1.050

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband

Ihre Heimat ist: Heilbronn
1.050 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 205 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 6
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn, Kreisdiakonieverband

Bankverbindung: IBAN DE09 6205 0000 0000 1124 86
BIC: HEISDE66XXX

Schellengasse 7 - 9, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131 964431, E-Mail: info@diakonie-heilbronn.de, Webseite: http://www.diakonie-heilbronn.de

Ansprechpartner: Frau Mauser, Schellengasse 9, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131 964434, E-Mail: ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de
1 Bild

Information und Beratung zu Sprachkursen für Senioren

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 16.01.2018 | 22 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Englischkurse von Anfänger bis Fortgeschrittene sowie ein Französischkurs für Senioren: zur Auswahl des passenden Kurses und Vereinbarung von Schnupperterminen bieten wir Beratungszeiten an: Tel.. 964434 oder ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de

1 Bild

Tanzend durch das Jahr mit dem Tanzkreis 55+ in der Pro Seniore Residenz Neckarpark

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 16.01.2018 | 80 mal gelesen

Heilbronn: Pro Seniore Residenz Neckarpark | Der Tanzkreis trifft sich dienstags um 9:30 Uhr und bringt Körper und Seele in Schwung. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Tanzpartner erforderlich, die Tänze werden Schritt für Schritt angeleitet. Tel.: 964434 oder ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de

4 Bilder

Besuch der Ausstellung im Münchner Lenbachhaus - Gabriele Münter

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 16.01.2018 | 65 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Donnerstag, den 15. März lädt die Diakonie im Rahmen der Tagesfahrten mit der Bahn nach München ein. Besucht wird u.a. die Ausstellung GABRIELE MÜNTER - MALEN OHNE UMSCHWEIFE. Kosten 75,00 € Fahrt, Eintritt, Führung.  Info: 07131 9644-0 oder 01608459893

2 Bilder

Besichtigung der Stadtbibliothek am Mailänder Platz Stuttgart

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 16.01.2018 | 31 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Im Rahmen der Tagesfahrten mit der Bahn lädt Bruni Marx vom Diakonischen Werk am 8. Februar  nach Stuttgart ein. Treffpunkt: 9:10 Uhr Hauptbahnhof Heilbronn. Kosten: 20,00 € Fahrt und Führung. Information und Anmeldung: 07131 9644-0 oder 01608459893

2 Bilder

Tagesfahrt in die Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 16.01.2018 | 40 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Dienstag, den 23.  Januar lädt das Diakonische Werk zum Besuch der Ausstellung "Verborgene Schätze in Wien" in die Kunsthalle Würth ein. Treffpunkt: 9.45 Uhr Hauptbahnhof. Kosten: 22,00 € Fahrt und Führung. Info: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

1 Bild

Podiumsdiskussion "Recht auf Familie - Integration braucht Familienzusammenführung

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 08.01.2018 | 35 mal gelesen

Heilbronn: Shoppinghaus | „Recht auf Familie—Integration braucht Familienzusammenführung“ unter diesem Thema diskutieren wir mit den Abgeordneten Susanne Bay (MdL / die Grünen), Ingrid Hönlinger (RA), Josip Juratovic (MdB / SPD) und Alexander Throm (MdB / CDU). Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen. Begleitet wird die Diskussionsveranstaltung von der gleichnamigen Ausstellung vom...

2 Bilder

Mit der Diakonie im Weihnachtscircus

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 08.01.2018 | 37 mal gelesen

Heilbronn: Theresienwiese | Anfang Januar haben 60 Senior/innen der Offenen Senioren- und Stadtteilarbeit vom Diakonischen Werk Heilbronn den 19. Heilbronner Weihnachtscircus besucht. Möglich wurde dies durch eine großzügige Weihnachtsspende der 3C Deutschland GmbH in Heilbronn. Ob temporeiche Fußballjonglage, anmutige, filigrane Akrobatik, Körperbalance vom Feinsten auf dem Hochseil, Späße und Unterhaltung mit Starclown Boris. Oder die...

30 Bilder

Korfu ist schön, das wusste Sissi schon.

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 03.01.2018 | 197 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Im „Willys" fand das Nachtreffen der Diakonie-Reise nach Korfu statt und alle sind gekommen, bepackt mit Fotos und Alben. Trotzt Massentourismus ist Korfu eine malerische Insel geblieben, ein wunderbarer Mix aus Landschaft und Kultur. Das venezianische Flair, besonders von Korfu Stadt Kerkyra, ausgezeichnet mit dem UNESCO Weltkulturerbe, ist sehr sehenswert und lässt eher vermuten, dass man sich in Italien befindet. Wir...

10 Bilder

Einsamen-Weihnacht

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 22.12.2017 | 121 mal gelesen

Heilbronn: Hans-Rießer-Haus | Die Einsamen-Weihnachtsfeier am 20. Dezember im Hans-Rießer-Haus wurde von der Offenen Senioren- und Stadtteilarbeit vom Diakonischen Werk Heilbronn organisiert und verantwortet. Dazu werden Menschen, die alleine leben und ohne Angehörige sind aus den Kirchengemeinden eingeladen. Dies trifft überwiegend auf ältere Menschen zu. Neben einem vielfältigen Kaffee- und Kuchenangebot gab es ein weihnachtliches Programm mit Andacht,...

1 Bild

Weihnachtsspaziergang der Projekte "Welcome" und "Wir alle für Inklusion"

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 08.12.2017 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Ev. Kilianskirche | Am 07.12.2017 haben die Beteiligungsprojekte der Diakonie Heilbronn „Welcome“ und „Wir alle für Inklusion“ einen Weihnachtsspaziergang über den Heilbronner Weihnachtsmarkt veranstaltet. Die 12 Teilnehmer aus verschiedenen Nationen haben die Lichterpracht bewundert und die kulinarischen Angebote probiert. Nebenbei gab es einen regen Austausch über Bräuche und Feste.

1 Bild

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Öhringen

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 04.12.2017 | 20 mal gelesen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Freitag, den 8.12. lädt das Diakonische Werk zum Besuch des Weihnachtsmarktes in Öhringen ein. Begleitet wird die Fahrt von Brunhilde Marx. Treffpunkt: 13.45 Uhr Hbf Heilbronn. Anmeldung unter: 07131 9644-0 oder 0160 84 59 893

1 Bild

Mietführerschein startet in Eppingen

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Eppingen | am 27.11.2017 | 63 mal gelesen

Eppingen: Treff Melange (Vineyard Eppingen) | Das von der Fernsehlotterie finanzierte Projekt „Wir alle für Inklusion“ der Diakonie Heilbronn führt die Fortbildungsreihe Mietführerschein durch. Das im Sommer erstellte Konzept wird jetzt in den Gemeinden Eppingen und Bad Rappenau mit ca. 30 Geflüchteten durchgeführt. Weitere Fortbildungsveranstaltungen sind in Planung. Das Wohnraumangebot in Stadt und Landkreis Heilbronn ist begrenzt. Viele Geflüchtete, die in den...

3 Bilder

PC-Schulung für Senioren

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 27.10.2017 | 48 mal gelesen

Vertrauen schaffen und finden zu den neuen Medien! Mit diesem Ziel schulen Auszubil-dende der IHK an zwei Vormittagen im Familienzentrum Kreuzgrund in Böckingen inte-ressierte, wissbegierige, aber auch ängstliche und unsichere Senioren an Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone. Diese Kooperation zwischen der Offenen Senioren- und Stadtteilarbeit des Diakoni-schen Werk Heilbronn und der IHK findet bereits im 5ten Jahr statt...

1 Bild

Kaffeestunde im Begegnungscafé Diakonie mit anschießendem Vortrag

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 24.10.2017 | 10 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Kaffee, Butterbrezel, Kuchen oder ein alkoholfreier Cocktail bietet das Begegnungscafé in der "Kaffeestunde" ab 14:00 Uhr an. Ein Vortrag zu Gesundheit und gefährlichen "Seelentröstern" im Alter schließt sich um 15:00 Uhr an.

2 Bilder

Gefährliche "Seelentröster" gefährden Gesundheit und Selbständigkeit im Alter

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 24.10.2017 | 15 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Alkohol oder Medikamente können im Alter die Gesundheit, Selbständigkeit und Lebensqualität gefährden. Vortrag mit Ruth Mauser, Offene Senioren- und Stadtteilarbeit, und Dorothea Metzger, Fachkraft für Prävention in der Psychosozialen Beratungsstelle.