31

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm

Ihre Heimat ist: Heilbronn
31 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.12.2018
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
https://dekanat.heilbronn-neckarsulm.de/
1 Bild

Spielenachmittag 24. Februar – Oedheim

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Oedheim | am 14.02.2019 | 11 mal gelesen

Oedheim: Katholisches Gemeindehaus | Neues erleben - Neue Kontakte knüpfen... Lebenswertes Oedheim (CKD-Gruppe Oedheim) lädt ein zum Spielenachmittag am 24. Februar, mit Kartenspielen / Gesellschaftsspielen / Brettspielen wie Schach, Mensch ärgere Dich nicht, RISIKO, Siedler etc. Alles ohne Strom und Akku, keine PC-Spiele oder Konsolen. Für alle Altersgruppen! Ort: Kath. Gemeindehaus, Säukiesweg 2, 74229 Oedheim Zeit: 15.00 Uhr (Ende gegen 18.00 Uhr) Einfach...

1 Bild

72-Stunden-Aktion 2019 - Jetzt mitmachen

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 06.02.2019 | 7 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Heinrich-Fries-Haus | Es ist wieder soweit! Vom 23.-26. Mai startet die 72-Stunden-Aktion, die Sozialaktion des BDKJ, in eine neue Runde. Zum 4. Mal werden sich Kinder- und Jugendgruppen für das Gute einsetzen und Solidarität für andere zeigen. Die Idee der 72-Stunden-Aktion ist ganz einfach: Jugendgruppen setzen innerhalb von 72 Stunden ein soziales, interkulturelles oder ökologisches Projekt um. Die Jugendlichen rücken mit ihrem Engagement...

1 Bild

EINFÜHRUNGSWORKSHOP - MISEREOR-Fastenaktion 2019

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Weinsberg | am 04.02.2019 | 33 mal gelesen

Weinsberg: Weltladen | „MACH WAS DRAUS: SEI ZUKUNFT“ So lautet das Motto der diesjährigen MISEREOR-Fastenaktion. Der in Flensburg lebende Designer, Bildhauer und Maler Uwe Appold hat das neue Hungertuch erstellt. In einem Workshop werden die neuen Materialien für Gemeinden, Schulen und Gruppen vorgestellt. Hier können Sie auch Materialien einsehen und mitnehmen. DO 21.02.2019 18.30 – 20 UHR mit Abendimbiss VERANSTALTUNGSORT Eine-Weltladen,...

1 Bild

donnerstags ab 5

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 19.12.2018 | 20 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Nachdenken – Loslassen – Auftanken Nach der Arbeit einen Augenblick Stille halten, nach dem Einkaufen zur Ruhe kommen, nach dem Arztbesuch noch einmal alles durchdenken oder Gott im eigenen Leben aufspüren. All das, soll das von St. Peter und Paul neu geschaffene Angebot „donnerstags ab 5“ ermöglichen. Gerade im stressigen Alltag, möchte das sechsköpfige Team des Pastoralausschuss der katholischen Kirchengemeinde einen...

1 Bild

Der AKL freut sich über eine 1000€ Spende

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 18.12.2018 | 40 mal gelesen

Die ev. Kirchengemeinde Kochendorf mit Oedheim und Plattenwald nahm bei ihrem Herbst-Basar rund 3000€ ein. Der Erlös geht schwerpunktmäßig an Einrichtungen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit, sagt Gaby Maile-Sandig, Mitglied des Teams Kommunikation des Basars. So darf sich der Verein Arbeitskreis Leben Heilbronn (AKL) über 1000€ freuen. Auch der Verein Lolo's Friends und das Kinderhospizdienst Heilbronn wurden unterstützt....