792

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.

Ihre Heimat ist: Heilbronn
792 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 158 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der Verein für GENEALOGIE in Nord-Württemberg e. V. wurde am 14. Dezember 2001 in Heilbronn gegründet. Er entstand aus dem "Arbeitskreis für GENEALOGIE", der dem Seniorenbüro angeschlossen war und unter dessen Namen schon 4 Jahre arbeitete. Noch im selben Jahr hat sich der Verein dem Dachverband "Deutsche Arbeitsgemeinschaft genealogischer Verbände", kurz DAGV, angeschlossen. Der Verein ist gemeinnützig und verfolgt den Zweck, die wissenschaftlichen Ergebnisse und die Forschung auf dem Gebiet der Familien- und Wappenforschung sowie der Heimatgeschichte zu unterstützen und zu beleben. Insbesondere soll die Stammes- und Familienkunde in allen ihren Zweigen gefördert und gepflegt werden. Dazu setzt er sich das Ziel, die wissenschaftliche Forschungstätigkeit der Mitglieder und weiterer Interessenten durch sachkundige Beratung und Weiterbildung tatkräftig zu unterstützen und zu koordinieren. Zur Erfüllung seiner Aufgaben organisiert der Verein regelmäßige Zusammenkünfte und Vortragsveranstaltungen. Schulungskurse zum Lesen alter Schriften werden durchgeführt. Sie erhalten Hilfe zu effektiver Familien- und Heimatforschung.

Vorträge
Unter der Rubrik "Vorträge" auf unserer Homepage können diverse Berichte in ungekürzter Form von den Vorträgen unseres Vereins nachgelesen werden.
Genealogen-Stammtisch.
Der Stammtisch verfolgt den Zweck, die wissenschaftlichen Ergebnisse und die Forschung auf dem Gebiet der Familienforschung zu unterstützen und zu beleben. Es gibt Hilfe beim Entziffern und Lesen von Texten. Computerfragen werden diskutiert, Neuerscheinungen und Fachzeitungen zirkulieren. Gäste sind jederzeit willkommen.
Kontaktadresse: G. Knoll 0177 8742296 oder g_knoll@t-online.de
Archiv und Bibliothek
Der Verein unterhält ein Archiv und eine Bibliothek im DGB-Haus Heilbronn, zu der jeder Zugang hat. Dort werden familienkundliche Nachlässe und Bücher zum Thema Genealogie und Heimatkunde gesammelt und archiviert. Stammtische und Vorträge finden einmal monatlich an einem Donnerstag statt. (Siehe Terminkalender) Veranstaltungsort und Archiv:
Gartenstr. 64
74072 Heilbronn
DGB-Haus Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kontakt: Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V., Gartenstraße 64, 74072 Heilbronn, E-Mail: vorstand2008@ahnenforscher-heilbronn.de, Webseite: http://www.genealogie-nordwuerttemberg.de

1. Vorsitzender: Dr.-Ing. Axel Koster, Johannisbeerweg 6, 74348 Lauffen a/Neckar, Telefon: 07133 15807, E-Mail: Axel.Koster@web.de
1 Bild

Zu Gast bei Justinus Kerner

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 05.06.2016 | 51 mal gelesen

Das Kernerhaus in Weinsberg war die Lebensstätte des schwäbischen Dichters und Arztes Justinus Kerner (1786–1862). Es ist eine der bedeutendsten Gedenkstätten der schwäbischen Romantik und gehört zu den wichtigsten Literaturmuseen in Baden-Württemberg. Der Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. hatte Mitglieder und Gäste zu Vortrag und Besichtigung eingeladen. Die Gedenkstätte umfasst das Kernerhaus, den benachbarten...

1 Bild

Exkursion der Genealogern nach Bretten

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 04.06.2016 | 54 mal gelesen

Eine interessante Exkursion nach Bretten unternahmen Mitglieder und Interessenten des Vereins für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. Den Anfang machte eine Führung durch das Melanchthonhaus, erbaut an der Stelle des Geburtshauses von Philipp Melanchthon in den Jahren 1897-1903. Es ist Museum, Bibliothek und Forschungsstelle zugleich und gibt einen umfassenden Überblick über Leben und Forschen des großen Humanisten,...

Jahreshauptversammlung der Genealogen

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 24.04.2016 | 2 mal gelesen

Bei der 14. Jahreshauptversammlung des Vereins für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. konnte der erste Vorsitzende Frank Schwinghammer aus Schwäbisch Hall 17 Mitglieder begrüßen. Der 2. Vorsitzende Franz Häberle aus Heilbronn wurde bei der Neuwahl einstimmig in seinem Amt bestätigt. Der am 14. Dezember 2001 gegründete gemeinnützige Verein hat zur Zeit 94 Mitglieder, im vergangenen Jahr gab es fünf Neu-Eintritte. In seinem...

Die Behindertenmorde in Stetten im Remstal

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 14.03.2016 | 21 mal gelesen

Über ein dunkles Kapitel des sogenannten 3. Reiches referierte Ebbe Kögel aus Stetten beim Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. Aus der idyllischen Weinbaugemeinde Stetten im Remstal wurden im Jahre 1940 aus der dort seit 1863 ansässigen Anstalt Stetten (heute Diakonie Stetten) über 400 Menschen mit Behinderungen nach Grafeneck transportiert und dort vergast. Diese als Euthanasie (Gnadentod) getarnte Mordaktion der...

1 Bild

Tag der offenen Tür

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 20.12.2015 | 0 mal gelesen

Der Verein für Genealogie und Heimatkunde in Nordwürttemberg e.V. präsentierte sich an seinem Veranstaltungsort im DGB-Haus Heilbronn mit Infotischen und Beratung zu den Themen Ahnenforschung, Family Tree Maker und Stammbäume. Viele Mitglieder standen für Auskünfte zur Verfügung, bei Butterbrezeln, Kaffe und Kuchen wurde sachkundige Beratung geboten. Archiv und Bibliothek waren geöffnet und konnten genutzt werden. Auf viel...

1 Bild

Exkursion der Genealogen nach Neuenstein

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 23.11.2015 | 10 mal gelesen

Eine interessante Exkursion nach Neuenstein am Kocher unternahmen 24 Mitglieder und Interessenten des Vereins für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. Kastellan Gerd Legner führte durch das mächtige Renaissanceschloss mit reichhaltigen Sammlungen in den zum Teil aus der Spätgotik stammenden Räumen. Sie bieten einen hervorragenden Überblick über Kunst und Geschichte von Hohenlohe-Franken. Eine besondere Attraktion ist die...

1 Bild

Ausflug nach Wackershofen

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 06.08.2015 | 6 mal gelesen

Der diesjährige Jahresausflug des Vereins für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. ging in das Hohenloher Freilandmuseum in Wackershofen. Den Anfang machte das Mittagessen im gemütlichen Biergarten des neu eröffneten Museumsgasthofs „Zum Roten Ochsen“. Im Anschluss folgte eine 2 1/2stündige sehr interessante Führung durch einige der rund 70 umgesetzten alten Häuser aus der Region. Im kleinen Armenhaus lebten vor allem ältere...

Jahreshauptversammlung

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 10.04.2015 | 2 mal gelesen

Bei der 13. Jahreshauptversammlung des Vereins für Genealogie und Heimatkunde in Nordwürttemberg e.V. gab 1. Vorsitzender Frank Schwinghammer einen Rückblick auf das Jahr 2014 und seine Aktivitäten. Viel Interesse fanden die Vorträge über die Geschichte der Heilbronner Familie Gumbel und die Einführung der Reformation in Heilbronn. Auch die Erforschung von Scharfrichterfamilien stieß auf großes Interesse. In einem Workshop...