1.963

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
1.963 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 388 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 4
Folgt: 2 Gefolgt von: 4
Wir bringen Sie in Bewegung, bleiben Sie aktiv.

Der Kneipp-Verein Heilbronn bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten: Gesundheits-Gymnastik, Hatha-Yoga-Kurse, Radfahrten von April bis Oktober in zwei Leistungsgruppen, Wandern (Nachmittagswandern, Tagestouren und Wanderwochen), Walking und Wassergymnastik.

Für Kinder: Eltern-Kind-Gruppen, Kinder-Gymnastik und Bewegungstraining von 4-9 Jahre.

Zu den Kursangeboten können Sie das 1. Mal gerne zum „Schnuppern“ kommen. Wir freuen uns auf Sie, in geselliger Runde macht es Spaß und steigert das Wohlbefinden.

Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle, auch über aktuelle Vorträge, Tagesfahrten und Reisen, immer Dienstag-und Donnerstagvormittags von 8:30 bis 11:30 Uhr.

Kontakt: Reisen, Allee 12, 74072 Heilbronn, Telefon: 07131 162929, E-Mail: info@kneipp-verein-heilbronn.de, Webseite: http://www.kneipp-verein-heilbronn.de

Ansprechpartner: Margit Winter
1 Bild

Von Unterheinriet hinauf zur Wildeck

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.08.2020 | 269 mal gelesen

Unter Einhaltung aller gesundheitlichen Vorschriften führte Heidi Miller ihre naturbegeisterten Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn von Unterheinriet hinauf zur Wildeck. Die mittelalterliche Burg liegt umgeben von Weinbergen in den Ausläufern des Naturparks Schwäbisch Fränkischer Wald mit einem grandiosen Blick auf Abstatt und das Schozachtal. Über das Weingut Amalienhof ging es auf angenehmen Waldwegen zum idyllisch...

7 Bilder

Von Talheim nach Schozach Bahnhöfle

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 03.09.2020 | 266 mal gelesen

Entlang der Schozach verspricht Romantik und Nostalgie in einem Atemzug! Irene Sieber lud mit tatkräftiger Unterstützung von Hiltrud Kurz ihre Kneippianer der Mittwochswanderer und Gäste zu dieser 6 km langen sommerlichen Wanderung ein. Die sehr zahlreich erschienenen Teilnehmer erlebten entlang des angenehm begehbaren Bottwartalradweges von Talheim nach Schozach Bahnhof spätsommerliche Impressionen. Lichtblau fiel der Wind...

2 Bilder

Im romantischen Tal der Fleckinger Mühle

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 24.07.2020 | 262 mal gelesen

Die S 42 brachte 19 Teilnehmer der Mittwochs-Wanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn zu einem herrlichen Fleckchen Erde nach Hohenstadt. Die hohen Maisfelder wogen sich im Takt mit den Gymnastik- und Dehnübungen der Kneippianer. Durch freundliches Grün und weithin verbreiteten Teppichen an Wiesen- und Obstbäumen marschierten  die Ausflügler fröhlich schwatzend bis sie alsbald die Fleckinger Mühle erreichten. Das romantisch...

8 Bilder

Wanderwoche des Kneipp-Vereins Heilbronn im Naturpark Steinwald in der Oberpfalz

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 16.10.2019 | 260 mal gelesen

Den Herbst leben in all seiner Pracht! Das war den 38 Kneippianern gegönnt, die mit der federführenden Heidi Miller und ihren beiden Team Beraterinnen einen Urlaub im Steinwald verbrachten. Die ausgezeichnete Planung eröffnete mit einer 9 km langen Wanderung durch das einzigartig idyllische Waldnaabtal, das von Gneis und Granitblöcken eng eingeschlossen ist. Am nächsten Tag folgte nach Verköstigung in einer...

16 Bilder

Im Zabergäu

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.07.2020 | 259 mal gelesen

Man sollte meinen, in der Eile, auf seinem Weg in den Garten Eden muss der Liebe Gott wohl einige seiner Kostbarkeiten verloren haben, die die 10 km lange Strecke durch naturnahe Laubwälder und sonnenverwöhnte Weinlagen prägen. Beim Anblick der Korn-, Sojabohnen und Fenchelfelder, sowie Schlehen, Beerenhaine, Steinobstplantagen und Sonnenblumen spürte man auch die unbändige Fruchtbarkeit und die Kraft des Sommers. Elisabeth...

6 Bilder

Vom Trappensee Richtung Köpferanlage ins Licht-Luft-Bad 1

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.02.2020 | 242 mal gelesen

Die winterbedingte Pause im Radsport nutzten 17 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn unter der Leitung von Jürgen Steiner für eine Wanderung in das 32 Hektar große frühlingsgelaunte Tal des Köpfers. Das umfangreiche Wanderwegenetz unseres Stadtwaldes bietet zu jeder Jahreszeit immer neue Erfahrungen und kleine Entdeckungen in der Fülle der Natur. Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen machten sich die...

2 Bilder

Suche nach dem Steinei

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.08.2018 | 240 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Wanderführerin Elisabeth Edinge hatte der Kneipp-Wandergruppe versprochen, dass sie das Steinei im Heilbronner Stadtwald finden wird. Also machte man sich auf den Weg. Vom Trappensee ging es hoch zum Jägerhaus, unterwegs gab es eine kleine Pause mit Gymnastik. Oben angekommen ging es kreuz und quer durch den Wald und tatsächlich, nach etwa 1 Stunde war das Ei gefunden. Wirklich ein kleines Kunstwerk. Alles mit Natursteinen...

1 Bild

Über Fleiner Bergrücken

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.08.2020 | 237 mal gelesen

Mit immer neuen Varianten der Wegeführung überraschen Hiltrud Kurz mit Unterstützung von Irene Sieber  ihre Mittwochswanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn. Für diese 6 km lange Wanderung führte die Linie 61 die Teilnehmer nach Flein Gänseäcker um dann, am "Krügle" vorbei, auf dem gut beschatteten Kreuzlesweg und in weichen, waldigen Fluren zum leider ausgetrockneten See zu gelangen. Dennoch bot er den 25 Kneippianern einen...

17 Bilder

Weihnachtsfeier der Wandergruppen des Kneipp-Vereins Heilbronn

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 17.12.2019 | 235 mal gelesen

Ein Glanzpunkt des Kneipp-Vereins Heilbronn ist die traditionelle Weihnachtsfeier im Trappensee. Die Mitglieder waren selbst die Aktivisten bei der Programmgestaltung. In dem festlich geschmückten Saal durften die überaus zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste nach der Begrüßung durch Heidi Miller und Irmi Muhler sich an der köstlichen Torten- und Kuchen Theke bedienen um dann in anregenden Gesprächen zu verweilen. Die...

1 Bild

Hobby und Freude- Eine Seele für die Handarbeit 4

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.03.2020 | 223 mal gelesen

Bigitte Mauch strickt und häkelt mit ganzem Herzen Mützchen für die neugeborenen Babys in den SLK Kliniken in Heilbronn. Diese ehrenamtliche Tätigkeit ist ihr sehr wichtig. Schließlich nehmen die Neugeborenen gleich einen erhabenen Platz in der Gesellschaft ein. Um in dieser Lebensphase gut beschützt zu sein, tragen die Babys Mützen. So wie alle Menschen in ihrem Leben ein kompliziertes oder auch schlichtes Muster wählen, so...

1 Bild

Von Weinsberg nach Ellhofen

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.08.2019 | 222 mal gelesen

Bei aufgeräumt verhaltenem Wetter startete Irmi Muhler ihre 10 km lange Wanderung welche auf den fünf Lebenssäulen von Pfarrer Kneipp aufgebaut war: Die Tatkraft der 18 teilnehmenden Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn wurde mit Wasser, einem leichten Regen gefördert. Flankiert von vereinzelten Mammut Bäumen wurde von Weinsberg aus durch den Stadtpark und das Stadtseetal marschiert, bis der Weg aufwärts in die Weinberge...

12 Bilder

Über den Dächern von Gundelsheim

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.10.2019 | 220 mal gelesen

 Aus der Deutschordensstadt Gundelsheim aus grauem Tal hinaus, hinauf zu eitlen Sonnenstrahlen, die am Untersaum des Wolkenvorhangs durchbrachen, führte Hans-Jürgen Staas. Die  relativ gut begehbare Himmelsleiter, die durch die terrassenartig angelegten Weinberge führte, war die Brücke zum Wanderglück. Ein erhabener, freier Blick auf Dürnbach, Bachenau und Heinsheim bot sich den 14 Teilnehmern.  Nach Besichtigung der...

7 Bilder

Einweihung des Kneipp Beckens im Wertwiesen Park 1

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 30.08.2019 | 205 mal gelesen

Heilbronn: Wertwiesenpark | Ein großer Programmpunkt im Jahreskalender des Kneipp-Vereins und auch der Stadt, war die offizielle Eröffnung der Badeanlage durch Herrn Barz, ebenfalls Kneippianer , und Herrn Göhringer, die Verantwortlichen vom Grünflächenamt, sowie durch Irmi Muhler, 1. Vorsitzende des Vereins. Ein lange erwarteter Termin konnte bei strahlendem Sonnenschein somit erfüllt werden. Der neu eingelegte Mosaikboden des nierenförmigen Beckens...

1 Bild

Wanderung von Bad Rappenau nach Bad Wimpfen - Weihnachtsmarkt

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 13.12.2016 | 202 mal gelesen

Am Samstag, den 10. Dezember 2016 nahm Heidi Miller in gewohnter Form das Heft in die Hand und führte die 31 köpfig starken Anhänger des Kneipp-Vereins Heilbronn sicher durch die belaubten und sonnendurchströmten Wälder von Bad Rappenau durch den Kurpark nach Bad Wimpfen auf den Weihnachtsmarkt. Auf halber Strecke, mit Pralinen verwöhnt, ließ sie erst am Ziel die Leinen los und wir durften uns den Köstlichkeiten für Leib und...

8 Bilder

Im Eschenauer Paradies

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.10.2020 | 195 mal gelesen

Ein Tag wie im Bilderbuch durften die Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn unter sachkundiger Leitung von Hanne und Karlheinz Hummel erfahren. Der Wind fiel lichtblau über Wiesen, Felder und Weinberge als es mit stetigem Anstieg von Wieslensdorf hinauf zum Naturdenkmal und Grillplatz Zigeunerfohrle ging. (Einer auffallend geformten Waldkiefer bis 2017 ist dieser Name zu verdanken). Dort wurden die Teilnehmer mit Glühwein,...