10

Harmonika-Freunde Kirchhausen e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
10 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.05.2017
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Unser Verein wurde 1952 als "Harmonika-Abteilung der Kath. Jugend Kirchhausen" gegründet. Schon nach kurzer Zeit wurden wir ein selbständiger Verein mit dem Namen "Harmonika-Freunde Kirchhausen". Seit dem 1. Juni 1954 sind wir Mitglied im Deutschen Harmonika Verband (DHV) und seit 1977 ein eingetragener Verein mit dem Ziel der Pflege und Ausbreitung des Akkordeon-/Harmonikaspiels durch Konzert- und Unterhaltungsmusik. Anfängerkurse für Akkordeon und Melodica bieten wir nach den Sommerferien an. Natürlich freuen wir uns auch über Wiedereinsteiger jeder Altersgruppe, egal ob für den Unterricht oder das Mitspielen im Orchester. Weitere Auskünfte erteilen unsere Ausbilderin und Dirigentin Sylvia Schiffner (Tel. 07131/46319) oder Sandra Walter (Tel. 07066/902813).
1 Bild

Frühlingskonzert der Harmonika-Freunde Kirchhausen e.V.

Harmonika-Freunde Kirchhausen e.V.
Harmonika-Freunde Kirchhausen e.V. | Heilbronn | am 02.05.2017 | 37 mal gelesen

Das Schüler- und Jugendorchester eröffnete, unter der Leitung von Sylvia Schiffner, das Jahreskonzert in der Deutschordenshalle. Abwechslungsreiche Stücke wie Dance Beat Party, Pirates of the Caribbean und Party Shaker wurden ebenso wie Let's fetz und Rockstars schwungvoll vorgetragen. Eine erfolgreiche Konzertpremiere hatten die jüngsten Melodicaschüler. Vom Orchester wurde das Potpourri Boney M. Hitmix gekonnt in Szene...