11

Lichtblick-TAK e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
11 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 26.06.2017
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Ziele und Aufgaben von Lichtblick-TAK e.V.

Lichtblick-TAK hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gruppen für trauernde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene anzubieten, die einen nahe stehenden Menschen durch Tod verloren haben. Die Betroffenen werden nach Art des Verlustes und Alter in die Gruppen eingeteilt. Dies wird in Heilbronn und in Künzelsau-Gaisbach angeboten.
Dazu gehört auch die Betreuung der Angehörigen durch Einzelgespräche. Immer wieder werden Informationsveranstaltungen für Betroffene zu unterschiedlichen Tageszeiten angeboten.
Neben den betroffenen Familien wenden sich immer wieder Personen aus den Bereichen Erziehung, Pflege und Beratung an Lichtblick-TAK, um Rat und Unterstützung im Umgang mit trauernden Familien zu erhalten. Außerdem gibt es Jahresfortbildungen und Fachtage für Menschen in sozialen Berufen, die mit trauernden Familien zu tun haben. Vororttermine bei Teambesprechungen von Kindergärten, Schulen, Hospizgruppen, Beratungsstellen u.a. sind ebenfalls möglich. Schulklassen können Lichtblick-TAK im Rahmen des Schulstoffes besuchen; bei aktuellem Anlass können Lehrern und Schülern Hilfestellungen gegeben werden.

Das Beratungstelefon ist nicht nur tagsüber, sondern auch donnerstagabends von 18 – 21 Uhr besetzt.

Die Arbeit bei Lichtblick-TAK wird zu 90 % ehrenamtlich erbracht; der gemeinnützige Verein finanziert sich ausschließlich durch Spenden.

Bankverbindungen:
KSK Heilbronn DE69 6205 0000 0000 1834 77 oder
Voba Heilbronn DE65 6209 0100 0313 3310 06

Telefon: 0700-11 22 44 77; Mail: info@lichtblick-tak.de; www.lichtblick-tak.de
Anschriften: Allee 29, 74072 Heilbronn bzw. Gartenstr. 13, 74653 Künzelsau-Gaisbach
1 Bild

Sommerfest des Vereins Lichtblick-TAK für trauernde Kinder und deren Familien

Lichtblick-TAK e.V.
Lichtblick-TAK e.V. | Heilbronn | am 10.08.2017 | 32 mal gelesen

Heilbronn: Lichtblick - TAK e.V. | Einen Nachmittag lang die Seele baumeln lassen Von Günther Weber  Künzelsau: Fröhlich geht es zu im Garten des Sozialinstituts der Firma Würth in Künzelsau-Gaisbach. Bereits zum dritten Mal hat Lichtblick-TAK zum Sommerfest eingeladen. In Gaisbach wie in Heilbronn kümmern sich Ehrenamtliche um trauernde Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien. Rund 80 Gäste sind gekommen, um einen unbeschwerten...