1.050

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband

Ihre Heimat ist: Heilbronn
1.050 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 205 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 6
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn, Kreisdiakonieverband

Bankverbindung: IBAN DE09 6205 0000 0000 1124 86
BIC: HEISDE66XXX

Schellengasse 7 - 9, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131 964431, E-Mail: info@diakonie-heilbronn.de, Webseite: http://www.diakonie-heilbronn.de

Ansprechpartner: Frau Mauser, Schellengasse 9, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131 964434, E-Mail: ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de
1 Bild

Radtour an der Lahn 1

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 03.08.2017 | 48 mal gelesen

29 Radler der Diakonie Heilbronn fuhren an 7 Tagen 270 km  Das Einradeln zur Lahnquelle machte Spaß, doch leider wurden wir pitsche-patsche-nass. Entlohnt wurden wir im Parkhotel mit sehr gutem Essen, das ließ uns in Biedenkopf die Strapazen schnell vergessen. Die 2. Tour führte uns nach Marburg, die Stadt der Studenten, tolle Radwege auch über die Lahn, sie bräuchten nie zu enden. Mit dem Aufzug ging es in die...

Tagesfahrt nach Miltenberg

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 25.06.2014 | 4 mal gelesen

Den Wettergott auf ihrer Seite hatte die Gruppe der Diakonie bei dem, von Brunhilde Marx organisiertem, Oktoberausflug nach Miltenberg, der Perle am Main zwischen Spessart und Odenwald. Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Gruppe mit Stadtführerin Hanne die mittelalterlichen Gässchen mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern. Lebendig und kurzweilig brachte uns Hanne die bewegte Geschichte der bereits 1226 erstmals...

Große Radtour der Diakonie von der Müritz nach Rügen

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 02.08.2014 | 0 mal gelesen

Vom größten Binnensee zur größten Insel Deutschlands Meck.-Pomm. liegt ganz im Nordosten Deutschlands und damit weit weg. 700 km Anreise und sogar 900 km Rückreise muss man dabei einkalkulieren, wenn man „Muttis Vorgarten“ besuchen möchte. Nach der Anreise mit dem Bus (mit Radanhänger) nach Klink, direkt an der Müritz gelegen, wurde am nächsten Morgen die 1. Etappe gestartet: Über Waren/Müritz und am Müritz Nationalpark...

Englischkurs für Senioren

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 25.02.2015 | 2 mal gelesen

Viele ältere Menschen haben in ihrer Jugendzeit Englischkenntnisse erworben, die dann viele Jahre nicht genutzt wurden. Dieser Schatz kann gehoben werden. In einer netten Gruppe mit Gleichgesinnten werden nicht nur Englischkenntnisse aufgefrischt, das Gehirn aktiviert, Begegnungen und neue Kontakte gefunden, sondern auch Geselligkeit gepflegt. Das Begegnungscafé Diakonie beginnt im April mit der Lehrerin Collene Hoffer einen...

Tanzen wie Scheherazade - Bauchtanz für Seniorinnen

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 04.03.2015 | 7 mal gelesen

Für Rogaya Busch vermittelt der Tanz zu orientalischer Musik ein gutes Körpergefühl und ist Ausdruck von Lebensfreude. Sie möchte dies an Frauen in der zweiten Lebenshälfte weitergeben. „Tanzen wie Scheherazade“, sagt Rogaya Busch, „ist Freude über das Leben und die Liebe in Bewegung ausgedrückt.“ In den Märchen aus 1001 Nacht erzählt Scheherazade dem Sultan Scheherban Geschichten, um ihn davon abzubringen die Mädchen seines...

Radeln in Venetien

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 06.04.2015 | 3 mal gelesen

25 Radler der Diakonie Heilbronn reisten mit dem Bus (mit Radanhänger) für 10 Tage nach Abano Terme in Norditalien. 5 Radtouren mit attraktiven Zielen wurden durchgeführt: nach Padua, rund um die Eugeneischen Hügel und das Inselhopping nach Pellestrina und über den Lido von Venedig. Insgesamt waren es immerhin 220 km, die von den im Durchschnitt fast 70-jährigen Teilnehmern sehr gut bewältigt wurden, und zwar unfallfrei! Nach...

Italienisch für Touristen

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 07.04.2015 | 0 mal gelesen

„Italien - von Venedig bis Rom“ Planen Sie eine Reise nach Italien und möchten dafür Ihre Sprachkenntnisse auffrischen? 3 x montags plaudert Herr Hoffer mit Ihnen in seiner Muttersprache und gibt Ihnen Tipps zur Verständigung, zu Land und Leuten und zum Leben in Italien. Begegnungscafé Diakonie, Schellengasse 9, jeweils von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr, Kosten 24 Euro. Anmeldung und Information unter Tel. 964435 oder 96440, oder...

2 Bilder

Auf die Terrasse fertig los!

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 12.05.2015 | 2 mal gelesen

Bei herrlichem Frühsommerwetter konnte die Eröffnung der Freiluftsaison auf der Terrasse beim Atriumhaus gebührend gefeiert werden. Leckere Kuchen und Köstlichkeiten vom Grill servierte das Team des Café-Bistro GenussWerkstatt. Das MGH-Team bot den jüngsten Gästen die letzte Gelegenheit ein Muttertasgeschenk zu basteln. Tolle Musik der Lifeband "Dancehour"lud zum Verweilen auf der sonnendurchfluteten Terrasse ein....

Selbstverteidigung und Karate

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 26.05.2015 | 2 mal gelesen

Die Furcht, Opfer von Gewalt zu werden, begleitet viele Menschen, wenn sie alleine unterwegs sind. Wie können sie brenzlige Situationen rechtzeitig erkennen und vermeiden? Im Karatetraining werden Techniken des Karate geübt und auf die Anwendung v. a. zur Verteidigung und Befreiung aus Klammergriffen übertragen. So trägt das sportliche Training zur Selbstsicherheit im Alltag bei. Die Bewegungsabfolgen der Katas erfordern...

Englischkurse für Senioren

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 26.05.2015 | 3 mal gelesen

Einen Sprachkurs zu besuchen, ist eine gute Möglichkeit um auf angenehme Weise das Älterwerden zu erleben. Es kann an früher Gelerntes angeknüpft werden oder ganz neu eine Sprache erlernt werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass man Geduld mitbringt. In den Kursen für Senioren wird auf die besonderen Ansprüche, die ältere Menschen stellen eingegangen: das Lernen soll Freude machen, das "Köpfchen" soll trainiert...

Sonntagskino für Senioren

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 26.05.2015 | 6 mal gelesen

Seit über 5 Jahren gibt es in Heilbronn die Reihe Sonntagskino für Senioren im Universum Arthaus Kino auf der Allee 4. Die Offene Senioren- und Stadtteilarbeit im Diakonischen Werk Heilbronn ist gemeinsam mit dem Kinobetreiber für die Filmauswahl verantwortlich. Um den günstigen Eintrittspreis von 5 Euro zu ermöglichen, werden Filme aus dem laufenden Angebot ausgewählt. Dabei wird auf vielseitige Filmauswahl geachtet. Es...

Bauchtanz für Seniorinnen

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 26.05.2015 | 3 mal gelesen

Lebensfreude und Körpergefühl möchte Rogaya Busch an Frauen weitergeben. Zu orientalischer Musik leitet sie die Teilnehmerinnen an, mit tänzerischen Bewegungen den Körper in Schwung zu bringen. Im Mittelpunkt steht die Freude und nicht die Perfektion einer Bewegung. Im Älterwerden rückt die Selbstbestimmtheit des Tuns mehr in den Vordergrund und so machen die Teilnehmerinnen mit, soweit und wie es ihre körperliche...

1 Bild

Tagesausflug mit der Bahn

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 15.07.2015 | 3 mal gelesen

nach Bad Mergentheim ging die Tagesfahrt im Juli mit Brunhilde Marx. Nach Stadtbummel und Mittagessen besuchte die Gruppe das Deutschordensschloss - ehemalige Residenz der Hoch- und Deutschmeister. Bei einer interessanten Führung erfuhren die Teilnehmer, dass der "Deutsche Orden", oder wie der Orden vollständig heißt der "Orden der Brüder vom Deutschen Haus St. Marien in Jerusalem", auf eine ereignisreiche über 800jährige...

Sprachkurse für Senioren

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 21.07.2015 | 1 mal gelesen

Das Lernen und der Gebrauch einer Fremdsprache ist eine herausragende Möglichkeit um die Leistungen des Gehirns zu trainieren. Damit es für ältere Menschen eine befriedigende und erfolgreiche Erfahrung wird, muss es ohne Konkurrenz- und Leistungsdruck geschehen. Mit Geduld und ausreichend Wiederholungen lassen sich aber beachtliche Fortschritte erreichen. Der Einsatz des Gelernten bei Reisen in fremdsprachige Länder ist dann...

1 Bild

Ausflug nach Schwäbisch Hall

Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband
Diakonisches Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn Kreisdiakonieverband | Heilbronn | am 04.08.2015 | 5 mal gelesen

Die Freilichtspiele Schw. Hall hatte die Diakonie Gruppe, begleitet von Brunhilde Marx, am ersten Sonntag im August als Ziel. Zunächst ging es in die Kunsthalle Würth, in der die gegensätzlichen und sehenswerten Ausstellungen Op Art – Kinetik – Licht sowie Silberhirsch & Wunderprunk – Das Victoria & Albert Museum London zu Gast in der Kunstkammer Würth - sehr gefallen haben. Nach einem Spaziergang durch die Stadt und...