538

NaturFreunde Heilbronn e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
538 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 113 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 7
Komm und sei dabei ...
… wenn wir uns für Umweltschutz, sanften Tourismus bei Reisen und Wandern, Sport und Kultur einsetzen. Denn, nachhaltiges und umweltverträgliches Verhalten lebt auch von deinem Engagement und deinem Dabeisein!
Die NaturFreunde Internationale, 1895 in Wien gegründet, ist eine der ältesten und größten Umweltorganisationen und weltweit aktiv. Hier in Deutschland engagieren sich 75.000 Mitglieder in mehr als 650 Ortsgruppen. Neben unserer politischen Arbeit und unserem Ziel, eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft zu schaffen, werden vor allem Sport und Gemeinschaft bei uns großgeschrieben. Sei es auf gemeinsamen Wander- und Kanutouren, bei Museumsbesuchen oder beim gemeinsamen Verreisen – niemand ist bei den NaturFreunden alleine!
Mehr als 400 Naturfreundehäuser, meist mit Übernachtungsmöglichkeiten und vielfach in Naturschutzgebieten gelegen, bieten Mitgliedern und Gästen Raum für das vielfällige Naturfreundeleben. Die NaturFreunde Ortsgruppe Heilbronn wurde 1911 gegründet. Vielseitige Fachgruppen sind aktiv: Frauen, Kultur und Reisen, Musik mit Mandolinen und Gitarren, Schneesportschule, Schalmeien, Senioren, Umweltschutz, Wandern – diese bieten ein abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen an.
Im Jahr 1913 bauten die Heilbronner NaturFreunde das erste NaturFreundeHaus in Württemberg bei Wüstenrot-Neuhütten – unser Steinknickle. Die über 80 Übernachtungsplätze im Haus werden vorrangig von Kinder-, Jugend- und Familiengruppen genutzt. Auch Tageswandergruppen sind herzlich willkommen.

Kontakt: NaturFreunde Heilbronn e.V., Welschstraße 45, 74080 Heilbronn, E-Mail: info@naturfreunde-heilbronn.de, Webseite: www.nfhn.dehttp://www.nfhn.de

Ansprechpartner: Georg Dukiewicz, Telefon: 07131 9735293

Vielfalt und Gemeinsames bei den NaturFreunden im Heilbronner Land

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.03.2017 | 8 mal gelesen

Heilbronn: Vereinsheim Heilbronner Naturfreunde - Sontheim | Verschiedenste Interessensgebiete bieten die Fachgruppen der NaturFreunde in der Region. Freizeit, Kultur, Musik, Theater, Umweltschutz, Wandern sind eine Auswahl der Angebote. Nähere Informationen gibt es bei den Teams der Fachgruppen. Die Telefonnummern der Ansprechpartner sind in der Homepage www.nfhn.de zu finden.

Rom-Panorama im Gasometer Pforzheim am Sonntag 26. März

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.03.2017 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Hauptbahnhof | Das grösste Panorama von Yadegar Asisi im Historischen Gasometer erleben: ROM 312. Mit der Bahn ab Heilbronn nach Pforzheim gefahren. Teilnehmerbeitrag für Fahrt, Eintritt und Führung etwa 15 Euro. Treffpunkt 8.40 Uhr Heilbronn Hauptbahnhof. Info und Anmelden unter Telefon 07131/84608.

Zu den Hessigheimer Felsengärten

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 17.03.2017 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Hauptbahnhof | Mit der Bahn ab Heilbronn nach Besigheim. Von dort führt die Wanderroute über Wurmberg, Felsengärten, Hessigheim zurück nach Besigheim. Gehzeit 4 Stunden, 15 km, Rucksackvesper, Mittagseinkehr. Treffpunkt 9.10 Uhr Heilbronn Hbf. Info Telefon 0163-6257654.

Fröhlicher Nachmittag für Senioren am Mittwoch 15. Februar

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 12.02.2017 | 8 mal gelesen

Heilbronn: Auf dem Bau - Sontheim | Zur fröhlichen Kaffeestunde und Liedern mit Kurt, Manfred und Reinhold laden die NaturFreunde-Senioren in den Vereinsraum in Sontheim Schwabenstraße 2 ein. Beginn 14.30 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen, Eintritt frei. Info Telefon 07132/81315.

1 Bild

Wo der heilige Bonifazius mit dem Teufel einen Zweikampf hatte

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.02.2017 | 39 mal gelesen

Der Legende nach soll dies auf dem Michaelsberg bei Cleebronn stattgefunden haben. Nachzulesen in - Das Bilderbuch aus meiner Knabenzeit - von Justinus Kerner. Dieser Berg mit seiner Kirche, ist der Höhepunkt der winterlichen Monatswanderung von den Naturfreunden Heilbronn. Start dieser Wanderung ist Bönnigheim. Von dort aus geht es, vorbei am winterlich verschlafenen Erlebnispark Tripsdrill, hinauf zum Michaelsberg, dem...

Literarischer Sonntagnachmittag

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.09.2016 | 8 mal gelesen

Heilbronn: NaturFreunde Heilbronn e.V. | Der Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist Erich Mühsam und seine Werke werden von den Laienspielern der NaturFreunde Böckingen thematisiert, begleitet durch Zupfmusik der NaturFreunde Heilbronn. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei. Info 07131/84608. Der anarchistische Dichter, Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist Erich Mühsam und seine Werke werden von der Laienspielgruppe der NaturFreunde Böckingen thematisiert....

2016: Jubilare für 495 Jahre Mitgliedschaft geehrt

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 27.03.2016 | 65 mal gelesen

Beim Empfang zur Jubilarehrung können auch dieses Jahr wieder etliche Mitglieder für ihre Treue zu den NaturFreunden geehrt werden. Georg Dukiewicz dankt den Jubilaren für ihr Engagement für die Idee der NaturFreunde und für die Mitarbeit im Verein. Gewürdigt werden mit Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze und einem kleinen Geschenk für 60 Jahre Dabei sein: Elisabeth Futterer, Marga Neubrand, für 40 Jahre: Sieghart...

Nachdenkliches und Zuversichtliches bei der Jahresfeier 2016

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.03.2016 | 14 mal gelesen

Mit der Europafanfare eröffnet die Zupfmusikgruppe Frankenbach die Jahresfeier der NaturFreunde Heilbronn. Nahezu 60 NaturFreunde und Gäste sind der Einladung in die Jahnheide am See gefolgt. Mit dem Prolog „Dem Krieg so nah wie nie“ von Ella Reiner begrüßt Norbert Hüftle die Feierrunde. Er findet sinnige Worte, mit denen er durch den unterhaltsamen Abend führt. Nach einigen Stücken der Zupfmusikgruppe Frankenbach wirbt...