422

Helene-Lange-Realschule (Hela)

Ihre Heimat ist: Heilbronn
422 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 82 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
Gute Schule ist mehr als Unterricht - wir fördern und fordern leistungsbereite Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Art und Weise. Wir fördern die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Schüler: Im eigenverantwortlichen Unterricht und bei Projekten in allen Fächern übernehmen Schüler Verantwortung für das Erreichen ihrer Lernziele. Wir fördern die Sozialkompetenz im Unterricht und über den Unterricht hinaus: Schüler helfen Schülern als Schülermentoren, Streitschlichter und Schulsanitäter. Klare Regeln und ein Klima der Wertschätzung und Anerkennung prägen das Schulklima. Wir fördern das Lernen mit Experten vor Ort: Experten aus Wirtschaft, Technik, Kunst und Kultur bereichern den Unterricht; auf Exkursionen lernen die Schüler außerhalb der Schule. Verbundenheit mit dem Heimatort und Weltoffenheit gehören für uns zusammen. Wir fördern die Schüler durch vielfältige AG-Angebote: Musik, Theater, Kunst, Literatur, Medien, Sport und Spiel, Erdkunde und Geschichte – jeder Schüler hat die Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu vertiefen und neu zu entdecken. Ihr Kind steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Intensive Kommunikation zwischen Eltern, Schülern und Kollegen ist uns deshalb sehr wichtig. Interesse? Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie: www.hlrshn.de

Kontakt: Helene-Lange-Realschule (Hela), Weststraße 33, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131 562441, E-Mail: poststelle@hlrs-hn.schule.bwl.de, Webseite: http://www.hlrshn.de

3 Bilder

Apfelsaftprojekt der Helene-Lange-Realschule

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 18.10.2016 | 64 mal gelesen

Auch in diesem Schuljahr gibt es an der Helene-Lange-Realschule wieder Apfelsaft und Saftschorle. Das Projekt wurde von der Hela-Catering-AG übernommen. Mädchen und Jungen der Klassen 8/9 und 10 treffen sich dabei in Ihrer Freizeit und bereiten Bewirtungen vor, die sie anschließend in angemessenem Rahmen servieren. Die Teilnehmer der AG sammelten für das Saftprojekt auf dem Haigern Äpfel. Da die Ausbeute sehr groß war, waren...

3 Bilder

Freya Klier erzählt ihre Lebensgeschichte

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 17.10.2016 | 53 mal gelesen

Zeitzeugin, Bürgerrechtlerin, Schriftstellerin und Filmemacherin – viele Beschreibungen treffen auf Freya Klier zu, die auch das Bundeverdienstkreuz erhalten hat. Schüler der Helene-Lange-Realschule und der Abendrealschule Heilbronn hatten durch die Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung die Möglichkeit, Freya Kliers Lebensgeschichte und damit die Merkmale eines totalitären Regimes wie dem der DDR kennenzulernen: Was...

3 Bilder

Erika Rosenberg berichtet über Oskar und Emilie Schindler

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 04.10.2016 | 22 mal gelesen

Zehntklässler der Helene-Lange-Realschule erfuhren beim Besuch von Prof. Erika Rosenberg nicht nur etwas über das Leben und Wirken von Oskar Schindler, der im Zweiten Weltkrieg 1200 Juden vor dem sicheren Tod bewahrte. Die Schriftstellerin und Biographin der Schindlers stellte darüber hinaus die filmische Darstellung in Spielbergs „Schindlers Liste“ den historischen Tatsachen gegenüber. In einem fächerübergreifenden Projekt...

4 Bilder

Schreibwerkstatt mit Michael G. Fritz

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 08.07.2016 | 19 mal gelesen

Schüler der Abendrealschule Heilbronn und der Helene-Lange-Realschule erlernten in einem Workshop des Schriftstellers Michael G. Fritz, wie ein Roman aufgebaut ist. Der Dresdner Autor, der in den beiden Schulen schon seit dem Jahre 2003 zu Lesungen eingeladen wird und sehr gute Kontakte zu Heilbronn entwickelt hat, gab den Schülern zunächst einen Einstieg in seinen bekannten Roman „Tante Laura“. Er las ihnen Auszüge aus...

5 Bilder

Exkursion der Geschichts-AG ins römische Trier

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 19.05.2016 | 30 mal gelesen

„Die Römer als Baumeister und Handwerker“ – unter diesem Motto unternahm die Geschichts--und Technik-AG der Hela eine Zeitreise nach „Augusta Treverorum“, dem römischen Trier. Stadtführer Walter Schneider erklärte den Teilnehmern zunächst die Entstehungsgeschichte der Stadt, die 18/17 v. Chr. durch Kaiser Augustus gegründet wurde und in der einst 60 000 bis 80 000 Menschen lebten. Die Bautechnik der Porta Nigra,...

4 Bilder

Ausbildung neuer Medienmentoren an der HELA

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 21.04.2016 | 16 mal gelesen

Eva Weiler vom Landesmedienzentrum unterstützte die Ausbildung neuer Medienmentoren an der HELA mit einer Schulung über Smartphones. Im Vorfeld wurden von sehr vielen interessierten Schülern 16 ausgelost, die aus achten oder neunten Klassen stammen. Das Ziel der Schulung ist es, dass die ausgebildeten Schülermentoren später in Viergruppen Unterricht für alle Fünft- und Sechstklässlern durchführen und mit ihnen das Thema...

5 Bilder

Studienfahrt nach Dresden

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 21.03.2016 | 11 mal gelesen

Im Rahmen des Langzeitprojekts „Von der Diktatur zur Demokratie“ erkundeten Schüler der Abendrealschule Heilbronn und der Helene-Lange-Realschule auf einer Studienfahrt nach Dresden Stätten des Staatsterrors der ehemaligen DDR und den Landtag Sachsens als Ort der Demokratie heute. Erste Station der zweitägigen Fahrt war die Gedenkstätte Münchner Platz, bis 1956 der zentrale Ort der Hinrichtungen in der DDR. Anschließend...

3 Bilder

Hela-Schüler besuchen Kunstausstellung

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 09.02.2016 | 55 mal gelesen

Siebt- und Achtklässler der Hela besuchten zusammen mit ihrer Kunstlehrerin Karin Neldner-Zimmermann die Ausstellung von Karl Schmidt-Rottluff in der Kunsthalle Vogelmann. Zunächst erhielten die Schülerinnen und Schüler eine einstündige Führung, bei der sie Wichtiges zur Biografie, zur Malweise und den Zeitumständen erfuhren. Eigentlich hieß der Künstler nur Karl Schmidt. Aber da dieser Name ihm zu „normal“ war, nannte er...

3 Bilder

Lesung mit der Autorin Cornelia Franz zur Lektüre „Ins

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 18.01.2016 | 12 mal gelesen

Die 10. Klassen der Hela besuchten eine Lesung der Autorin Cornelia Franz. Die Autorin war aus ihrem Wohnort Hamburg angereist, um ihr Buch „Ins Nordlicht blicken“, die diesjährige Prüfungslektüre, genauer vorzustellen. Nach einer freundlichen Begrüßung las Cornelia. Franz zunächst einige Seiten aus dem ersten Kapitel vor und kommentierte diese. Im Anschluss daran konnten die zuvor im Unterricht vorbereiteten Fragen zu den...

3 Bilder

Miteinander und voneinander lernen

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 23.12.2015 | 8 mal gelesen

Im Rahmen des Deutschunterrichts interviewten Achtklässler an der Hela Schülerinnen und Schüler der Klasse fünf zu Themengebieten des Alltags wie Sport, Schule und Filme. Durch eine ähnliche Klassenstärke konnte nahezu immer eine Einzelbefragung stattfinden. Aus den erhaltenen Antworten wurde anschließend ein Bericht verfasst. Bereits im Vorfeld mussten sich die älteren Schülerinnen und Schüler Gedanken über die Interessen...

4 Bilder

Verkehrserziehung an der Hela

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 22.12.2015 | 11 mal gelesen

Sicherheit im Straßenverkehr ist in der Hela ein ganz wichtiger Punkt. Deshalb bekamen die Sechstklässler Besuch von der „Schultournee“, die im Auftrag der „Radkultur“ in Heilbronn zu Gast war. Die Sechstklässler wurden in Theorie und Praxis über den Umgang mit Fahrrädern informiert. Den Höhepunkt stellten die anschließenden praktischen Übungen auf dem Schulhof dar. Hier mussten die Schülerinnen und Schüler einen Parcours...

3 Bilder

Hela-Technikgruppen bei der Firma Endner

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 21.12.2015 | 19 mal gelesen

Die Technikgruppen der siebten Klassen an der Hela besichtigten die Möbelfirma Endner. Nach einem freundlichen Empfang wurden die Schüler in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine ging zunächst in die betriebseigene Schreinerei und bekam dort eine Führung. Andreas Schulz erklärte anhand einer technischen Zeichnung, was die Aufgaben eines Schreiners sind und dass dazu auch das Lesen und Verstehen von Technischen Zeichnungen...

2 Bilder

„Stuttgart 21“von zwei Seiten betrachtet

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 11.12.2015 | 18 mal gelesen

Die Klasse 9c der Hela beschäftigte sich mit dem Projekt „Stuttgart 21“ aus zwei verschiedenen Perspektiven. In Stuttgart erhielten die Schüler eine Führung von der Bahn. Zu Beginn wurde ein Einführungsfilm gezeigt. Anschließend erkundeten die Schüler das Turmforum im Stuttgarter Hauptbahnhof, in dem eine große Karte vom geplanten Stuttgart-21- Projekt sowie eine 3D-Ansicht des Bahnhofs zum Entdecken zu sehen war. Nun ging...

5 Bilder

Flucht vor der Diktatur

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 23.10.2015 | 18 mal gelesen

Bei ihrem Besuch an der Helene-Lange-Realschule und der Abendrealschule verknüpfte die Schriftstellerin und Filmemacherin Freya Klier ihre Erfahrungen als DDR-Bürgerrechtlerin mit aktuellen Problemen: Weltweit gibt es über 70 Diktaturen, und wo es keine Freiheit gibt, gehen die Menschen dorthin, wo es sie gibt. So schilderte die 1950 in Dresden geborene Freya Klier , die heute in Berlin lebt, eindrücklich ihre Erfahrungen im...

4 Bilder

Hela übergibt Scheck über 2000€ für Eritrea

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 20.10.2015 | 36 mal gelesen

In einem Festakt an der Hela wurde ein Scheck über 2000€ an Manfred Weiß und Abraham Haile vom Verein Grundschule Adi Belsey in Eritrea e.V. überreicht. Alle Schülerinnen und Schüler, die neu gewählten Schülersprecher und Stellvertreter und Schulleiterin Sabine Knapp waren bei der Scheckübergabe anwesend. Das Geld konnte beim Afrika-Tag im letzten Schuljahr durch vielfältige Aktionen der Hela-Schüler gesammelt werden. Alle...