1.294

Katja Bernecker

Ihre Heimat ist: Heilbronn
1.294 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.03.2016
Beiträge: 124 Schnappschüsse: 13 Kommentare: 420
Folgt: 4 Gefolgt von: 43
Nach dem Abschluss meines Volontariats arbeite ich seit dem Jahr 2001 als Redakteurin für unterschiedliche Gebiete bei der Heilbronner Stimme. Seit dem Start von meine.stimme im Jahr 2011 betreue ich Vereine, Schulen und Selbsthilfegruppen auf dem Bürgerportal. Zudem sorge ich dafür, dass die Berichte der Organisationen aus der Region auf den Vereinsseiten mit dem Namen meine.stimme für die Ausgaben Heilbronn, Kraichgau, östlicher, nördlicher und westlicher Landkreis in der Zeitung erscheinen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich.
2 Bilder

Rätselspaß aus Meine.Stimme in Print

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 1 Stunde, 9 Minuten | 33 mal gelesen

Nachdem das Rätselfieber auf meine.stimme seit Corona noch mehr ausgebrochen ist, will das meine.stimme-Team auch die Zeitungsleser zu Rätselfreunden machen. Heimatreporter Wolfgang Kynast - der eifrigste Rätsel-Steller in der Community - hatte sich mit der Idee an das meine.stimme-Team gewandt, die Fotorätsel aus dem Bürgerportal auch in der Zeitung abzudrucken. Gute Idee – und schon umgesetzt. Heute ist das erste Fotorätsel...

1 Bild

Kulturtipps der Heilbronner-Stimme-Redaktion für die Corona-Quarantäne - Teil 4

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 3 Tagen | 142 mal gelesen

In diesen Zeiten heißt es: kreativ sein, wenn man zuhause Kultur erleben will, Vier Redakteure der Heilbronner Stimme Tipps sind es und geben Empfehlungen ab. meine.stimme stellt in einer Mini-Serie die Redakteurs-Empfehlung vor.  Teil 4:   Claudia Ihlefeld, Kulturredakteurin Mein Filmtipp: "Der Kontrakt des ..." England, 1694: Ein Kostümthriller voller Anspielungen und Ironie, ist „Der Kontrakt des Zeichners“ von...

1 Bild

Kulturtipps der Heilbronner-Stimme-Redaktion für die Corona-Quarantäne - Teil 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 4 Tagen | 83 mal gelesen

Kultur aus dem Bücherschrank, dem Internet oder der Mediathek: Dazu geben Redakteure der Heilbronner Stimme Tipps. meine.stimme stellt in einer Mini-Serie jeden Tag eine Redakteurs-Empfehlung vor. Teil 3:  Christoph Feil, Redakteur Leben und Freizeit Mein Filmtipp:  "Follow the Money"  Die Dänen können’s einfach. Spannendes Katz- und-Maus-Spiel um Drogen und Geldwäsche. Serie mit zehn Folgen in der...

1 Bild

Kulturtipps der Heilbronner-Stimme-Redaktion für die Corona-Quarantäne - Teil 2 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 5 Tagen | 136 mal gelesen

Sich Kultur nach Hause holen, wenn man das Haus schon nicht verlassen darf: Dafür geben Redakteure der Heilbronner Stimme Tipps. meine.stimme stellt in einer Mini-Serie jeden Tag eine Redakteurs-Empfehlung vor. Teil 2: Tanja Ochs, Ressortleiterin Mein Filmtipp: "Notting Hill" Kluger Junge, reiches Mädchen, Happy End – für Momente, in denen man einen Film braucht, der zu Herzen und und gut ausgeht (Amazon...

3 Bilder

Do it yourself: Einen Mundschutz nähen 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 26.03.2020 | 5473 mal gelesen

HSt-Redakteurin Milva-Katharina Klöppel zeigt in einem Video und mit Textanleitung, wie man sich einen Mundschutz  selbst nähen kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Behelfsmundschutz zu nähen. Da das Tragen der (Gummi-)Bänder über die Ohren auf Dauer schmerzhaft werden kann, stellt sie in der Anleitung eine Variante zum Nachnähen vor, die über den Hinterkopf getragen wird. Was ist beim Tragen zusätzlich wichtig?...

1 Bild

Kulturtipps der Heilbronner-Stimme-Redaktion für die Corona-Quarantäne - Teil 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 25.03.2020 | 138 mal gelesen

Das Coronavirus stellt zurzeit unser gewohntes Leben auf den Kopf, der öffentliche Kulturbetrieb ist durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie fast komplett zum Erliegen gekommen: Museen und Kinos sind geschlossen, Theater- und Opernvorstellungen wurden verschoben, Live-Konzerte bis auf Weiteres abgesagt. Viele Menschen sind derzeit länger zu Hause. Ob Selbst-Isolation, Homeoffice oder Quarantäne-Anordnung: Die Zeit in...

1 Bild

Heide Böllingers Beitrag in Print

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 17.03.2020 | 124 mal gelesen

Schnappschuss

32 Bilder

50 Wochen, 50 Orte: Fotos und Berichte in Print 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 02.03.2020 | 1232 mal gelesen

Mit Bad Rappenau hat mit 50 Wochen, 50 Orte die große Lokalaktion der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung zu Jahresanfang begonnen. Während des ganzen Jahres haben die Heimatreporter des Bürgerportals meine.stimme die Chance, montags das Titelbild für den jeweiligen Ort, der eine Woche lang im Fokus steht, beizusteuern. Mittwochs geht es in einem Artikel in der passenden Lokalausgabe um die Aktivitäten...

10 Bilder

Ripples ade: Die Bagger fressen die Buga-Rasenhügel weg 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 06.02.2020 | 471 mal gelesen

Das war's: Die beliebten Rasenhügel, die sogenannten Ripples, auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2019 sind Geschichte.  Die Bagger fressen zurzeit die extra für die Buga geformten Rasenwellen weg. Dabei waren sie so beliebt. Doch sie müssen der geplanten Wohnbebauung weichen. Vielfach geäußert wurde zwar der Wunsch, die grünen Hügel, Ripples genannt, so lange zu belassen, bis dort die Bauarbeiten beginnen. Die...

2 Bilder

Do it yourself-Anleitung einer Heimatreporterin im neuen Reiner 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 29.01.2020 | 168 mal gelesen

Der neue Reiner ist da: Diesesmal wird die interessante Mischung des Umweltmagazins der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung durch einen Beitrag aus meine.stimme bereichert: Heimatreporterin Heiderose Burkhardt hatte im Oktober eine Anleitung zum Selbermachen einer Hautcreme eingestellt. Hier geht es zum Beitrag. Perfekt für Reiner, dachte sich das meine.stimme-Team und fragte bei der Künzelsauerin nach...

9 Bilder

Die "Buga-Duscher" bleiben in Heilbronn

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 28.01.2020 | 198 mal gelesen

Diese "Duscher" haben die Heimatreporter auf der Bundesgartenschau in Heilbronn im vergangenen Jahr ja auch gerne fotografiert. Jetzt ist klar: Sie bleiben in der Stadt. HSt-Redakteurin Claudia Ihlefeld hat in der Heilbronner Stimme folgendes geschrieben: Selbst wenn für manch Kunstexperten die Menschengruppen aus Beton von Christel Lechner mehr Dekoration sind denn Kunst , waren ihre "Duscher" auf der Buga 2019 das...

1 Bild

Stimme-Bonus-Magazin mit Heimatreporter-Titelbild 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 22.12.2019 | 186 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Selbst machen und Plastik einsparen: Blickpunktseite mit Tipps von 3 Heimatreporterinnen

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 09.12.2019 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nähanleitung: handgemachte Kaffeefilter 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 07.12.2019 | 213 mal gelesen

Manuela Gaßner erzählt in der heutigen Samstagsausgabe der Heilbronner Stimme in einem Interview, was sie alles tut, um Müll im Alltag zu sparen. Dazu hat sie diese Nähanleitung für Kaffeefilter mitgeliefert, die aus ihrem "Zero-Waste Nähbuch" stammt. DAS WIRD GEBRAUCHT Biobaumwollstoff in Dunkelbraun kariert, 16 cm × 112 cm, Nähgarn in Dunkelbraun. Zuschnitt: 1 × Biobaumwollstoff, 16 cm × 30 cm, 1 × Biobaumwollstoff, 10 cm...

6 Bilder

75. Jahrestag der Zerstörung Heilbronns: historische Bilder 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 04.12.2019 | 354 mal gelesen

Am 4. Dezember 1944 erlebt Heilbronn den dunkelsten Tag seiner Geschichte. Heute vor genau 75 Jahren, keine fünf Monate vor Ende des Zweiten Weltkriegs, wird die über Jahrhunderte gewachsene Stadt total zerstört. 282 Lancaster-Flieger der British Air Force werfen zwischen 19.18 Uhr und 19.55 Uhr 1200 Tonnen Bomben über dem Stadtkern und über dem Böckinger Bahnhofsgebiet ab. Sogenannte Christbäume markieren das Ziel, dann...