966

DIE LINKE

Ihre Heimat ist: Heilbronn
966 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 187 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 1
Folgt: 1 Gefolgt von: 2
DIE LINKE Kreisverband Heilbronn-Unterland

Kontakt: DIE LINKE, Allee 40, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131/8994996, E-Mail: florian.vollert@die-linke-heilbronn.de, Webseite: http://www.heilbronn.die-linke-bw.de

Ansprechpartner: Florian Vollert
1 Bild

Gysi begeistert im Heilbronner Komödienhaus

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | vor 1 Tag | 25 mal gelesen

Gregor Gysi war der Stargast einer Podiumsdiskussion des Heilbronner Theaters im ausverkauften Komödienhaus. Unter dem Titel Vorgeschichte zur friedlichen Revolution wurde an die Vorwendezeit erinnert.  Im Komödienhaus kamen wohl die meisten ZuhörerInnen, darunter viele Mitglieder und Sympathisanten der LINKEN, wegen Gregor Gysi. Dabei waren die anderen Podiumsteilnehmer mindestens genauso interessant. Hasko Weber ist...

30% soziale Wohnungsquote für den Neckarbogen II

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 13.01.2020 | 13 mal gelesen

Der Heilbronner Stadtrat Konrad Wanner berichtete von einer Anfrage an die Stadt zu den den bereits bestehenden Wohnungen im Neckarbogen I. Aus der Antwort war zu entnehmen, dass nur 10% geförderte Wohnungen entstanden sind. Bekanntlich hat nur die Stadtsiedlung geförderte Wohnungen gebaut.. Alle anderen Investoren sind aus der Verantwortung genommen und vermieten oder verkaufen hochpreisige Wohnungen. Die Stadträte...

Jahresauftakt der Linken in Offenau

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 08.01.2020 | 15 mal gelesen

Mit einem einstündigen Feiertagsspaziergang durch Offenau begann der Jahresauftakt der LINKEN im nördlichen Landkreis. „Bezahlbares Wohnen und Flächenverbrauch“ waren die Themen. Von den 1245 in Offenau bestehenden Wohnungen (Stand 2017) ist keine einzige öffentlich geförderte Mietwohnung (Sozialwohnung) dabei. Nach einer öffentlichen Anfrage von Johannes Müllerschön auf einer der letzten Gemeinderatssitzungen wurden die...

1 Bild

LINKE Adventsaktion im Einzelhandel

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 19.12.2019 | 13 mal gelesen

Aktive des Kreisverbands DIE LINKE Heilbronn-Unterland haben im Verkaufstrubel der Vorweihnachtszeit mit einer Aktion auf die Belastungen im Einzelhandel hingewiesen. Dabei gab es für die VerkäuferInnen auch ein Schokoladtäfelchen von der LINKEN als Anerkennung für die täglichen Leistungen. Inhaltlich wurde auf die Tarifflucht bei Galeria Kaufhof eingegangen. Denn so manche Arbeitgeber im Einzelhandel erkennen die Leistungen...

1 Bild

Adventsaktion im Plattenwald 2

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 19.12.2019 | 17 mal gelesen

Wie in den vorherigen Jahren haben Johannes Müllerschön und Florian Vollert Adventskarten mit einer kleinen Schokolade an die Frühschicht des Plattenwald-Krankenhaus verteilt. Damit danken sie am Jahresende den Beschäftigten und fordern mehr Personal in den Krankenhäusern. Die aktuelle Personaldecke ist zu dünn, auch in den SLK Kliniken. Die Linke im Heilbronner Kreistag hat in den letzten 10 Jahren, bereits mehrere...

2 Bilder

Regionalkonferenz der LINKEN in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 11.12.2019 | 62 mal gelesen

Die Mitglieder der LINKEN aus Nordwürttemberg haben sich in der neuen Heilbronner Jugendherberge getroffen und ihren Auftakt für die Landtagswahl 2021 besprochen. Im Februar 2020 wird es einen Landesparteitag zu diesem Thema geben und bis dahin müssen die Delegierten auf Kreisebene gewählt sein. Die neue Geschäftsführerin der LINKEN in Baden-Württemberg Claudia Haydt stellte dabei auch die Schwerpunkte wie bezahlbares Wohnen...

1 Bild

LINKE übergibt 120 Unterschriften für Knorr

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 05.12.2019 | 39 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat 120 Unterstützungsunterschriften für den Erhalt von Knorr in Heilbronn gesammelt. Am Montag, 2.12., übergaben die Kreisvorstandsmitglieder Jürgen Patzelt, Konrad Wanner und Florian Vollert die Unterschriften an die Gewerkschaft NGG. Die Heilbronner NGG hat die Unterschriftenkampagne ins Leben gerufen. Online haben bereits 6000 Menschen die Petition unterzeichnet, dazu kommen die...

1 Bild

Regionalverband Heilbronn-Franken und die Fraktion Grüne-ödp-Linke konstituieren sich neu nach den Kommunalwahlen

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 12.11.2019 | 39 mal gelesen

Im Regionalverband Heilbronn-Franken sind die 5 Kreise der Region Heilbronn-Franken organisiert. Der Verband macht vorallem die Erstellung und Anpassung des Regionalplans, der die regionale Entwicklung für Wohnen, Verkehr und Arbeit festlegt. Die Verbandsversammlung als Hauptorgan des Verbands besteht aktuell aus 74 Mitgliedern, die sich entsprechend der Einwohnerzahlen aus den 5 Kreisen wie folgt zusammensetzen....

Linke unterstützen Knorrianer bei Wahlversammlung

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 11.11.2019 | 40 mal gelesen

Bei ihrer Mitgliederversammlung zur Wahl der Landesparteitagsdelegierten unterschrieben alle anwesenden Mitglieder der Linken die Petition für den Erhalt von Knorr in Heilbronn. Landesgeschäftsführerin Claudia Haydt, die als Gastrednerin anwesend war, unterstützte das Begehren ebenfalls. Auch wurde bekannt gegeben, dass alle Bundestagsabgeordnete der Linken aus Baden-Württemberg die Petition unterzeichnet haben. DIE LINKE...

1 Bild

Zu Besuch im Tafelladen

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 07.10.2019 | 83 mal gelesen

In Weinsberg gibt es seit Jahren einen Tafelladen, der von der Diakonischen Bezirksstelle Weinsberg beleitet wird. Während den Öffnungszeiten betreuen ehrenamtliche HelferInnen den Laden. Um sich ein Bild vor Ort machen zu können besuchten nun die beiden neuen Stadträte der LINKEN, Juliana Frisch und Florian Vollert, den Laden. Die Geschäftsführerin der Diakonischen Bezirksstelle Weinsberg, Ursula Richter, führte beide durch...

1 Bild

DIE LINKE im Zabergäu wählt neue Sprecher

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 04.10.2019 | 91 mal gelesen

Bei einer Mitgliederversammlung des Ortsverbands DIE LINKE Zabergäu am 1. Oktober wurde Matthias Böhringer einstimmig zum Sprecher des OV gewählt. Peter Kochert wurde zum stellvertretender Sprecher gewählt. Beide wollen ihr Engagement im Umweltschutz mit den sozialen Ansprüchen der Partei verbinden. Der ehemaligen Sprecher und sein Stellvertreter, Volker Bohn und Bruno Schmitt, werden die beiden dabei mit voller Kraft...

Der Kosovo-Krieg 1999 - mit Kriegslügen zum Völkerrechtsbruch  

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 07.06.2019 | 98 mal gelesen

Der Rosa-Luxemburg-Club Heilbronn hat aus Anlass des Kosovokriegs vor 20 Jahren den Journalisten Andreas Zumach eingeladen. Zumach war damals vor Ort und berichtete u.a. für die „taz“ aus dem zerfallenden Jugoslawien. Nach den ersten Abspaltungen von Slowenien und Kroatien von Jugoslawien begannen im Kosovo albanische UCK-Separatisten mit dem Ziel eines Groß-Albanien ebenfalls mit Überfällen und Kämpfen gegen die serbische...

1 Bild

Europa geht anders

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 16.05.2019 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Ist eine andere EU möglich? Alles Eurokrise, oder was? Wir wollen uns Gedanken machen, wie es mit der EU und einem anderen, sozialen, friedlichen Europa weiter gehen kann. Die neoliberalen Konzepte zerstören unsere europäische Gemeinschaft, scheinen sich für die Großkonzerne und den Finanzmarkt zu lohnen. Wie kann unsere Gegenwehr aussehen? Welche Auswirkungen hat die EU auf die Kommunen? Viele Fragen, die wir gemeinsam...

2 Bilder

Altersarmut auch Thema in Kommunen

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 29.04.2019 | 31 mal gelesen

DIE LINKE hatte am Samstag mit einem Infostand auf das zunehmende Problem der Altersarmut hingewiesen. Dies bringt auch auf der kommunalen Ebene Handlungsdruck. So muss in Heilbronn dringend bezahlbarer Wohnraum entstehen, auch für Menschen mit kleinen Renten. So fordern die KandidatInnen für die Gemeinderatsliste in Heilbronn die 33%-Quote für sozialen Wohnungsbau bei der wieteren Bebauung nach der BUGA auf dem Neckarbogen.

3 Bilder

Bodo Ramelow in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 29.04.2019 | 13 mal gelesen

Der linke Ministerpräsident aus Thüringen, Bodo Ramelow, machte bei einer Besuchstour in Baden-Württemberg auch Halt in Heilbronn. Neben einer Kundgebung auf dem Kiliansplatz schrieb er sich ins Goldene Buch der Stadt und besichtigte die BUGA. Er forderte auf dem Kiliansplatz eine bessere Finanzierung der Infrastruktur und bessere Kinderbetreuung.