241

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm

Ihre Heimat ist: Heilbronn
241 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.12.2018
Beiträge: 45 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
https://dekanat.heilbronn-neckarsulm.de/
2 Bilder

Der Katholische Frauenbund Oedheim blickt auf seine Geschichte

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Oedheim | am 09.03.2020 | 145 mal gelesen

Oedheim: Katholisches Gemeindehaus | Es war die Zeit, als es noch keine Waschmaschinen gab und keine Fertiggerichte. Dafür wartete viel Arbeit auf Frauen. So beschrieb Margarethe Müller die Situation vor 70 Jahren. Dennoch hätten Frauen damals einen wichtigen Schritt gewagt. „Sie wagten, Frauen aus dem Haus zu holen und sie mit Vorträgen und Weiterbildung zu ermutigen“, sagte die Vorsitzende des Katholischen Frauenbunds Oedheim bei der Jubiläumsfeier. Es begann...

1 Bild

„Tag der Schöpfung“ – Bundesweite Feier auf dem BUGA-Gelände mit Ministerpräsident Kretschmann

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 06.08.2019 | 130 mal gelesen

Heilbronn: Bühne der Buga Freunde | Erneut ist das Gelände der Buga in Heilbronn Ort einer bundesweiten ökumenischen Feier. Unter dem Motto „Salz der Erde“ feiert die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) am Freitag, 6. September, den Ökumenischen Tag der Schöpfung. Die Festrede zur Eröffnung, um 13 Uhr auf der Sparkassenbühne, hält der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Umrahmt wird die Eröffnung mit...

1 Bild

Althandys für Menschen in Not – Handyklappe im Heinrich-Fries-Haus 1

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 04.07.2019 | 124 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Heinrich-Fries-Haus | Fast jeder hat ein altes Handy in der Schublade liegen. Über 100 Millionen ausgediente Handys liegen bei uns Deutschen ungenutzt zuhause rum. Dabei können diese Geräte noch etwas Gutes bewirken. Denn diese Handys sind im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert. Rund 2,4 Tonnen Gold befinden sich – so schätzen Experten – in diesen Mobiltelefonen, die ungenutzt in den Schubladen verstauben. Missio - Internationales Katholisches...

11 Bilder

Katholische Kirche Heilbronn feiert Fronleichnam auf der BUGA

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 21.06.2019 | 106 mal gelesen

Heilbronn: Bühne der Buga Freunde | Am 20. Juni feierten die 11 katholischen Gemeinden in Heilbronn mit den Muttersprachlichen Gemeinden zum ersten Mal das Fronleichnamsfest – Hochfest des Leibes und Blutes Christi – zusammen. Rund 2.000 Gottesdienstbesucher kamen auf das BUGA-Gelände, um die Gegenwart Jesu Christi in der Welt zu feiern. Doch die Christen haben eine Aufgabe. Das machte Weihbischof Matthäus Karrer in seiner Predigt deutlich. Die Eucharistie –...

1 Bild

Mit Lobpreis und fünf Schritten zur Sprachfähigkeit der Kirche

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Lauffen | am 23.07.2019 | 84 mal gelesen

Lauffen: Katholische Kirche St. Paulus | Am 20. Juli lud die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus zur Großveranstaltung „Wozu ist die Kirche da?“ mit Dr. Johannes Hartl nach Lauffen ein. Die Kernaussage des katholischen Theologen war: „Nur wer die Schönheit Gottes selbst erkannt und erfahren hat, kann selber für sie brennen und andere damit entfachen." Dazu gab es für die über 450 Besucher neben Lobpreisgesängen - begleitet durch Albert Frey und dem Team vom...

1 Bild

Neue Konzertreihe begleitet durch das Jahr

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Neckarsulm | am 03.03.2020 | 83 mal gelesen

Neckarsulm: Katholische Kirche St. Dionysius | Kirchenmusiker Christian Göckel probiert ein neues Veranstaltungsformat aus. Er will dem Publikum nicht nur die Klänge der Klais-Orgel bieten. Mit der Klais-Orgel hat die Kirche St. Dionysius in Neckarsulm seit 2015 ein qualitätvolles Instrument. Das soll auch genutzt werden. „Man muss die Orgel zum Klingen bringen“, sagt Christian Göckel. Außerdem habe die Kirche auch einen kulturellen Auftrag. Göckel arbeitet seit fast...

1 Bild

Der AKL sagt Danke Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 24.06.2019 | 71 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Heinrich-Fries-Haus | Zwei SchülerInnen der Oberstufe des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium Heilbronns überreichten dem Arbeitskreis Leben Heilbronn (AKL) vergangener Woche eine Spende in Höhe von 252€. Diese Spende stammt aus ihrer Schülerfirma, einer Mini-Aktiengesellschaft im Rahmen des Leistungskurses Wirtschaft. 25 SchülerInnen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren verkauften Trink- und Deko-Leuchtflaschen. Um an das nötige Startkapital für die...

1 Bild

SIE SIND HIER – Kunstprojekte im öffentlichen Raum - Deutschordensmünster

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 04.07.2019 | 71 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Vor St. Peter und Paul (Kirchbrunnenstraße) steht seit heute ein Kunstprojekt zu bewundern mit dem Titel "Der König auf seiner Insel" von Bernd Hennig. Es zeigt ein Gewächshaus, eine kleine, heile Welt. Eine Art Insel der Glückseligkeit im rauen Ozean des Lebens. Geschützt vor Wind und Wetter können die Pflanzen sich im Inneren wunderbar entwickeln. Doch in diesem Glasgewächshaus sind keine Pflanzen mehr, sondern nur...

9 Bilder

7.000 Plätzchen für die Orgelrenovierung

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 28.11.2019 | 71 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | „Gott zu Ehre dem Menschen zur Freude“. Dies war der Motivationsgrund der Kirchengemeinderätin Sabine Dietz von der Deutschordensgemeinde Heilbronn, die zum gemeinsamen Backen am vergangenen Mittwoch aufrief. Unter fachmännischer Leiter von Bäckermeister Johannes Hirth Senior backten sechs freiwillige Helfer aus der Kirchengemeinde St. Peter und Paul für den guten Zweck. Insgesamt verarbeitete das Backteam 25kg Teig und...

1 Bild

Einstehen für die Seenotrettung

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 09.03.2020 | 60 mal gelesen

Heilbronn: Kiliansplatz | Die ökumenische Ehrenamtsbegleitung in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Heilbronn ruft zum Handeln auf und startet eine Veranstaltungsreihe. In die Höhe ragende Hände haben auf dem Heilbronner Kiliansplatz die Aufmerksamkeit von Passanten auf sich gezogen. Mit der Installation aus Holz wollte die ökumenische Ehrenamtsbegleitung in der Flüchtlingshilfe ein Zeichen für die Seenotrettung setzen. Zugleich bekam die...

6 Bilder

Ein Pfeil aus Epoxidharz zeigt die Richtung

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 25.02.2020 | 59 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Der „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“ Prozess des Dekanats Heilbronn-Neckarsulm ist zu Ende gegangen. Zur Abschlussveranstaltung mit mehr als 100 Teilnehmern kam Weihbischof Matthäus Karrer nach Heilbronn. Der „Markt der Fachdienste“ bot zu Beginn der Veranstaltung die Möglichkeit, mit Vertretern der Fachdienste, wie der Betriebsseelsorge, der Caritas, oder dem K-Punkt ins Gespräch zu kommen. „Der...

1 Bild

Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 23.07.2019 | 59 mal gelesen

Heilbronn: Experimenta | Am internationalen Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige wurde an die 16 Drogentoten Heilbronns in den letzten 12 Monaten gedacht. 16 Fälle, wobei die Dunkelziffer um einiges höher liegt. Pastoralreferentin Ute Müller-Dieterle von der Katholischen Kirche organisierte gemeinsam mit Betroffenen und mit Unterstützung des Kontaktladens Heilbronn die Gedenkaktion am 22. Juli vor der Experiamenta. Mit Kreuzen, Blumen und...

1 Bild

Sonntag – ein Geschenk des Himmels

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 06.08.2019 | 53 mal gelesen

Heilbronn: Bühne der Buga Freunde | Auszeit zum Durchatmen Die Kath. Arbeitnehmerbewegung (KAB) machte mit ihrer Aktion "Sonntag – ein Geschenk des Himmels" am vergangenen Samstag den Besuchern im Buga-Kirchengarten wieder den Wert des Sonntags bewusst und regte zum sinnvollen Umgang mit der Zeit an. Impulse wie "Sunday for future", "Einen Tag in der Woche soll alles ruhen. So tönt die 3000 Jahre alte Burn-out-Prophylaxe" oder "Von Zeit zu Zeit ist eine Zeit...

1 Bild

Der AKL freut sich über eine 1000€ Spende

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 18.12.2018 | 52 mal gelesen

Die ev. Kirchengemeinde Kochendorf mit Oedheim und Plattenwald nahm bei ihrem Herbst-Basar rund 3000€ ein. Der Erlös geht schwerpunktmäßig an Einrichtungen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit, sagt Gaby Maile-Sandig, Mitglied des Teams Kommunikation des Basars. So darf sich der Verein Arbeitskreis Leben Heilbronn (AKL) über 1000€ freuen. Auch der Verein Lolo's Friends und das Kinderhospizdienst Heilbronn wurden unterstützt....

2 Bilder

Kunst der Fastenzeit – bis 5. April, Talheim

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Talheim | am 03.03.2020 | 51 mal gelesen

Talheim: Katholische Kirche Mariä Himmelfahrt | In der Kirche Mariä Himmelfahrt in Talheim ist der zweite Teil einer Ausstellung zu den Motiven der Misereor-Hungertücher zu sehen. Seit 1976 präsentiert das katholische Hilfswerk Misereor jedes zweite Jahr zur Fastenzeit ein Hungertuch. Dieses wird meistens von Künstlerinnen und Künstlern aus Lateinamerika, Afrika oder Asien gestaltet. Über die Jahre und Jahrzehnte ist so eine ganz spezifische Motivsammlung entstanden, wie...