270

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn

Ihre Heimat ist: Heilbronn
270 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 50 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
Die Orts­gruppe Heil­bronn wurde 1890 ge­grün­det und zählt heute knapp 300 Mit­glie­der.

Re­gel­mä­ßige Wan­de­run­gen:
Re­gu­läre Wan­de­rung mo­nat­lich am ers­ten Sonn­tag, Se­nio­ren­wan­de­rung mo­nat­lich am 2. oder 3. Mitt­wo­ch.

Be­son­dere Wan­der­an­ge­bo­te:
Städ­te­fahr­ten, Mehr­ta­ges­wan­de­run­gen 1 - 2 x jähr­l., Früh-, Abend- und Rad­wan­de­run­gen so­wie eine sport­li­che Wan­de­rung, Win­ter­aus­fahrt mehr­tä­gig für Lang­lauf und Wan­dern.

Be­treute Wan­der­we­ge:
117 km mit Weg­zei­chen und Weg­ta­feln mar­kiert.

Sons­tige Ak­ti­vi­tä­ten:
Som­mer­fest im Wan­der­heim Weins­berg, Jah­res­ab­schluss­fei­er.

Natur- und Landschaftsschutz:
Pflegearbeiten in und bei den vom Heilbronner Gau des Schwäbischen Albvereins betreuten Naturschutzgebieten und Naturdenkmalen.  

Kontakt: Schwäbischer Albverein e.V., Ortsgruppe Heilbronn, Gellertstraße 60, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131 506890, E-Mail: heilbronn.albverein@t-online.de, Webseite: http://www.heilbronn.albverein.eu

Ansprechpartner: Horst Breitenberger, Schillerstraße 2/1, 74232 Abstatt, Telefon: 07062 6923, E-Mail: huibreitenberger@t-online.de

Von Biberach über die Bäderstadt zur Kaiserpfalz.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | vor 18 Stunden, 25 Minuten | 4 mal gelesen

Heilbronn: S-Bahn-Haltestelle Harmonie | Biberach – Bad Rappenau – Bad Wimpfen. 3 ½ Std/12 km. Treff: 10:35 h HN, Harmonie/Kunsthalle. Rückkehr ca. 18:30 Uhr. FP: € 5,00. Schwäbischer Albverein Heilbronn. Info und Anmeldung: Tel. 07131 506890, Samstag, von 9-11 Uhr. Wanderführer: Regina Beul.

3 Bilder

Seniorenwanderung von Dahenfeld nach Erlenbach

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | vor 2 Tagen | 28 mal gelesen

Mit dem RBS-Bus fuhren 36 Mitglieder und Gäste der Seniorengruppe des Schwäb. Albvereins Heilbronn nach Dahenfeld. Von der dortigen Haltestelle führten Regina Beul und Ruth Sandig die Gruppe die Straße hangabwärts, über den Dahenbach und wieder aufwärts zu der schönen Barockkirche - einstige Wallfahrtskirche. Am Ortsrand nahm der Mönchswald die Wanderer auf – er hat wohl seinen Namen aus Zeiten, in denen die Ebracher...

1 Bild

Vom Tor zum Hohenloher Land zur Großen Kreisstadt an der Ohrn

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 09.01.2019 | 23 mal gelesen

Obwohl für den Drei-Königs-Sonntag feucht-nasses Wetter vorausgesagt war, trafen sich 23 Mitglieder und Gäste des Schwäb. Albvereins Heilbronn zur vorgesehenen Wanderung. Mit der Stadtbahn fuhren die Teilnehmer nach Bitzfeld. Von dort aus führten Martin Fritz und Hermann Morsch die Gruppe zunächst durch Felder und Weinberge auf die Höhe des Lindelbergs. Beim Aussichtspunkt ließ sich allerdings nur erahnen, dass man von hier...

Seniorenwanderung.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 02.01.2019 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Wollhauszentrum | Von Dahenfeld nach Erlenbach. 2,5 Std / 6 km. Schlusseinkehr. Treff: 12:20 Uhr, HN, Busbf. Wollhausplatz, Rückkehr: 18:30 Uhr, FP: € 4,00. Schwäb. Albverein HN. Info und Anmeldung: Tel. 07131 506890, Di 05.01. von 17-19 Uhr. WF: Regina Beul, Ruth Sandig.

3 Bilder

Jahresschlusswanderung und -feier

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 05.12.2018 | 20 mal gelesen

Vom Trappensee führte die Jahresschlusswanderung des Schwäb. Albvereins Heilbronn hinauf zum Jägerhaus. Dort erfuhren die Wanderer von Peter Thomma etwas über den geschichtsträchtigen und romantischen Steinbruch, den sie anschließend durchquerten. Ein Stück Höhenweg bot einen schönen Blick über Heilbronn, bevor die Gruppe hinunter durch Weinberge wieder zum Trappensee zurückkehrte. Zusammen mit den Wanderern hatten sich...

2 Bilder

Seniorenwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 16.11.2018 | 45 mal gelesen

Obwohl der Wetterbericht für nahezu den ganzen Tag nicht weichenden Nebel angekündigt hatte, trafen sich 28 Mitglieder und Gäste der Seniorengrupppe des Schwäbischen Albvereins Heilbronn zu ihrer Wanderung von Schwaigern nach Gemmingen. Vom Bahnhof der Leintalgemeinde aus schlenderten die Teilnehmer zunächst kreuz und quer durch die Gassen des Orts – ein Stück weit auch entlang der Lein. Am Ortsrand verließen sie den...

4 Bilder

An den nördlichen Rändern des Sulmtals 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 07.11.2018 | 47 mal gelesen

Zu ihrer sonntäglichen Wanderung fuhren die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Heilbronn mit der Stadtbahn Richtung Öhringen. Am Bahnhof von Willsbach war der Ausgangspunkt für die Kurzstrecke. Loni Keppler wanderte mit ihrer Gruppe über eine Entfernung von ca. 11 km über Wimmental nach Weinsberg. Die Teilnehmer an der Langstrecke fuhren weiter bis nach Eschenau. Von hier aus führte Doris Bayer ihre Gruppe mit ca. 15...

3 Bilder

Seniorenwanderung: "Entlang der Enz und des Neckars".

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 21.10.2018 | 23 mal gelesen

An der Enzbrücke unweit des Bahnhofs von Besigheim wartete bereits eine Überraschung auf die 35 Teilnehmer der Seniorenwanderung des Schwäb. Albvereins Heilbronn. Mitglieder des örtlichen Albvereins hatten zu einem kleinen Umtrunk eingeladen. Unterstützt von Gisela Staudacher und den Besigheimer Wanderfreunden führten Regina Beul und Silvia Walla die Gruppe anschließend entlang der Enz bis zu deren Mündung. Am Neckarufer ging...

3 Bilder

Von der WMF auf die Albhöhe und zur Ave Maria (Tugstein)

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 12.10.2018 | 42 mal gelesen

Bei spätsommerlichem Wetter brachte der Bus die Wanderfreunde des Schwäb. Albvereins Heilbronn, in die Fünf-Täler-Stadt Geislingen. Hier verließen die Teilnehmer der langen Wanderstrecke den Bus und machten sich auf den 200-m-Anstieg zur Hochfläche des Hungerbergs. Die Teilnehmer der Kurzstrecke wurden vom Bus auf die Anhöhe gebracht. Vom Geiselstein bot sich den Wanderern eine herrliche Aussicht auf das Rohrachtal und die...

2 Bilder

Seniorentagesfahrt nach Lahr

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 22.09.2018 | 29 mal gelesen

Zur Landesgartenschau in Lahr führte der traditionelle Ganztagesausflug der Senioren des Schwäbischen Albvereins Heilbronn. Regina Beul hatte die Fahrt vorbereitet und die Gruppe betreut. Während die Zeit nach der Ankunft der persönlichen Geländeerkundung vorbehalten war, stand der Nachmittag ganz im Zeichen fachkundiger Führungen. Entlang der eleganten Seepromenade im Seepark waren das Lernfeld Landwirtschaft mit vielen fast...

Von der WMF auf die Albhöhe und zur Ave Maria (Tugstein).

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 20.09.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Busbahnhof Karlstraße | Geislingen– Wittinger Fels–Türkheim–Wallfahrtskirche Ave Maria. 5 Std/17 km. Kurzstrecke 3,5 Stunden/11 km. Abfahrt: 8 Uhr HN, Busbf Karlstraße. Rückkehr: ca. 19 Uhr. FP € 20,00. Schwäb. Albverein HN. Anm.: 07062 6923. Wanderführer: M.Fritz, H.Spielvogel.

4 Bilder

Städtefahrt nach Speyer

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 04.09.2018 | 21 mal gelesen

Speyer, eine der ältesten Städte Deutschlands, war Ziel der Ausfahrt des Schwäbischen Albvereins Heilbronn. Regina Beul hatte die Fahrt organisiert. Nach der Ankunft nahmen die 30 Mitglieder und Gäste in 2 Gruppen an einer Stadtführung teil. Getrennt besichtigten sie die Altstadt und eine Gruppe ging über die älteste Brücke Speyers, die Sonnenbrücke, zum Kloster St. Magdalena. In der Maximilianstraße kamen die Teilnehmer am...

2 Bilder

Abendwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 29.08.2018 | 47 mal gelesen

Gut mit Getränken gerüstet, machten sich 22 Mitglieder und Gäste des Schwäb. Albvereins Heilbronn zur Abendwanderung auf den Weg von Herbolzheim nach Gundelsheim. Regina Beul und Irmgard Maul führten die Gruppe zunächst über die Jagst auf der imposanten Bogenbrücke und weiter auf die Felder der Krummen Ebene und durch den kühlen Hangwald hinunter ins Schefflenztal und anschließend wieder hoch auf den Ilgenberg. Kurz vor der...

3 Bilder

Seniorenwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 28.08.2018 | 39 mal gelesen

Mit dem RBS-Bus fuhren 22 Mitglieder und Gäste der Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins Heilbronn nach Unterheinriet. Von hier aus wanderten sie durch die Wettgasse und weiter über einen Wiesenweg auf den Waldrand des Fuchsrains zu. Stetig leicht ansteigend führte der Fuchsrainweg hoch. Bei der ersten Wegkreuzung bogen die Wanderer rechts ab in den Schaftriebweg. Im weiteren Verlauf kamen sie zu dem Fahrsträßchen,...

3 Bilder

Vom Taubergrund an der Rand der Hohenloher Ebene

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 08.08.2018 | 28 mal gelesen

Trotz der extremen Temperaturen fuhren 18 Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins Heilbronn nach Niederstetten-Sichertshausen. Zwei Wanderungen auf dem Main-Neckar-Rhein-Weg mit unterschiedlicher Länge waren angeboten. Horst Breitenberger führte eine Gruppe von 11 Teilnehmern über die Strecke von rund 19 km zunächst durch ein Waldstück und danach über freies Feld bis zum Klopfhof. Der Name des Weilers geht auf eine...