahrt, Ü, VP, Klosterführung 268 Euro.

1 Bild

Frühstück mit Lesung

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 03.05.2018 | 18 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zum Frühstücksbuffet mit alkoholfreiem Cocktail und Lesung lädt das Begegnungscafé ein. Anmeldung unter Tel. 964439.

1 Bild

Frühstück mit Lesung zum Sommeranfang

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 03.05.2018 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit alkoholfreiem Cocktail und einer Lesung mit Sigune Zimmermann bietet das Begegnungscafé zum Sommeranfang. Anmeldung unter Tel. 964439.

2 Bilder

Vital und mobil in den Tag

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 03.05.2018 | 10 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Gesundes Frühstück für den Leib, Geschichten und Gedichte für die Seele und danach mit Gymnastik und Bewegung in Schwung kommen für den Tag. Das Begegnungscafé lädt zum "Vitalfrühstück" ein. Anmeldung unter Tel. 964439 erforderlich.