86

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG

Ihre Heimat ist: Heilbronn
86 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 16 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
Die Paritätischen Pflege- und Sozialdienste Heilbronn haben 2008 mit dem Selbsthilfebüro eine Selbsthilfekontaktstelle für den Stadt- und Landkreis Heilbronn gegründet.  Das Selbsthilfebüro ist 
  • Anlaufstelle für alle Einwohner des Stadt- und Landkreises Heilbronn                           
  • Unterstützungsstelle für die ca. 200 bestehenden regionalen Selbsthilfegruppen                                                                                    
Ziele und Aufgaben des Selbsthilfebüros:
  • Vorrangig ist die allgemeine Beratung und Vermittlung für Selbsthilfesuchende.
  • Der strukturelle Ausbau der Selbsthilfe und die Vernetzung der einzelnen Selbsthilfegruppen.
  • Information der breiten Öffentlichkeit, damit die Selbsthilfe als Säule des Gesundheitswesens in der Region die Beachtung erlangt, die ihr aufgrund der vielfältigen Hilfsangebote zusteht.
  • Intensivierung der Kooperation mit anderen Akteuren der gesundheitlichen Versorgung (Ärzte / Beratungsstellen).
     
Erreichbarkeit / Sprechzeiten:   Di. und Do. 9-13 Uhr, Mi. 12-18 Uhr persönlich,   Mo. und Fr. nach Vereinbarung und telefonisch. Jederzeit über Anrufbeantworter und per E-Mail: selbsthilfebuero@ppsg.de     

Kontakt: Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG, Happelstr. 17 a, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131-6493950, Telefax: 07131-6493955, E-Mail: selbsthilfebuero@ppsg.de, Webseite: http://www.selbsthilfebuero-hn.de

Ansprechpartner: Ulrich Greiner

Die Selbsthilfegruppe Tinnitus Heilbronn ist gegründet

Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG
Selbsthilfebüro Heilbronn - paritätische Pflege- und Sozialdienste PPSG | Heilbronn | am 21.04.2016 | 5 mal gelesen

Das Gründungstreffen war erfolgreich. Die 13 Teilnehmer treffen sich wieder am Dienstag, 10. Mai um 18 Uhr in der Tagespflege Mönchseehaus. Dann geht es unter Anderem auch um einfache und erprobte Entspannungsübungen und Techniken zur Ablenkung vom Tinnitus. Eingestellt von: Ulrich Greiner