163

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
163 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 31 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Die Fachberatungsstelle des Vereins Pfiffigunde ist eine Anlaufstelle für Jugendliche und Erwachsene aus der Stadt Heilbronn, die mit sexuellem Missbrauch konfrontiert sind. Wir beraten Betroffene, Eltern und andere Bezugspersonen sowie Fachkräfte. Kinder werden an spezialisierte Einrichtungen weitervermittelt. Das Beratungsangebot von Pfiffigunde e.V. ist für betroffene Jugendliche, Eltern sowie andere Bezugspersonen und Fachkräfte kostenlos. Erwachsene Frauen zahlen nach dem Erstgespräch einen den finanziellen Möglichkeiten entsprechende Eigenbeteiligung. Die BeraterInnen von Pfiffigunde e.V. unterliegen der Schweigepflicht.
Auf Wunsch kann eine Beratung auch anonym erfolgen. Telefonzeiten BeraterInnen:
Montag 16.30 – 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 – 11.30 Uhr
Freitag 11.00 – 12.30 Uhr Bürozeiten:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 10.00 – 13.00 Uhr
Fon: 0 71 31/16 61 78
Fax: 0 71 31/77 29 22 mail: info@pfiffigunde-hn.de Onlineberatung unter www.pfiffigunde-hn.de/onlineberatung

Kontakt: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V., Dammstr. 15, 74076 Heilbronn, Telefon: 07131/166178, Telefax: 07131/772922, E-Mail: info@pfiffigunde-hn.de, Webseite: http://www.pfiffigunde-hn.de

Ansprechpartner: Monika Harsch
2 Bilder

Pfiffigunde startet mit Zentraler Anlaufstelle.help

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 03.07.2019 | 26 mal gelesen

Heilbronn: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde | Seit 01. Juli ist die Telefonnummer (0800-5040112) für die Zentrale Anlaufstelle.help geschalten. Jetzt können Menschen, die sexualisierte Gewalt und Missbrauch innerhalb der evang. Kirche und Diakonie erfahren haben über diese Nummer mit den Beraterinnen oder dem Berater von Pfiffigunde sprechen. Die Evangelische Kirche Deutschland hat Pfiffigunde als unabhängige Beratungsstelle für dieses Angebot gewonnen und übernimmt...

3 Bilder

Weiterbildung zur Fachkraft für Intervention und Prävention bei sexuellem Missbrauch startet wieder im Juni

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 27.02.2019 | 65 mal gelesen

Heilbronn: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde | Bereits seit 2008 führt die Fachberatungsstelle Pfiffigunde e.V. die Weiterbildung zur "Fachkraft für Intervention und Prävention bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt" durch. TeilnehmerInnen aus dem ganzen Bundesgebiet konnten in den letzten 10 Jahren geschult werden.  Im Juni startet einer neuer Weiterbildungskurs. Gerade die jüngsten Fälle von bundesweit bekannt gewordenen Missbrauchsskandalen zeigen, dass...

4 Bilder

Unangenehme Gefühle einfach wegzaubern - ein Buch für die großen und kleinen Krisen die Kinder erleben

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 21.01.2019 | 115 mal gelesen

„Willst du lernen, wie man unangenehme Gefühle ändert, blöde Bilder wegpackt.... Dann bist Du hier genau richtig, herzlich willkommen beim Zauberlehrgang.“ So lauten die ersten Sätze im „Zauberbuch für alle, die mutig, stark und neugierig sind oder werden wollen“.  Geschrieben haben das Arbeitsbuch die Mitarbeiterinnen der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt Pfiffigunde e.V., Stephanie...

2 Bilder

Kinder im Focus der Täter*innen - Kinderschutz und digitale Medien

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 30.10.2018 | 114 mal gelesen

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Fachforum am 07.11.2018 um 14.00, Gewerkschaftshaus Heilbronn Julia von Weiler referiert zu dem Thema "Kinder im Focus der Täter*innen: Kinderschutz und digitale Meiden - gemeinsam fachlich handeln." Die Veranstaltung ist kostenfrei. Pfiffigunde e.V.

Lesung mit der Heilbronner Bestsellerautorin Jessica Koch

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 17.04.2018 | 15 mal gelesen

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Gewerkschaftshaus | Lesung der Heilbronner Bestsellerautorin Jessica Koch aus ihrem Roman "Dem Abrund so nah", 18. 4. um 19.00 Uhr, Gartenstraße 64, Eintritt 5 €

1 Bild

Jede Klasse betroffen

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 26.02.2018 | 50 mal gelesen

Sexueller Missbrauch von Kindern ist keine Randerscheinung. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht für Deutschland von einer Million betroffener Mädchen und Jungen aus, die sexuelle Gewalt erlebt haben oder erleben. Das sind pro Schulklasse ein bis zwei betroffene Kinder. Diese Zahlen können auch die Mitarbeiterinnen der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch des Vereins Pfiffigunde e. V. , Stephanie Ackermann und...

Zum Jubiläum eine Lesung

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 07.02.2018 | 79 mal gelesen

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Seit einem Vierteljahrhundert besteht der Verein Pfiffigunde e. V., Träger der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch. Im Rahmen dieses Jubiläums findet eine Lesung mit Jessica Koch statt. Die Heilbronner Bestseller-Autorin liest am Mittwoch, 18. Apri, um 19.00 Uhr im Gewerkschaftshaus Heilbronn, Gartenstraße 64, aus ihrem Roman "Dem Abrund so nah" Das auf Tatsachen basierende Buch erzählt die Geschichte von Danny, der...

Lesung mit Jessica Koch

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 06.02.2018 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Die Heilbronner Bestseller-Autorin Jessica Koch liest aus ihrem Roman "Dem Abgrund so nah" anläßlich des 25jährigen Bestehens des Vereins Pfiffigunde e. V. Karten für 5 € gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Stritter oder an der Abendkasse

1 Bild

Wechsel an der Vereinsspitze

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 12.12.2017 | 163 mal gelesen

Heilbronn: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde | Der Verein Pfiffigunde e. V, Träger der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch, feiert im nächsten Jahr sein 25jähriges Bestehen. Viele Vorstandsmitglieder sind seit der ersten Stunde mit dabei, so auch die langjährige 1. Vorsitzende Brigitte Sack. Auf der jetzt stattgefundenen Mitgliederversammlung hat sie den Stab nun weitergereicht. Neue 1. Vorsitzende ist die frühere Leiterin des Sexualdezernats und...

1 Bild

Umgang mit Wut

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 06.11.2017 | 14 mal gelesen

Heilbronn: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde | Am 19. Januar 2018, 9.30 - 17.30 Uhr findet der Workshop "Rot sehen" für pädagogische Fachkräfte statt.  Sachinformationen, kreative Methoden und praktische Übungen führen zu mehr Sicherheit im Umgang mit Wut und anderen unliebsamen Emotionen.

Umgang mit traumatisierten (Flüchtlings-)Kindern

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 16.10.2017 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde | Ein 2tägiger Workshop am 24./25. Oktober vermittelt Fachkräften und ehrenamtlich Tätigen Grundlagen der Traumapädagogik, um Kinder im Alltag wirkungsvoll zu unterstützen. Anmeldung : info@pfiffigunde-hn.de, Tel. 07131/166178

Mehr Sicherheit beim Umgang mit sexueller Gewalt und Trauma

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 06.10.2017 | 29 mal gelesen

Kinder außer Rand und Band – vielleicht traumatisierte Kinder? So lautet der Titel eines 2tägigen Workshops, den die Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch des Vereins Pfiffigunde e. V. im nächsten Jahr anbietet. Das Fortbildungsprogramm 2018 ist jetzt zusammengestellt und kann über die Homepage www.pfiffigunde-hn.de abgerufen werden. Auch die Ausbildung zum Grundschulprojekt ECHT STARK, ein 4tägiges Traumaseminar sowie...

Sexueller Missbrauch im Sport

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 20.07.2017 | 43 mal gelesen

„Prävention von sexuellem Missbrauch im Sport“ lautete der Titel des Vortrags, den Stephanie Ackermann von der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch des Vereins Pfiffigunde e. V. im Rahmen des 4. Sportgesprächs in der Gaststätte Jahnheide am See hielt. Die Veranstaltung, die vom Schul-, Sport- und Kulturamt zusammen mit dem Stadtverband für Sport initiiert wurde zog zahlreiche interessierte Zuhörer aus den Heilbronner...

1 Bild

Jahresbericht 2016

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 13.03.2017 | 26 mal gelesen

Kinder brauchen Schutz vor sexuellen Missbrauch, nicht nur in der Familie und an öffentlichen Orten, sondern auch in Institutionen. Dass diese Erkenntnis auch bei den Heilbronner Einrichtungen angekommen ist, zeigt sich im Jahresbericht der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch des Vereins Pfiffigunde e. V. Vor allem Schulen haben die Fortbildungsangebote der beiden Beraterinnen vermehrt wahrgenommen. Sportvereine...

1 Bild

Elternratgeber zu sexuellem Missbrauch im neuen Gewand

Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. | Heilbronn | am 08.02.2017 | 60 mal gelesen

Ratgeber und Broschüren, die Eltern darüber informieren, was sie nach einem sexuellen Missbrauch für ihr Kind tun können, gibt es viele. Anders sieht es da mit Informationen aus, die auf die Lage der Eltern eingehen. Dabei brauchen auch sie in dieser Situation dringend Hilfe. Die Information, dass das eigene Kind Opfer eines sexuellen Übergriffes geworden ist, ist für alle Mütter und Väter ein fürchterlicher Schock, sie...