Fliegergruppe Heilbronn e.V. Sparte Segelflug
15

Fliegergruppe Heilbronn e.V. Sparte Segelflug

Ihre Heimat ist: Heilbronn
15 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0


Kontakt: Sparte Segelflug, Cäcilienbrunnenstrasse 37, 74074 Heilbronn, E-Mail: Eckert.Juergen@t-online.de

2 Bilder

Erster Alleinflug bei den Segelfliegern

Fliegergruppe Heilbronn e.V. Sparte Segelflug
Fliegergruppe Heilbronn e.V. Sparte Segelflug | Heilbronn | am 07.08.2016 | 26 mal gelesen

Nach dem eher zögerlichen Start des Sommers kann die Fliegergruppe Heilbronn auf einen erfolgreichen ersten Teil des Sommers für die Ausbildung zurückblicken. Bereits am 17.07.2016 konnten wir auf unserem Flugplatz auf den Böckinger Wiesen einen ersten Alleinflug feiern. Philippe Haß drehte das erste Mal seine Kreise im Himmel ohne Fluglehrer. Nach erfolgreichem Absolvieren aller Ausbildungsschritte war der spezielle Moment...

1 Bild

Fluglager ein Erfolg

Fliegergruppe Heilbronn e.V. Sparte Segelflug
Fliegergruppe Heilbronn e.V. Sparte Segelflug | Heilbronn | am 07.08.2016 | 45 mal gelesen

In der ersten Augustwoche ging es zum Ferienfluglager nach Baumerlenbach bei den Fliegerfreunden der Flugsportgruppe Öhringen. Hier gab es wieder Highlights: Kleinere Streckenflüge, Umschulungen auf weitere Flugzeugtypen, weitere Alleinflüge und ein Prüfungsflug zur Erlangung der Lizenz. So bestand Sebastian Britzke die drei notwendigen Prüfungsflüge mit dem Prüfer Andreas Coors vom RP Stuttgart und ist nun stolzer Besitzer...