60

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG

Ihre Heimat ist: Heilbronn
60 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 11 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
Die Paritätischen Pflege- und Sozialdienste Heilbronn haben 2008 mit dem Selbsthilfebüro eine Selbsthilfekontaktstelle für den Stadt- und Landkreis Heilbronn gegründet.  Das Selbsthilfebüro ist 
  • Anlaufstelle für alle Einwohner des Stadt- und Landkreises Heilbronn                           
  • Unterstützungsstelle für die ca. 200 bestehenden regionalen Selbsthilfegruppen                                                                                    
Ziele und Aufgaben des Selbsthilfebüros:
  • Vorrangig ist die allgemeine Beratung und Vermittlung für Selbsthilfesuchende.
  • Der strukturelle Ausbau der Selbsthilfe und die Vernetzung der einzelnen Selbsthilfegruppen.
  • Information der breiten Öffentlichkeit, damit die Selbsthilfe als Säule des Gesundheitswesens in der Region die Beachtung erlangt, die ihr aufgrund der vielfältigen Hilfsangebote zusteht.
  • Intensivierung der Kooperation mit anderen Akteuren der gesundheitlichen Versorgung (Ärzte / Beratungsstellen).
     
Erreichbarkeit / Sprechzeiten:   Di. und Do. 9-13 Uhr, Mi. 12-18 Uhr persönlich,   Mo. und Fr. nach Vereinbarung und telefonisch. Jederzeit über Anrufbeantworter und per E-Mail: selbsthilfebuero@ppsg.de     

Kontakt: Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG, Happelstr. 17 a, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131-6493950, Telefax: 07131-6493955, E-Mail: selbsthilfebuero@ppsg.de, Webseite: http://www.selbsthilfebuero-hn.de

Ansprechpartner: Ulrich Greiner

23. Forum der gesundheitlich orientierten Selbsthilfegruppen am 18. November

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 23.11.2017 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Arkus | Selbsthilfe und Inklusion. Was bedeutet es, die Gleichberechtigung für Menschen mit Behinderung und deren selbst bestimmte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben praktisch umzusetzen? darüber sprachen Susanne Theves (Behindertenbeauftragte am Landratsamt Heilbronn) und Irina Richter (Inklusionsbeauftragte der Stadt Heilbronn) nach der Vorstellung ihrer Arbeit ausgiebig mit den vierzig Gruppenvertretern. Ob bei der Nutzung...

Neuer Gesprächskreise für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 07.08.2017 | 18 mal gelesen

Heilbronn: Mönchseehaus | Im Kreis gleichbetroffener und mitfühlender Menschen erhalten Sie Informationen und erfahren im Austausch untereinander Hilfe, Verständnis, und Entlastung.  erstes Treffen am Samstag, 12. August 2017, 14 bis max. 16 Uhr,  Sie sorgen sich um einen Menschen mit Demenz oder Morbus Alzheimer und sind in die Pflege und Betreuung eingebunden?. Die Pflege und Betreuung eines demenzkranken Menschen ist eine Aufgabe, die Pflegende...

Neue Selbsthilfegruppe Angehöriger von Menschen mit Demenz

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 07.08.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Mönchseehaus | Der Kreis bietet Unterstützung, Information, Verständnis.  Erfahrungsaustausch und gegenseitige Stärkung Anmeldung :P. Schäffner: 07131-484700 (abends), Aktion Altern in Würde e.V U. Greiner: 07131-64 939 50 (tagsüber),-Selbsthilfebüro Heilbronn-

Tinnitus-Informationsabend

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 06.02.2017 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Richard Drautz Stiftung - Sontheim | mit dem Hörgeräteakustiker Felix Hahn aus Leingarten. veranstaltet von der Tinnitus-Selbsthilfegruppe Heilbronn-Franken Aufklärung über Ursachen, aktuelle Behandlungsmethoden und die Bedeutung eines individuellen Therapieansatzes. Dienstag 14. Februar, Bruchsaler Str. 32, 74080 Heilbronn Anmeldung erbeten, Tel.: 07138-945422

Tinnitus- Informationsabend

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 06.02.2017 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Richard Drautz Stiftung - Böckingen | mit dem Hörgeräteakustiker Felix Hahn aus Leingarten veranstaltet von der Tinnitus-Selbsthilfegruppe Heilbronn-Franken. Anmeldung erbeten, Tel.: 07138-945422

Trennung / Scheidung Austausch und Selbsthilfegruppengründung

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 07.10.2016 | 104 mal gelesen

Heilbronn: Mönchseehaus | Trennung/Scheidung und die Folgen Ein ernstes und vielschichtiges Problem für alle Beteiligten ! …und ein sehr häufig nachgefragtes Thema für Selbsthilfe. Am Donnerstag, 13. Oktober 2016 um 18 – 20 Uhr in der Tagespflege Mönchseehaus, Cäcilienstr. 3, 74072 Heilbronn sind Männer und Frauen in diesen schwierigen Lebenssituationen eingeladen, sich auszutauschen (bei Bedarf auch getrennt) und informieren zu lassen,...

Trennung/Scheidung Selbsthilfegruppengründung

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 07.10.2016 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Mönchseehaus | Austausch, Information für Männer und Frauen in dieser schwierigen Lebensphase. Erich Schäfer, Familienberatung der Stadt Heilbronn, gibt Antwort auf Fragen. Anmeldung erbeten. Selbsthilfebüro: 07131-6493950, selbsthilfebuero@ppsg.de

Offene Sprechstunde Parkinson und Demenz

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 20.09.2016 | 19 mal gelesen

Heilbronn: Selbsthilfebüro Heilbronn | Expertenrat kostenlos und an einem Ort: Dr. Starz - Neurologe/Psychiater, Pflegestützpunkte der Region, Parkinson-Selbsthilfegruppen, Angehörige Demenzkranker, PPSG-ambulante Pflege, ASB-Therapiezentrum. Kontakt: 07131-6493950 , selbsthilfebuero@ppsg. Spezialsprechstunde Parkinson und Demenz Experten beraten kostenlos Am Samstag, dem 24. September von 10 -14 Uhr können Sie sich umfassend informieren. Als Fachleute beraten...

Zur Situation der Bewohner in Pflegeheimen.

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 20.09.2016 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Altes Kontor | Einladung an Interessierte. Die Gruppe der Angehörigen von Menschen im Pflegeheim formuliert Fragen an die Verantwortlichen in Einrichtungen, Behörden und Politik. Kontakt zur Gruppe: Selbsthilfebüro Heilbronn: Tel. 07131 6493950, selbsthilfebuero@ppsg Eingestellt von: Ulrich Greiner

Mehr Lebensqualität im Pflegeheim

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 30.05.2016 | 8 mal gelesen

Die Selbsthilfegruppe -Mitsorgende Angehörige von Menschen im Pflegeheim- im Gespräch mit Andreas Haupt, Pflegeheimleiter und Vertreter des Pflegenetzes Heilbronn. Gemeinsam machten sie sich Gedanken über Verbesserungen im Lebensumfeld Pflegeheim und eine vorurteilsfreiere Begegnung von Personal und Angehörigen. Die ernste Problematik der Mangelernährung bildete den Einstieg. Später berichteten Angehörige auch darüber, dass...

Die Selbsthilfegruppe Tinnitus Heilbronn ist gegründet

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 21.04.2016 | 4 mal gelesen

Das Gründungstreffen war erfolgreich. Die 13 Teilnehmer treffen sich wieder am Dienstag, 10. Mai um 18 Uhr in der Tagespflege Mönchseehaus. Dann geht es unter Anderem auch um einfache und erprobte Entspannungsübungen und Techniken zur Ablenkung vom Tinnitus. Eingestellt von: Ulrich Greiner