Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
150

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
150 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 35 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
Wir setzen uns für die Belange des Natur- und Umweltschutzes ein. Unser Tätigkeitsgebiet erstreckt sich auf die Stadt Heilbronn sowie die Gemeinden Abstatt, Flein, Ilsfeld, Talheim und Untergruppenbach.
Unsere Gruppe umfasst derzeit knapp 900 Mitglieder.
Sie sind herzlich eingeladen, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen oder aktiv bei uns mitzuarbeiten.

Kontakt: Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V., Blumhardtstr. 11, 74080 Heilbronn, Telefon: 07131 / 30757, E-Mail: britta.boehringer-retter@nabu-heilbronn.de, Webseite: www.nabu-heilbronn.de

Ansprechpartner: Britta Böhringer-Retter
1 Bild

Sorge um rückläufige Anzahl an Insekten

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 30.03.2018 | 29 mal gelesen

Heilbronn: Gaststätte Sonnenbrunnen - Böckingen | 1052 Mitglieder zählt die NABU-Gruppe Heilbronn und Umgebung. Dies ist im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert. Einige davon konnte die Vorsitzende Britta Böhringer-Retter auf der Mitgliederversammlung begrüßen. Sorgen bereitet den Naturschützer das anhaltende Insektensterben. In der Folge zählten sie auch weniger Vögel. Deshalb schrieben sie an die EU-Kommission, um das Spritzmittel Glyphosat zu verbieten. Auf lokaler...

Wo es summt, brummt und flattert

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 24.03.2018 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Waldheide | Der NABU lädt ein zu einer Naturführung mit besonderer Berücksichtigung von Schmetterlingen und anderen Insekten auf der Waldheide in Heilbronn mit Martin Feucht.

Vogelkundliche Führung Waldheide

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 24.03.2018 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Waldheide | Der NABU lädt ein zu einer vogelkundlichen Führung speziell für Familien mit Kindern im Naturdenkmal Waldheide in Heilbronn mit Elsbeth Hege und Volker Koehler.

Das Köpfertal erleben

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 24.03.2018 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Bushaltestelle Trappensee | Der NABU lädt ein zu einer vogelkundlichen Führung im Naturschutzgebiet Köpfertal in Heilbronn speziell für Familien mit Kindern mit Elsbeth Hege und Volker Koehler.

Vogelkundliche Führung Rotbachtal

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 24.03.2018 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Neuwiesenstraße - Frankenbach | Der NABU lädt ein zu einer vogelkundlichen Führung ins Rotbachtal bei Heilbronn-Frankenbach mit Christoph Armbruster. Treffpunkt am Ende der Neuwiesenstraße bei Hausnr. 75.

Vogelkundliche Führung Hauptfriedhof

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 24.03.2018 | 1 mal gelesen

Heilbronn: Hauptfriedhof | Der NABU lädt ein zu einer vogelkundlichen Führung auf dem Hauptfriedhof Heilbronn mit Jörg Kuebart. Treffpunkt vor dem Haupteingang Wollhausstraße.

Vogelkundliche Führung Köpfertal

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 24.03.2018 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Bushaltestelle Trappensee | Der NABU lädt ein zu einer vogelkundlichen Führung ins Naturschutzgebiet Köpfertal in Heilbronn mit Jörg Kuebart.

Brasilien mit Amazonas

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 01.02.2018 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Gaststätte Sonnenbrunnen - Böckingen | Der Naturschutzbund Heilbronn lädt ein zu seinem Monatstreff. Hans-Werner Schnepper berichtet über seine Brasilienreise mit Schwerpunkt Amazonas. Eintritt frei. Gäste sind willkommen.

Glyphosat

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 02.12.2017 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Gaststätte Sonnenbrunnen - Böckingen | Der NABU Heilbronn lädt ein zum Monatstreff in der Pizzeria Sonnenbrunnen in Heilbronn-Böckingen. Es gibt Informationen zu dem Unkratvernichtungsmittel.

Wildpflanzenführung

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 27.07.2017 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Der NABU lädt ein zu einer Wildpflanzenführung im alten Steinbruch am Jägerhaus in Heilbronn. Die Kräuterpädagogin Ingrid Sommer-Gurr erläutert eine ganz besondere Pflanzenwelt. Treffpunkt: Parkplatz Jägerhaus. Ebener Fußweg ohne Hindernisse.

Was blüht auf einer Wiese?

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 27.06.2017 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationengarten am Wartberg | Der NABU lädt ein zum Monatstreffen in freier Natur. Treffpunkt ist im ehemaligen Seniorengarten in der Wartbergsteige in Heilbronn. Carmen Gah leitet eine Führung zum Thema: "Was blüht alles auf einer Wiese?" Gleichzeitig besteht die Gelegenheit, den zukünftigen Gererationengarten zu bewundern, an dem auch der NABU beteiligt ist.

Haussperling bleibt häufigster Gartenvogel

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 18.06.2017 | 7 mal gelesen

Heilbronn: Bushaltestelle Allee AOK | Der Haussperling bleibt der häufigste Gartenvogel. Das ist das Ergebnis der "Stunde der Gartenvögel", die im Mai stattgefunden hat. Dies gilt bundesweit genauso wie für den Stadt- und Landkreis Heilbronn. Bundesweit wurden vier Prozent weniger Vögel gezählt als im Vorjahr. Im Stadt- und Landkreis Heilbronn gab es 767 Sichtungen von Haussperlingen. Auf den weiteren Plätzen folgen Amsel, Kohlmeise, Blaumeise, Elster und Star....

1 Bild

Buchsbaumzünsler bekämpfen, Singvögel schonen

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 18.06.2017 | 95 mal gelesen

Heilbronn: Bushaltestelle Allee AOK | Kahlgefressene Buchsbäume im Garten sind ein großes Ärgernis. Die Raupe des aus Asien stammenden Schmetterlings Buchsbaumzünsler ernährt sich ausschließlich von den Blättern des Buchsbaums. Schädlingsbekämpfungsmittel auf der Basis von Thiacloprid sind zwar wirkungsvoll, jedoch hoch giftig auch für andere Insekten und Vögel. Der NABU rät deshalb von diesen Insektiziden ab. Es sollten naturverträglichere Mittel auf der Basis...

1 Bild

Heilpflanzen im Oberrheintal

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 18.06.2017 | 16 mal gelesen

Das Oberrheintal nördlich von Karlsruhe war das Ziel des Jahresausflugs des NABU. 30 Naturschützer besuchten des Heilpflanzengarten der Firma Terra Medica Dr. Schwabe in Stutensee-Staffort. Mit 600 verschiedenen Heilpflanzenarten ist dies die artenreichste Arzneiplanzenkultur Europas. Die 13 Hektar große Fläche dient der Gewinnung von 900 homöopathischen Urtinkturen. Anschließend führten die Organisatoren Britta...

Insektenführung auf der Waldheide

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 18.06.2017 | 7 mal gelesen

Heilbronn: Waldheide | Der NABU Heilbronn lädt ein zu einer Naturführung mit Schwerpunkt Insekten mit Martin Feucht vom NABU Schwaigern. Ab 14 Uhr geht es ins Reich der Krabbler und Hüpfer. Treffpunkt: Haupteingang Waldheide Heilbronn. Gäste sind willkommen.