107

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn

Ihre Heimat ist: Heilbronn
107 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.07.2017
Beiträge: 60 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Ob mit Abitur, Fachhochschulreife, Berufsausbildungen oder Weiterbildungen: Das Kolping-Bildungszentrum Heilbronn bietet seit bald 30 Jahren Fort- und Weiterbildungen an. Vier Standorte - ein Bildungszentrum: Das macht die privaten Kolping-Schulen mit Aus- und Weiterbildungsangeboten in Heilbronn aus. Im historischen Bahnhof in der Bahnhofstraße 8 befinden sich Leitung und Verwaltung des Bildungszentrums sowie das Abendgymnasium, die verschiedenen Berufskollegs und Weiterbildungen. Gegenüber in der Bahnhofstraße 11 nutzen angehende Grafik-Designer und Foto-und Medientechniker der Schule für Gestaltung die anregende Atmosphäre zur Entwicklung und Professionalisierung ihrer Kreativität. Unterstützt werden sie dabei von Berufspraktikern, die die Anforderungen der modernen Medienwelt kennen. Seit 2009 befindet sich das Sozialwissenschaftliche Gymnasium im Klosterhof, Kilianstraße 11. Dort befinden sich ideale Lernvoraussetzungen in modernen Räumen.
4 Bilder

Vernissage zum Thema „Expressionismus“

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 24.08.2016 | 32 mal gelesen

„Anfangs stimmte ich diesem Projekt nicht zu, da ich es als Zeitverschwendung ansah. Aber als ich mich mitreißen ließ und anfing zu malen, war es so, als würde es für diesen Moment nichts anderes geben als das Malen.“ Positiv ist das Feedback nicht nur dieses einen Schülers, auch die anderen Schüler der Klassen 1a und 1b des Berufskollegs Fremdsprachen des Kolping-Bildungszentrums Heilbronn waren überrascht, wie viel...

3 Bilder

Berührungsängste abbauen, Barrierefreiheit realisieren

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 26.05.2016 | 18 mal gelesen

Sichtlich schwierig gestaltet sich die Fahrt im Rollstuhl durch den schmalen und mit Hindernissen versehenen Gang. Ganz auf sich alleine gestellt, müssen die Schülerinnen und Schüler die Barrieren aus dem Weg räumen, dazu die engsten Kurven bewältigen. Eindrücklicher und realistischer hätte wohl kaum vermittelt werden können, welchen Alltagssituationen behinderte Menschen ausgesetzt sind. Und nur wer diese kennt, kann...

4 Bilder

Präventionsprojekt gegen häusliche Gewalt

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 01.12.2015 | 35 mal gelesen

Außergewöhnliche Gäste wurden am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium des Kolping-Bildungszentrums Heilbronn begrüßt: Ein Filmteam der Diakonie Deutschland aus Berlin war angereist, um das Präventionsprojekt „RESPEKT“ gegen häusliche Gewalt mit Michaela Bertsch aufzunehmen. Gezeigt wurde der Zusammenschnitt des Workshops am 25. November in der Bundeshauptstadt. Dort wurde dann auch der Gewinner des mit 10.000€ dotierten...

1 Bild

Einer für alle – alle für einen

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 04.08.2015 | 10 mal gelesen

Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler bei drei Workshops, die am 27. und 28. Juli im Rahmen der Projekttage zum Thema „Klassenverband und Teamgedanke“ unter dem Motto „Einer für alle, alle für einen! Chorisches Theater“ für die Schüler des Berufskollegs Fremdsprachen 1a und 1b am Kolping-Bildungszentrum Heilbronn durchgeführt wurden. Im Vordergrund des Seminars stand der Umgang mit Sprache, Rhythmus, Ausdruck, Musik,...

2 Bilder

Aus Kenntnisse wurden eigene Erfahrungen

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 18.05.2015 | 24 mal gelesen

März 2015: Drei Tage Programmierworkshop im Kolping-Bildungszentrum für die Schüler des Berufskollegs Wirtschaftsinformatik. Zwei Referenten der weltweit agierenden Firma Microsoft waren extra aus München mit vollem Equipment angereist, um die Schüler programmiertechnisch fit zu machen für Problemlösungsprojekte. 10 verschiedene Projekte wurden auf den Weg gebracht. April 2015: Wieder steht ein Auto mit Münchner-Kennzeichen...

2 Bilder

Rainer Hinderer MdL besucht Kolping-Bildungszentrum

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 08.12.2014 | 21 mal gelesen

Im Rahmen des in Baden-Württemberg erstmals stattfindenden „Tag der Freien Schulen“ kam der Landtagsabgeordnete Rainer Hinderer zu Besuch ins Kolping-Bildungszentrum Heilbronn. Aufgrund von Terminüberschneidungen musste der für den Aktionstag 14. November geplante Austausch mit Leitung und Schülern auf Anfang Dezember verschoben werden. Leiterin Ilona Bräuninger und Uli Peter von der Schule für Gestaltung (SfG) führten...

3 Bilder

Mit Ziel und Plan zum Lernerfolg

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 02.12.2014 | 38 mal gelesen

Samstagmorgen, 9.00 Uhr, Kolping-Bildungszentrum Heilbronn. „Lernen lernen“ steht auf dem Stundenplan für die 20 Schüler der Klasse Wirtschaft 2 und Gestaltung des BKFH. Mit dem Angebot des Methodenseminars „Lernen lernen“ habe man einem Schülerwunsch entsprochen, erläutert Seminarleiter Karl Christian Weber. Viele Schüler kämen über den zweiten Bildungsweg und demensprechend läge deren Schulzeit schon einige Zeit zurück. So...

3 Bilder

Souverän agieren im beruflichen Umfeld

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 24.10.2014 | 6 mal gelesen

Schwierigen beruflichen Situationen souverän begegnen und sich nicht verunsichern lassen, auch wenn unerwartete Dinge passieren – mit diesen Themen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Fremdsprachenschule und des Berufskollegs Fremdsprachen. Hatten sie bereits vergangenes Schuljahr von Sybil Lines gelernt, das Beste aus sich herauszuholen und das Handwerkszeug von Schauspielern im wahren Leben zu benutzen, so...

3 Bilder

Amelie Mayer erhält Otto-Rombach Preis

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 20.10.2014 | 48 mal gelesen

Amelie Mayer ist eine von fünf Otto-Rombach-Preisträgern 2014. Die Schülerin im Bereich Grafik-Design an der Schule für Gestaltung des Kolping-Bildungszentrums Heilbronn (SfG) bekam von Bürgermeisterin Agnes Christner den mit 750 Euro dotierten Preis im Bereich Bildende Kunst überreicht. Drei weitere wurden im Bereich Musik, einer in der Literatur vergeben. Einen Anerkennungspreis erhielten vier weitere Schülerinnen der...

1 Bild

Absolventen der Fremdsprachenschule verabschiedet

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 07.10.2014 | 68 mal gelesen

Traditionell feiern die Absolventen der Fremdsprachenschule am Kolping-Bildungszentrum ihren Berufsabschluss als Europasekretäre über den Dächern von Heilbronn - diesmal im Heinrich-Fries-Haus. 18 Schülerinnen und ein Schüler bekamen ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Familie und Freunde freuten sich gemeinsam mit den Absolventen über ein feierliches und unterhaltsames Programm. „Wenn etwas endet, dann beginnt etwas...

4 Bilder

Schuljahresbeginn am Kolping-Bildungszentrum

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 26.09.2014 | 15 mal gelesen

Für die Mehrzahl der „Neuen“ am Kolping-Bildungszentrum hat das Schuljahr 2014/2015 begonnen. Schulabschlüsse und Schulische Berufsausbildungen folgen dem allgemeinen Ferienplan der Heilbronner Schulen. Daher begannen am 15. September 2014 insgesamt 54 Schüler am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium im Klosterhof und 62 Schüler am Abendgymnasium – davon 47 in zwei Eingangsklassen. Die Schule für Gestaltung begrüßte sogar 69...

3 Bilder

Scheffelpreisverleihung und Ministerpräsident hautnah

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 20.08.2014 | 124 mal gelesen

Franziska Ziegler vom Sozialwissenschaftlichen Gymnasium (SG) des Kolping-Bildungszentrum Heilbronn feierte mit 180 weiteren Preisträgerinnen und Preisträgern aus Baden-Württemberg im Konzerthaus Karlsruhe den Scheffelpreis 2014. Bei der Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe war auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann, selbst Scheffel-Preisträger von 1968, zu Gast. Abiturientin Franziska Ziegler und ihr...

5 Bilder

SG: Schuljahr endet fantasievoll und erfolgreich

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 12.08.2014 | 15 mal gelesen

„Fantasie- und Zauberwelten“ – unter diesem Motto stand der letzte Schultag vor den Sommerferien beim Sozialwissenschaftlichen Gymnasium (SG) am Kolping-Bildungszentrum Heilbronn. Insgesamt 19 Belobigungen und 13 Preise konnte Schulleiterin Anja Biller an Schülerinnen und Schüler der beiden 11. Klassen überreichen. Damit erhielten fast 60 Prozent eine Auszeichnung. Vertreter der beiden Jahrgangsstufen 1 präsentierten ihren...

3 Bilder

Arnold Stadler beim 10. Symposium des Abendgymnasiums

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 05.08.2014 | 12 mal gelesen

Wo die Milchstraße die Dorfstraße kreuzt, in „Schwäbisch Mesopotamien“, zwischen Donau und Rhein, spielte und spielt das Leben, das Romane füllt: Das Werk Arnold Stadlers. Der Büchner-, Kaschnitz-, Kleist- und noch viel mehr Preise-Träger besuchte Heilbronn als Gast beim 10. Symposium des Abendgymnasiums am Kolping-Bildungszentrum. Ein großer Gegenwartsliterat, ein freundlich-bescheidener Vorleser, ein selbstkritischer...

3 Bilder

„Abigorischer Imperativ“ - die Lust am Selbst-Denken

Kolping-Bildungszentrum Heilbronn
Kolping-Bildungszentrum Heilbronn | Heilbronn | am 10.07.2014 | 29 mal gelesen

Die Lust am Selbst-Denken gab für die 19 Abiturienten am Abendgymnasium den Ausschlag für ihr Abimotto „Abigorischer Imperativ“. Waren doch Immanuel Kant und sein kategorischer Imperativ ein Bestandteil des Philosophie-Kurses in der dritten Klasse ihrer gemeinsamen Zeit. Diese fand ihr Ende am Abend des 6. Juni 2014. Mit Familien und Freunden feierten die Absolventen die Zeugnisübergabe im Heilbronner Haus des Handwerks. ...