712

DIE LINKE

Ihre Heimat ist: Heilbronn
712 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 139 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
DIE LINKE Kreisverband Heilbronn-Unterland

Kontakt: DIE LINKE, Allee 40, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131/8994996, E-Mail: florian.vollert@die-linke-heilbronn.de, Webseite: http://www.heilbronn.die-linke-bw.de

Ansprechpartner: Florian Vollert

Film- und Bildungsabend über das Leben von Theodor Bergmann in Offenau

DIE LINKE
DIE LINKE | Offenau | am 16.04.2018 | 17 mal gelesen

Offenau: Rathaus | Der Ortsverband DIE LINKE Nördlicher Landkreis zeigt den Film über den Agrarwissenschaftler und kritischen Kommunisten Theodor Bergmann: „…dann fangen wir von vorne an ….“. Freitag, den 20.4.2018, ab 19.30 Uhr im Offenauer Rathaus, Jagstfelder Straße 1.

1 Bild

Neumitgliedertreffen der LINKEN in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.03.2018 | 19 mal gelesen

DIE LINKE verzeichnet seit dem Bundestagswahlkampf landesweit einen bisher nicht gekannten Mitgliederzuwachs. Viele Menschen wollen ein Zeichen gegen die Erfolge von Rechtspopulisten in Deutschland und auf der ganzen Welt setzen und sich nun einbringen. Ebenfalls wichtige Motivation ist die anhaltende neoliberale Umgestaltung unserer Gesellschaft, die bei vielen dem Gefühl der sozialen Gerechtigkeit widerspricht.  Aus diesem...

1 Bild

DIE LINKE fordert 30%-Quote

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.03.2018 | 26 mal gelesen

Am Montag, 19.3., diskutierten kommunalpolitisch Interessierte auf Einladung des Kreisverbands DIE LINKE Heilbronn-Unterland in ihrem Regionalbüro die Wohnungspolitik im Stadt- und Landkreis Heilbronn. Das Kreisvorstandsmitglied Konrad Wanner führte in das Thema ein, dessen Dimensionen alle politischen Ebenen betreffen. Seit dem Ende der achtziger Jahre wurde der soziale Wohnungsbau systematisch abgebaut, Wohnungsbestände...

1 Bild

„Sozialticket muß bleiben!“ Verteilaktion vor dem Jobcenter

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.02.2018 | 24 mal gelesen

Die beiden Kreisräte Johannes Müllerschön und Florian Vollert verteilten Flyer für das Heilbronner Sozialforum vor dem Heilbronner Jobcenter. Auf dem Flyer wird für eine Kundgebung geworben. Am 23.2. soll ab 14 Uhr vor dem Heilbronner Rathaus gegen die Abschaffung des Sozialtickets im Stadtkreis protestiert werden. Gleichzeitig wird bei der Kundgebung für die 30%-Quote für sozialen Wohnungsbau in allen Heilbronner Baugebieten...

1 Bild

Jessica Tatti besucht Betriebsrat

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 20.02.2018 | 36 mal gelesen

Die Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti besuchte in Heilbronn den Betriebsratsvorsitzenden Andreas Springer-Kieß, der für den Postbereich Göppingen/Heilbronn zuständig ist. Tatti ist für die Linksfraktion im Bundestag im Ausschuss für Arbeit und Soziales und interessiert sich deshalb besonders für die Auseinandersetzungen innerhalb der Deutschen Post AG. Aktuell macht sich der Betriebsrat Sorgen um das ausgegliederte...

2 Bilder

Jahresempfang der LINKEN

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 20.02.2018 | 29 mal gelesen

Der Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland hatte am 15. Februar zu seinem Jahresempfang geladen und rund 70 Gäste aus der Heilbronner Zivilgesellschaft waren gekommen. Bündnispartner aus sozialen und ökologischen Bewegungen, den Gewerkschaften und Wohlfahrtsverbänden waren anwesend, um sich über die aktuelle Entwicklung des Kreisverbands zu erkundigen. Einer der aktuellen Schwerpunkte ist die erneute Diskussion um das...

Auch in Amorbach wurde es spannend

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 29.01.2018 | 31 mal gelesen

Am Donnerstag, den 25.01.2018, trafen sich die Mitglieder des Ortsverbandes „Nördlicher Landkreis“ im Sportheim der Gemeinde Neckarsulm-Amorbach. In gemütlicher Runde wurde diskutiert, berichtet und auch wieder gewählt. Die Mitglieder Johannes Müllerschön, Enrico Eckstein und Kerstin Steiner bilden nun den geschäftsführenden Vorstand. Eckstein wurde zusätzlich zum Schriftführer gewählt. Steiner und Müllerschön sind die neuen...

2 Bilder

Jahresauftakt der LINKEN in Offenau

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 10.01.2018 | 37 mal gelesen

Mit einem Sonntagsspaziergang durch Offenau startete der Ortsverband nördlicher Landkreis der LINKEN am 7.1.18 ins neue Jahr. Dabei erläuterte Kreisrat Johannes Müllerschön den aktuellen Stand und den geplanten Verlauf des von den Gemeinden Offenau und Gundelsheim gewünschten Radwegs zwischen Neckar und B 27. Danach wurde in den Wohnhöfen bei Kaffee, Glühwein, Apfel-, Linzer Torte und restlichen Weihnachtsbrötchen und...

1 Bild

LINKE diskutiert Wirtschaft

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 11.12.2017 | 23 mal gelesen

Der Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat eine Buchvorlesung zum Thema Wirtschaftskreislauf angeboten. Hans Oette stellte dabei sein neues Buch "Im Licht der Geldströme vor". Oette analysiert darin die Volkswirtschaft und zeigt beispielsweise auf, welche sozialen und ökologischen Probleme durch die zunehmende Bedeutung der Finanzmärkte und der Privatisierung entstehen. Der Neuenstädter erklärte, wieso die Schere...

1 Bild

Gökay Akbulut in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 17.11.2017 | 38 mal gelesen

Der Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland hatte am 14. November zur Mitgliederversammlung eingeladen, um die Delegierten für die kommenden Landesparteitage zu wählen. Gastrednerin war die Bundestagsabgeordnete Gökay Akbulut aus Mannheim. Akbulut ist neu in den Bundestag eingezogen und wird das Wahlkreisbüro in Heilbronn mitbetreuen, Florian Vollert wird vor Ort ihr Mitarbeiter sein. Ihre Themenschwerpunkte sind Bildung,...

1 Bild

Wanner bei griechischer Gemeinde

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 24.07.2017 | 12 mal gelesen

Der Bundestagskandidat Konrad Wanner (DIE LINKE) hat die Griechische Gemeinde in Heilbronn besucht. Im Olgazentrum wird samstags für Schulkinder griechisch unterrichtet. Die Eltern nutzen die Gelegenheit sich zu treffen und auszutauschen. Am vergangenen Samstag mischte sich Konrad Wanner unter die Heilbronner Griechen und diskutierte beim Kaffee deutsche und europäische Politik. Eingeladen wurde der Linke vom Vorsitzenden der...

1 Bild

10 Jahre DIE LINKE in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 26.06.2017 | 39 mal gelesen

Vor zehn Jahren hat sich der Kreisverband der LINKEN im Stadt- und Landkreis Heilbronn gegründet. Damals kam zum Gründungstreffen Bernd Riexinger als Landesvorsitzender nach Heilbronn. Nun, zehn Jahre später, feierten die Mitglieder das Jubiläum in dem Sozialen Zentrum Käthe. Mit einem Blick auf die vergangenen zehn Jahre begann Florian Vollert den Abend. So waren die vergangenen Wahlkämpfe nur ein Aspekt in der Tätigkeit des...

1 Bild

Bezahlbaren Wohnraum auch in Heilbronn – Miethai-Attacke in der Fußgängerzone abgewehrt

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 01.06.2017 | 35 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland und ihr Bundestagskandidat Konrad Wanner haben am Dienstag, 30.5. in der Heilbronner Fußgängerzone auf das Problem des knappen Wohnraums und der steigenden Mieten aufmerksam gemacht. Dazu wurde ein 3 Meter großer Miethai aufgeblasen, der das Interesse von Investoren im Wohnungsmarkt verdeutlichen sollte. „Jeder Mensch braucht eine Wohnung, aber in Heilbronn wird Wohnen immer mehr zu einem Luxus,...

1 Bild

LINKE Radtour entlang der Zabergäubahn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 29.05.2017 | 28 mal gelesen

Die Bundestagskandidaten der LINKEN, Konrad Wanner (Wahlkreis Heilbronn) und Walter Kubach (Wahlkreis Neckar-Zaber), fuhren per Fahrrad am 28. Mai mit Mitgliedern der Partei entlang der Zabergäubahn. Die Fahrt sollte auf die Probleme an der stillgelegten Bahnstrecke hinweisen und ein politisches Zeichen pro Stadtbahn ins Zabergäu sein. In Pfaffenhofen trafen die LINKEN deshalb auch zwei Aktivisten, die sich seit Jahren für...

Konrad Wanner diskutiert mit Verdi

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 24.05.2017 | 14 mal gelesen

Der Bundestagskandidat der LINKEN im Wahlkreis Heilbronn, Konrad Wanner, traf sich mit der Geschäftsführerin von Verdi in der Region Heilbronn-Franken, Marianne Kugler-Wendt und ihrer Stellvertreterin Katharina Kaupp. Wanner ging es dabei neben der Vorstellung seiner Person vor allem auch um den politischen Austausch mit den Gewerkschafterinnen. Dabei ist auffallend, wie nah die Forderungen zur Bundestagswahl von Verdi mit...