209

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn

Ihre Heimat ist: Heilbronn
209 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 37 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Die Orts­gruppe Heil­bronn wurde 1890 ge­grün­det und zählt heute knapp 240 Mit­glie­der.

Re­gel­mä­ßige Wan­de­run­gen:
Re­gu­läre Wan­de­rung mo­nat­lich am ers­ten Sonn­tag, Se­nio­ren­wan­de­rung mo­nat­lich am 2. oder 3. Mitt­wo­ch.

Be­son­dere Wan­der­an­ge­bo­te:
Städ­te­fahr­ten, Mehr­ta­ges­wan­de­run­gen 1 - 2 x jähr­l., Früh- und Abend­wan­de­run­gen so­wie eine sport­li­che Wan­de­rung, Win­ter­aus­fahrt mehr­tä­gig für Lang­lauf und Wan­dern.

Be­treute Wan­der­we­ge:
117 km mit Weg­zei­chen und Weg­ta­feln mar­kiert.

Sons­tige Ak­ti­vi­tä­ten:
Som­mer­fest im Wan­der­heim Weins­berg, Jah­res­ab­schluss­fei­er.

Natur- und Landschaftsschutz:
Pflegearbeiten in und bei den vom Heilbronner Gau des Schwäbischen Albvereins betreuten Naturschutzgebieten und Naturdenkmalen.  

Kontakt: Schwäbischer Albverein e.V., Ortsgruppe Heilbronn, Gellertstraße 60, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131 506890, E-Mail: heilbronn.albverein@t-online.de, Webseite: http://www.heilbronn.albverein.eu

Ansprechpartner: Horst Breitenberger, Schillerstraße 2/1, 74232 Abstatt, Telefon: 07062 6923, E-Mail: huibreitenberger@t-online.de
2 Bilder

Über den Scheitel des Strombergs.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 06.08.2019 | 56 mal gelesen

Über Lauffen, Bönnigheim und Freudental brachte ein Reisebus die Wandergruppe des Schwäbischen Albvereins Heilbronn nach Häfnerhaslach. Wenige Meter unterhalb der Sportanlagen und dem Heiligenbergsee begann für 11 Teilnehmer die Wanderung über die Langstrecke, geführt von Hermann Morsch. Steil ansteigend ging es auf den Rücken des Strombergs. In ständigem Ab und Auf verlief der Weiterweg. Bei der Aussichtskanzel oberhalb des...

3 Bilder

Frühwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 22.07.2019 | 23 mal gelesen

Trotz heftigen Donnergrollens mit starkem Regen in den frühen Morgenstunden um etwa 4 Uhr konnten Ursula und Dieter Fleischmann 12 Teilnehmer zur Frühwanderung des Schwäbischen Albvereins Heilbronn begrüßen. In Cleversulzbach, dem zeitweisen Wirkungsort von Eduard Möricke, traf man sich um 5 Uhr. Es hatte zwischenzeitlich aufgehört zu regnen. Achtzig anstrengende Höhenmeter waren anfangs zu überwinden bis zum »Himmel«, einem...

3 Bilder

Seniorenwanderung von Dahenfeld nach Neckarsulm.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 19.07.2019 | 165 mal gelesen

Nach einer abenteuerlichen Fahrt mit dem voll besetzten RBS-Bus begannen 30 Teilnehmer der Seniorengruppe des Schwäb. Albvereins Heilbronn ihre Nachmittagswanderung in Dahenfeld an der Bismarckstraße. Zunächst führten Rose Eberle und Gisela Steinmaier die Gruppe bis zu den Sportanlagen. Im Rahmen der Begrüßung gratulierten die Senioren der Vorsitzenden der Heilbronner Ortsgruppe zu ihrem Geburtstag und überreichten ein...

3 Bilder

Um und in Rothenburg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 10.07.2019 | 155 mal gelesen

Bei idealem Wetter begann für 24 Mitglieder und Gäste des Schwäb. Albvereins Heilbronn die Wanderung in Schweinsdorf, nahe Rothenburg. Martin Fritz und Rolf Steinbacher führten die Gruppe am kleinen und großen Lindleinsee vorbei, entlang von Saub und Steinbach, durch das Steinbachtal. An den Südhängen sind noch Mauerreste ehemaliger Weinberge erkennbar. Der Fluss hat sich tief ins Gelände eingeschnitten und mündet bei...

2 Bilder

Sommerfest

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 24.06.2019 | 34 mal gelesen

Im nunmehr 41. Jahr in Folge feierte die Ortsgruppe Heilbronn des Schwäbischen Albvereins ihr Sommerfest beim Wanderheim in Weinsberg an der Kirschenallee. Seit dem Jahre Jahr 1984 trägt es diesen Namen und ein Sommerfest war es auch dieses Mal wieder, zumindest in der ersten Hälfte des Nachmittags. Das Haus selbst wurde 1969 erbaut und besteht demzufolge jetzt im 50. Jahr. Die Verantwortlichen der Ortsgruppe freuten sich...

2 Bilder

Seniorenwanderung »Rund um Flein«.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 14.06.2019 | 35 mal gelesen

Das wechselhafte Wetter am Vormittag hatte sicherlich einige Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins Heilbronn davon abgehalten, an der Juni-Seniorenwanderung teilzunehmen. Mit dem Stadtbus kamen die meisten Teilnehmer bis zur Sommerhöhe nach Flein. Zusammen mit den dort wartenden waren es dann 23 Personen. Antonia und Helmut Feist führten die Gruppe in weitem Bogen durch die Fleiner Weinberge zurück in den Ort. Der...

4 Bilder

Kreuz und quer durch den Schönbuch.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 05.06.2019 | 44 mal gelesen

Der Schönbuch war das Wanderziel des Schwäb. Albvereins Heilbronn. Der Zügel-Bus brachte die Wanderfreunde nach Breitenholz, einem Teilort der Gemeinde Ammerbuch. In 2 Gruppen begann der Aufstieg von rd. 130 Höhenmetern zur Ruine Müneck mit traumhaften Ausblicken auf das Heckengäu und die »Blaue Mauer« der Schwäbischen Alb. Die lange Tour, von Martin Fritz und Loni Keppler geführt, neigte sich wieder abwärts durch das...

3 Bilder

Seniorenwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 21.05.2019 | 34 mal gelesen

»Was blüht denn da? – Blütenpflanzen am Wegesrand«. So lautete das Motto der Mai-Seniorenwanderung des Schwäb. Albvereins Heilbronn. Mit der S41 fuhren 34 Mitglieder und Gäste nach Mosbach. Horst Breitenberger führte die Gruppe zunächst durch die Siedlung nördlich des Bahnhofs. Nach Überschreitung der Elz begann der Weg allmählich etwas anzusteigen. Bereits noch innerhalb der Bebauung konnte Breitenberger eine stattliche...

1 Bild

Gauwandertag

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 17.05.2019 | 26 mal gelesen

Mitglieder aus den 21 Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins – Heilbronner Gau trafen sich dieses Jahr in Wüstenrot zum »Gauwandertag«. Mit 26 Teilnehmern war die Ortsgruppe Heilbronn die weitaus stärkste Gruppe – wenn auch die mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereiste Teilgruppe etwas verspätet am Treffpunkt bei der Georg-Kropp-Halle eintraf. Für den Vormittag waren verschiedene Wanderungen angeboten. Ein Großteil der...

3 Bilder

Vom Bottwartal ins Lautertal.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 08.05.2019 | 25 mal gelesen

Der Zügelbus brachte 31 Teilnehmer zur Wanderung des Schwäbischen Albvereins Heilbronn zu ihrem Ausgangspunkt in Oberstenfeld. Dort trennten sich die Gruppen. Die Langstrecke wurde geführt von Loni Keppler und Martin Fritz, die Kurzstrecke von Heinz Spielvogel. Zu Beginn nahmen beide Gruppen den steilen Weg hinauf zur Burg Lichtenberg in Angriff. Auf der Höhe wurden sie mit einem herrlichen Blick ins Bottwartal belohnt....

3 Bilder

Seniorenwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 21.04.2019 | 34 mal gelesen

Zur Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins Heilbronn hatten sich 34 Teilnehmer eingefunden. Karin Messer und Rainer Zahn führten die Gruppe von Wieslensdorf nach Willsbach. Bei herrlichem Frühlingswetter brachte die Stadtbahn die Wanderfreunde zum Ausgangspunkt. Nachdem die Bahngleise überschritten waren, führte der Weg zunächst im Wald durch den Sperbelhau. Die vielen Anemonen und das beginnende Grün der Bäume waren...

2 Bilder

Wanderung für Unentwegte

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 17.04.2019 | 26 mal gelesen

In der Ortsmitte von Sternenfels begann für 12 Teilnehmer die Wanderung des Schwäbischen Albvereins Heilbronn, nachdem sie mit der S-Bahn nach Oberderdingen-Flehingen und von dort mit dem RBS-Bus zum Ausgangsort gefahren sind. Der Weg verlief bis zum Zielort Stetten a.H. im Wesentlichen in nord-östlicher Richtung. Nach wenigen 100 m verließen die Wanderer die nach Leonbronn führende L 1103 und wanderten entlang des Waldrands,...

4 Bilder

Auf dem HW 3 über Berg und Tal auf der Hohenloher Ebene.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 10.04.2019 | 30 mal gelesen

Ein Reisebus brachte 28 Wanderer der Ortsgruppe Heilbronn des Schwäb. Albvereins nach Unterregenbach im Jagsttal. An der hölzernen Archenbrücke war der Start für die Wanderer der langen Strecke, die auf der Mühlsteige hoch zum Reisichswald führte und herrliche Ausblicke bot. Nach dem Aufstieg über die Geißhalde erreichte die von Hermann Morsch geführte Gruppe Schloss und Stadt Langenburg. Nach Außenbesichtigung und...

3 Bilder

Seniorenwanderung von der Müssigmühle nach Gundelsheim

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 16.03.2019 | 64 mal gelesen

Die ehemals deutschherrliche Müssigmühle bei Tiefenbach war für 27 Teilnehmer der Seniorengruppe des Schwäb. Albvereins Heilbronn Ausgangspunkt für ihre Wanderung über Bachenau nach GundeIsheim. Regina Beul führte die Gruppe zunächst weiträumig um das Mühlengelände. Dann wandte sich der Weg talwärts und gab durch den noch unbelaubten Wald den Blick in die idyllische Aue des Tiefenbachs frei. Nach einer weitläufigen Wiese...

3 Bilder

Auf dem Neckarrandweg um die Schleife bei Binau.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 08.03.2019 | 58 mal gelesen

36 Wanderer der Ortsgruppe Heilbronn des Schwäbischen Albvereins fuhren mit der S 41 neckarabwärts, um den Randweg von Neckarelz bis Neckargerach zu erwandern. Zunächst durch Neckarelz ging es anschließend über die Brücke hinüber nach Obrigheim. Kurz nach dem Ortsende begann der erste Anstieg von 160 m hoch zum Waldgebiet Siegenbach. Der Weg führte nun in westlicher Richtung zu dem Aussichtspunkt Kraichgau- und Odenwaldblick...