Historischer Verein Heilbronn e.V.
223

Historischer Verein Heilbronn e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
223 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 43 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der Historische Verein Heilbronn besteht seit mehr als 125 Jahren. Sein Ziel ist es, die Geschichte des Stadt- und des Landkreises Heilbronn zu erforschen und allgemein das historische Bewusstsein zu fördern. Der Verein veranstaltet Vorträge und Exkursionen; das "Jahrbuch für schwäbisch-fränkische Geschichte" erscheint regelmäßig mit Beiträgen zur Stadt- und Regionalgeschichte.

Kontakt: Historischer Verein Heilbronn e.V., Eichgasse 1, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131-571981, Telefax: 07131-574169, E-Mail: info@hv-hn.de, Webseite: http://www.historischer-verein-heilbronn.de/

Ansprechpartner: Margret von Göler-Singer
5 Bilder

Auf den Spuren des Heiligen Kilian; 06.08.2016

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.08.2016 | 21 mal gelesen

„...ich will zu guter Sommerzeit ins Land der Franken fahren“. Es war aber nicht der Frankenwein, auch nicht das Bier, es war der Heilige Kilian, der den Historischen Verein ins Fränkische Stufenland führte. Vier Kirchen wurden besucht, die, dank dem Einfluß der Bistümer Würzburg und Bamberg und der weltlichen Herrschaft der Hohenzollern, sowohl katholisch als auch evangelisch sind. Im Stil des Barock präsentieren sich alle,...

Exkursion ins Technoseum Mannheim am 21. Juli 2016

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 02.08.2016 | 4 mal gelesen

Gut informiert stiegen Mitglieder und Gäste des Historischen Vereins aus dem Kleinbus, um das Museum für Technik und Arbeit zu besuchen. Frau K. Chittka-Wittig, Mitarbeiterin der Städt. Museen und des Technomuseums Mannheim, hatte die Führung. In einem parkähnlichen Gelände, nahe dem bekannten Luisenpark, steht das moderne, symmetrische Gebäude, dessen div. Maschinen und Instrumente auf die Materialien Holz, Textil, Metall...

Exkursion auf dem Salzwanderweg Bad Friedrichshall

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.07.2016 | 6 mal gelesen

Früh waren die Teilnehmer auf dem Salzwanderweg unterwegs, hatten sie doch viel Aufmerksamkeit und Konzentration aufbringen müssen für die Techniken der Salzgewinnung. Eine Wanderung bei schönstem Wetter führte durch den Wald zwischen Kochendorf und Jagstfeld, vorbei an diversen Schautafeln und am Salinensee (Einbruch eines Schachts), fast genau 200 Jahre nach dem Bau der ersten Saline. Zuvor waren seit ca. 1810 mehrere...

5 Bilder

Ein Tag in Heinsheim (16. Juni 2016)

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.06.2016 | 7 mal gelesen

Den Neckar entlang erreichte der Historische Verein den Waldparkplatz Zimmerhof, wo Bernd Göller vom Freundeskreis der ehem. Synagoge wartete. Mit seiner Kenntnis, nicht nur der hebräischen Sprache, gab er eine Einführung in jüdisches Leben und Denken. Der Weg ging durchs Fünfmühlental auf die Höhe zum jüdischen Friedhof. Trotz schlechten Wetters waren alle angetan von Mauer, Gittertor und alten Bäumen. 1598 wurde das erste...

5 Bilder

1245 Jahre Iburinga - Überlingen am Bodensee

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 08.05.2016 | 15 mal gelesen

Bei schönem Frühlingswetter machte sich der Historische Verein Heilbronn auf nach Überlingen am Bodensee. Die Leitung hatte der 1. Vorsitzende des Vereins, Peter Huther, der in Überlingen geboren ist und dort auch seine Jugend verbracht hat. Zunächst stand eine "Historische Stadtführung" mit Besuch des St.Nikolaus-Münsters (1350-1576, größter spätgotischer Kirchenbau der Bodenseeregion), der Franziskanerkirche...

Auf den Spuren der Fernfuhrleute und Sandbauern

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 27.04.2016 | 1 mal gelesen

Viele interessierte Mitglieder nahmen teil an der von Heinrich Schneider geführten Wanderung: "Auf den Spuren der Fernfuhrleute und der Sandbauern aus dem Mainhardter Wald - von der einstigen Furt bis auf die Höhe der Schilfsandsteinebene". Die alte Fernverbindung Straßburg - Mainhardt - Schwäbisch Hall - Nürnberg kreuzte über Jahrtausende bei Heilbronn das Neckartal. Die spannende Frage dabei ist, wo genau der...

Exkursion Historischer Verein: Schloß Heuchlingen

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.10.2015 | 1 mal gelesen

Es ist nicht unerfreulich, wenn bei großem Interesse eine Veranstaltung wiederholt wird, so geschehen bei der Exkursion des Historischen Vereins nach Schloß Heuchlingen am 07. Oktober 2015; Begleiter war wieder Herr W. Dürr. Die Entstehung der Burg ist unbekannt, ihre erste Nennung fällt in das Jahr 1220; von der alemannischen Siedlung bis heute hat sie eine bewegte Geschichte, die auch Namensänderungen brachten. Von der...

Führung zu den Epitaphien der Talheimer Kilianskirche

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.10.2015 | 1 mal gelesen

„Eigene Anreise“ führt den Historischen Verein und seine Gäste selten zum Treffpunkt: Rathausplatz Talheim. Dietrich Gaa vom Heimatgeschichtlichen Arbeitskreis gab Informationen, zunächst zum hoch gelegenen Ganerbenschloß. Das untere Schloß, vom Deutschen Orden gebaut, wurde erwähnt. Der Orden bestand auf einem großen Anteil katholischer Bevölkerung, die Schozach teilte den Ort entsprechend. Jeweils auf den Höhen stehen die...

5 Bilder

Tagesfahrt des Historischen Vereins nach Pforzheim

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.09.2015 | 6 mal gelesen

Wer Pforzheim als wenig attraktive Stadt in Erinnerung hatte, wurde bei der Exkursion des Historischen Vereins unter Leitung des Vorsitzenden Peter Huther eines Besseren belehrt. Die Innenstadt von Pforzheim wurde Ende des 2. Weltkriegs zu 100% zerstört; nur wenige Gebäude wurden wieder historisch getreu aufgebaut. Dazu gehört auch die Schloss- und Stiftskirche St. Michael, ein Juwel sakraler Kunst. Große Bedeutung hat dieses...

5 Bilder

Tagesfahrt des Historischen Vereins Heilbronn

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.09.2015 | 14 mal gelesen

Angenehmes Sommerwetter war eine gute Voraussetzung für die Exkursion (Ltg. Dr.J.Hennze) nach Bad Mergentheim – seit 1926 Kurbad; die Einrichtungen liegen im Kurpark. Begonnen hat der Rundgang auf dem beschaulichen Marktplatz. In seiner Mitte das Standbild des Deutschmeisters Schutzbar, dem das Rathaus und die erste Wasserleitung zu verdanken sind. An Mörike und Beethoven erinnern Gedenkplatten. Das Zwillingshaus mit...

4 Bilder

Tagesfahrt: Klosteranlagen zwischen Tauber und Main

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 16.08.2015 | 5 mal gelesen

Im Land, wo Wein und Bier fließen, war der Historische Verein unterwegs; im „Frankenland“ haben Weinbau und Brauereien eine jahrhundertealte Tradition. Vom Bus angefahren wurden allerdings Klöster. Richtung Würzburg, das man schön liegen sah, ging es östlich nach Kitzingen, ebenfalls am Main gelegen. Hier übergab Dr. J. Hennze, Leiter der Exkursion, kurzfristig an seinen Kollegen, der durch die Stadt führte – von der...

5 Bilder

Fahrt nach Duttenberg am 23. Juni 2015

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.07.2015 | 2 mal gelesen

Die „Reise“ nach Duttenberg war kurz; am Schafstall bzw. am steinernen Kruzifix stieg eine Gruppe des Historischen Vereins Heilbronn aus dem Bus und Gästeführer Wolfgang Dürr begann den Rundgang. Die mittelalterlich-christliche Geschichte beginnt im achten Jahrhundert, davor waren die Römer im heutigen Stadtteil von Bad Friedrichshall unterwegs. An der Jagst befand sich ein Uferkastell, das zum Odenwaldlimes gehörte. Franken...

3 Bilder

Ganztagsfahrt Rastatt, 12. Mai 2015, Leitung B. Hermann

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.05.2015 | 0 mal gelesen

Fährt der Historische Verein ins Badische ist es fast auffällig, in Rastatt war's dann „überregional“. Hier war die Residenz von Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden, genannt Türkenlouis, er war Oberkommandierender im kaiserlichen Heer und schlug die Türken vor Wien. Sein Schloß ließ er, erstmals auf deutschem Boden, Versaille nachbauen. In Anlehnung an die Revolution von 1848/49 und die erste deutsche Verfassung ist heute...

Fahrt des Historischen Vereins zur Titanic-Ausstellung

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 09.02.2015 | 0 mal gelesen

Unter Leitung von Prof. Dr. Schrenk fuhr der Historische Verein nach Speyer zur Sonderausstellung „Titanic“, die nach Paris, Amsterdam und Brüssel nun erstmals in Deutschland gezeigt wird. Keine Verkehrskatastrophe hat sich tiefer in das kollektive Gedächtnis eingegraben als der Untergang der Titanic am 15. April 1912. Der modernste und größte Luxusliner seiner Zeit riss auf der Jungfernfahrt mehr als 1500 Menschen in den...

Fahrt zur Ausstellung "Ein Traum von Rom" in Stuttgart

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 09.12.2014 | 0 mal gelesen

Römer? Kennt man doch - so mögen manche gedacht haben, denn der Andrang war nicht groß, als der Historische Verein nach Stuttgart fuhr zur Ausstellung "Ein Traum von Rom"; das römische Stadtleben in Süddeutschland hatte viele Facetten. Der Bezug zur Zentrale in verschiedenen Siedlungsformen wird immer geprägt durch drei T: Tempel, Theater, Thermen. Das größte Zentrum im Norden war Trier, daher war das Rheinische...