1.296

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
1.296 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 195 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
Die Robert-Mayer-Sternwarte wird von einem Verein betrieben, der sich hauptsächlich der astronom. Öffentlichkeitsarbeit widmet. Weit über 4000 Menschen, darunter viele Kinder und Jugendliche, besuchen die Veranstaltungen der Sternwarte in jedem Jahr. Die Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Die Sternwarte finanziert sich durch Eintrittsgelder, Mitgliedsbeiträge, Spenden und städtische Zuschüsse.

Kontakt: Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Bismarckstraße 10, 74072 Heilbronn
Telefon: 07131/81299, Telefax: 07131/677777
E-Mail: info@sternwarte.org
Webseite: http://www.sternwarte.org
1 Bild

Krater, Schluchten, Wälle - Die Welt des Mondes

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.01.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In diesem Vortrag informiert Sie die Sternwarte über Wissenswertes und Interessantes rund um das aktuelle Geschehen am Himmel. Anschließend können Sie bei klarem Himmel die schönsten Objekte selbst beobachten. Eintritt 4 €, Ermäßigt 2 €  Neben der Sonne ist unser Mond das wohl auffälligste Objekt am Himmel. Nicht zuletzt deshalb hat unser Trabant die Menschheit seit Urzeiten in seinen Bann gezogen. Das bisher ehrgeizigste...

1 Bild

Mars: Unser Nachbar im Sonnensystem

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.09.2020 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Im Oktober ist es wieder soweit: Unser von der Sonne aus gesehen äußerer Nachbar im Sonnensystem steht in Opposition und kann somit am Nachthimmel beobachtet werden. Bisher haben über 40 Raumfahrtmissionen Orbiter, Lander und Rover zum Mars gebracht und ihn somit nach der Erde zum am besten erkundeten Planeten im Sonnensystem gemacht. Lernen sie in unserer Führung interessante Details über den inneren Aufbau, die...

1 Bild

Deep Sky - In den Tiefen des Weltalls

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.12.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Jenseits der Grenzen des Sonnensystems wartet das Universum auf Sie - der tiefe Himmel mit all seinen Sternen, Nebeln und Galaxien. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Tiefen des Alls. Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Ermäßigte 3 Euro.

1 Bild

Jupiter - Der König der Planeten

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.01.2017 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Die Erde ist ein Planet, eine Tatsache, die den meisten Menschen bekannt ist. Viele wissen auch, dass es neben unserer Erde noch sieben weitere große Planeten in unserem Sonnensystem gibt. Doch was viele nicht wissen: die Hälfte der Planeten im Sonnensystem unterscheidet sich drastisch von unserem Heimatplaneten. Nehmen Sie zum Beispiel die Gasriesen Jupiter und Saturn. Die beiden größten Planeten im Sonnensystem bestehen...

1 Bild

Wegweiser zum Himmelspol - Der große Wagen

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.01.2017 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Sie hat viele Namen und viele Geschichten ranken sich um sie; diese markante Sternformation in der Nähe des Himmelsnordpols die wir im Volksmund als den „Großen Wagen“ kennen. Für die alten Griechen gehörten diese sieben Sterne zu dem viel ausgedehnteren Sternbild der Großen Bärin, während sie für die Chinesen den göttlichen Kaiser mit Hofstaat und Bittstellern symbolisierten. Die Angehörigen eines nordamerikanischen...

1 Bild

Haufenweise Sterne - Sternhaufen

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.01.2017 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In einer klaren Nacht kann man mit unbewaffnetem Auge über 3000 Sterne am Himmel ausmachen. Unser Milchstraßensystem beheimatet jedoch rund 100 Milliarden Sterne – warum sieht man dann nur so wenige von Ihnen? Die Antwort liegt in den großen Entfernungen, die zwischen den Sternen liegen, und interplanetaren Gas- und Staubwolken, welche das Sternlicht verschlucken. In der Tat ist die Sterndichte in einer Galaxie recht gering –...

1 Bild

Kosmologie

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.01.2018 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Dieser Vortrag wird die unterschiedlichen Phänomene, die für eine dunkle Seite unseres Kosmos sprechen, näher beleuchten und zeigen, wie schön diese Puzzleteile ins Gesamtbild unseres kosmologischen Standardmodells passen. Gibt es Dunkle Materie wirklich? Wir wissen weder, woraus sie genau besteht, noch wurde sie jemals direkt beobachtet. Dennoch deuten zahlreiche Beobachtungen im Universum auf ihre Existenz hin,...

1 Bild

Sternbilder - Wie Ordnung am Himmel entstand

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.12.2018 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Erfahren Sie mehr über die Sagen und Mythen, die hinter den Sternbildbezeichnungen stehen und erlernen Sie mit Hilfe einer drehbaren Sternkarte die Grundlagen der Orientierung am Nachthimmel. Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Ermäßigte 3 Euro.

1 Bild

Drama um Andromeda

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.07.2017 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Im Herbst dominieren die Sternbilder der griechischen Mythologie das Himmelsgeschehen - fast die gesamte Sage um Andromeda ist hier verewigt. Hoch über unseren Köpfen, im Zenit, finden wir das Pegasusquadrat. Der Körper des geflügelten Pferdes wird von einem markanten Sternviereck gebildet ? dem sog. Herbstviereck. Diese einprägsame Sternformation bildet einen hervorragenden Wegweiser am herbstlichen Himmel und...

1 Bild

Krater, Schluchten, Wälle - Die Welt des Mondes

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.11.2019 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Warum zeigt der Mond sich als Sichel? Wie groß ist ein Krater und gibt es Meere auf dem Mond? Dies sind nur einige der Fragen, denen Sie bei Ihrem Besuch in der bizarren Welt des Mondes nachgehen. Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Ermäßigte 3 Euro. Neben der Sonne ist unser Mond das wohl auffälligste Objekt am Himmel. Nicht zuletzt deshalb hat unser Trabant die Menschheit seit Urzeiten in seinen Bann gezogen. Das bisher...

1 Bild

Sonne, Mond und Sterne für Kinder

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.07.2017 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden stattfinden. Im Winter, wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel, bei klarem Himmel wird danach mit unseren großen Teleskopen beobachtet. Im Sommer, wenn es um diese Zeit noch hell ist, kann durch spezielle Filter ein gefahrloser Blick auf die Sonne...

1 Bild

Plejaden & Co. - Offene Sternhaufen

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.12.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Die Plejaden sind einer der bekanntesten Sternhaufen und sind an unserem Himmel im Winter zu beobachten. Erfahren Sie mehr über die Entstehung solcher Sternhaufen und wie man sie am besten beobachtet. Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Ermäßigte 3 Euro.

1 Bild

Atmosphärische Erscheinungen - Vom Regenbogen zum Polarlicht

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.12.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Dem aufmerksamen Himmelsbeobachter begegnen nicht nur astronomische Phänomene, sondern auch so manches Naturschauspiel, das sich in deutlich geringeren Entfernungen in der Erdatmosphäre abspielt. Erfahren Sie mehr dazu in diesem spannenden Vortrag. Eintritt: Erwachsene 8 Euro, Ermäßigt 5 Euro.

1 Bild

Die Sonne - Der Stern von dem wir leben

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.12.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In diesem Vortrag informiert Sie die Sternwarte über unser Zentralgestirn - die Sonne. Anschließend können Sie bei klarem Himmel die Sonne selbst beobachten. Eintritt 5 €, Ermäßigt 3 €

1 Bild

Krater, Schluchten, Wälle - Die Welt des Mondes

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.12.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In diesem Vortrag informiert Sie die Sternwarte über Wissenswertes und Interessantes rund um das aktuelle Geschehen am Himmel. Anschließend können Sie bei klarem Himmel die schönsten Objekte selbst beobachten. Eintritt 5 €, Ermäßigt 3 €.