231

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn

Ihre Heimat ist: Heilbronn
231 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 44 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
JEHOVAS ZEUGEN haben den Wunsch, dass Sie etwas besser mit ihnen vertraut werden. Vielleicht haben Sie sie in Heilbronn als Nachbarn und Arbeitskollegen oder sonst wie im täglichen Leben kennen gelernt. Sie haben wahrscheinlich gesehen, wie sie auf der Straße Passanten ihre Zeitschriften anbieten. Vielleicht haben Sie auch kurz mit ihnen an Ihrer Tür gesprochen.
Tatsächlich sind Jehovas Zeugen an Ihnen und an Ihrem Wohlergehen interessiert. Sie möchten gern Ihnen etwas über sich selbst, ihren Glauben und ihre Organisation erzählen sowie darüber, wie sie über die Menschen allgemein und über die Welt, in der wir leben, denken. Jehovas Zeugen sind fast in jeder Hinsicht Menschen wie alle anderen. Sie haben Probleme wie jeder andere - wirtschaftliche, physische und emotionale. Sie machen manchmal Fehler, denn sie sind weder vollkommen noch inspiriert noch unfehlbar. Sie versuchen aber, aus ihren Erfahrungen zu lernen, und beschäftigen sich viel mit der Bibel, um die nötigen Berichtigungen vorzunehmen. Sie haben sich Gott hingegeben, um seinen Willen zu tun, und sie bemühen sich, dementsprechend zu leben. Bei allem, was sie tun, suchen sie die Anleitung des Wortes Gottes und seines heiligen Geistes. Sie sehen es als sehr wichtig an, dass sich ihr Glaube auf die Bibel stützt und nicht lediglich auf menschlichen Spekulationen und religiösen Glaubensbekenntnissen beruht. Sie sind der gleichen Ansicht wie der Apostel Paulus, der unter Inspiration schrieb: „Gott werde als wahrhaftig befunden, wenn auch jeder Mensch als Lügner erfunden werde“ (Römer 3:4). In Bezug auf Lehren, die als biblische Wahrheit dargeboten werden, halten es Jehovas Zeugen für sehr gut, wie die Beröer zu handeln, als sie den Apostel Paulus predigen hörten: „Sie nahmen das Wort mit der größten Bereitwilligkeit auf, indem sie täglich in den Schriften sorgfältig forschten, ob sich diese Dinge so verhielten“ (Apostelgeschichte 17:11). Jehovas Zeugen glauben, dass alle religiösen Lehren anhand der inspirierten Schriften geprüft werden sollten, ganz gleich, ob es sich um Lehren handelt, die sie selbst vertreten, oder um die Lehren von jemand anders. Sie sind herzlich eingeladen, dies bei Ihren Gesprächen mit ihnen zu tun.

Kontakt: Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn, Besigheimer Str. 41, 74074 Heilbronn, Telefon: 07131-572768, E-Mail: jz.hn.vers@gmail.com, Webseite: www.jw.org

Ansprechpartner: Gerald Schade
1 Bild

Die Bibel – ein Handbuch fürs Leben

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 07.11.2016 | 174 mal gelesen

Multimediale Ausstellung in Stuttgart Stuttgart ― Vom 24. Dezember 2016 bis zum 8. Januar 2017 ist in Stuttgart eine moderne Bibelausstellung zu sehen. Sie hat das Ziel, das alte Buch auf seine Brauchbarkeit zu überprüfen und Vertrauen in die Überlieferung aufzubauen. Was ist zu sehen? Auf kurzen, prägnanten Schautafeln wird der Einfluss der Bibel auf die Geschichte, Sprache und Kultur leicht nachvollziehbar und...

1 Bild

Wohin steuert diese Welt?

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 28.09.2016 | 144 mal gelesen

Heilbronn: Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn Versammlung Heilbronn-Nord | Ein spannender Blick in die Zukunft Noch nie waren Zeiten schnelllebiger und aufrüttelnder als heute. Flucht, Unsicherheit sowie Zukunftsängste sind oft das traurige Resultat der aktuellen Kriege, Wirtschaftskrisen und politischen Konflikte. Wohin steuert diese Welt? Was bringt die Zukunft? Und welche Rolle spielt Gott? Der 30-minütige Vortrag „Ist die heutige Welt zum Untergang verurteilt?“ geht diesen Fragen auf den...

1 Bild

Jehovas Zeugen besuchen eine Tagung in Reutlingen 1

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 12.09.2016 | 328 mal gelesen

295 Jehovas Zeugen aus Heilbronn stellten auf ihrer Tagung „Stärke deinen Glauben an Jehova!“ am Samstag, den 10.September klar, dass der Glaube an Gott für sie nicht nur möglich, sondern notwendiger denn je ist. Folgende Fragen standen auf dem Tagungsprogramm: Was ist Glaube wirklich und ist er überhaupt noch zeitgemäß? Warum geht hierzulande der Trend weg vom Glauben an Gott? Warum sprechen die Zustände auf der Welt jedoch...

1 Bild

Wie übersteht man schwere Zeiten?

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 31.08.2016 | 41 mal gelesen

Internationale Kampagne im September und Oktober 2016 Seit dem 1. September 2016 haben Jehovas Zeugen eine weltweite, zweimonatige Aktion. Auftakt dieser internationalen Kampagne ist das Angebot einer besonderen Ausgabe der kostenfreien Zeitschrift Der Wachtturm. Der Titel: "Wie übersteht man schwere Zeiten?" Wer sich informieren möchte, kann jederzeit eine Zusammenkunft von Jehovas Zeugen besuchen. Dazu wird...

Das Abendmahl des Herrn, eine Feier zum Nachdenken

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 29.03.2016 | 7 mal gelesen

Am 23. März gedachten weltweit Jehovas Zeugen des Todes Jesu Christi. Dieser Gedenktag ist ihr höchster Feiertag im ganzen Jahr. In Anlehnung an Jesu Worte " Tut dies immer wieder zur Erinnerung an mich" (Lukas 22:19,20) versammelten sich auch in Heilbronn an zwei Veranstaltungsorten zeitgleich 427 Personen, um das "Abendmahl des Herrn" feierlich zu begehen. Im Königreichsaal in der Reinerstraße 17 kamen 145...

1 Bild

Gedenkfeier zum Tod Jesu

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 20.03.2016 | 20 mal gelesen

Für Jehovas Zeugen ist es der wichtigste Tag im Jahr – der Tag, an dem Jesus Christus nach dem jüdischen Kalender gestorben ist. Zu dieser jährlichen Feier kommen auch viele Außenstehende. So waren von den weltweit knapp 20 Millionen Besuchern im Jahr 2015 mehr als die Hälfte Nicht-Zeugen. Es gibt zu diesem Anlass keine großen Rituale, sondern eine leicht verständliche Ansprache zur Bedeutung des Ereignisses. Danach werden in...

1 Bild

Was macht einen Christen aus?

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 24.02.2016 | 32 mal gelesen

Mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit bezeichnen sich als Christen. Aber ihre Ansichten unterscheiden sich stark voneinander. Spielt das eine Rolle? „Was macht Christen zu wahren Christen?“ Mit dieser Thematik beschäftigt sich ein halbstündiger biblischer Vortrag, der am kommenden Wochenende im Königreichssaal von Jehovas Zeugen zu hören sein wird. Gehalten wird er von Harald Kopfmann, der zurzeit die örtlichen...

Mehrsprachigkeit - JZ stellen sich der Herausforderung

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 13.01.2016 | 5 mal gelesen

Ob global oder lokal – 2015 war das Jahr der Flüchtlinge, der Konflikte und des Terrors. Ein bewegtes Jahr, dessen Folgen noch weit in die Zukunft reichen werden. Auf diese Entwicklung reagieren Jehovas Zeugen, indem sie anderen helfen, die Bibel zu verstehen. Deshalb wird für die rund 166.000 Bibellehrer in Deutschland Mehrsprachigkeit immer wichtiger. Aktuell erhalten in unserem Land knapp 78.000 Bibelschüler Woche für...

1 Bild

Besuch aus dem Zweigbüro Zentraleuropa

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 29.11.2015 | 27 mal gelesen

Die Heilbronner Zeugen Jehovas freuten sich über den Besuch von Salvatore und Barbara Morretta aus dem Zweigbüro in Zentraleuropa (Selters, Taunus). Am Samstag, 28. November arbeiteten das Ehepaar mit den örtlichen Gemeindemitgliedern aus der Besigheimer Str. zusammen und begleiteten sie beim Verkündigen der „guten Botschaft“ der Bibel. Am Abend hielt Salvatore Morretta einen biblischen Vortrag vor 147 Zuhörern mit dem Thema...

1 Bild

Aktionswoche bei Jehovas Zeugen

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 04.11.2015 | 83 mal gelesen

Sollten Sie diese Woche öfter als sonst Zeugen Jehovas begegnen, könnte es an dem Besuch von Harald und Ute Kopfmann liegen. Die beiden besuchen zweimal im Jahr die örtliche Gemeinde und laden mit den Gläubigen zu einer praktischen Bibelbesprechung ein. „Sind Gottes Wege wirklich gut für uns?“ – das Thema des öffentlichen Vortrags. Es wird u. a. gezeigt, warum Gottes Wege anders sind. Harald Kopfmann wird mit interessanten...

1 Bild

Biblische Idole - Neuer Kurs gestartet

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 25.10.2015 | 14 mal gelesen

Würde man die Menschen nach einem Vorbild oder Idol fragen, wäre das Antwortspektrum wahrscheinlich sehr weit gefächert: Sportler, Sänger und Schauspieler würde man heutzutage wohl sehr oft als Antwort hören. Aber Idole, Stars, Heroes und Trendsetter in der Bibel suchen? Ist das nicht etwas „altbacken“, etwas „weit hergeholt“? „Nein“, meint Francesco Olivieri von den Zeugen Jehovas aus Heilbronn: „Die Bibel beschreibt das...

Ahmt Gott nach!

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 12.10.2015 | 9 mal gelesen

Diese Aufforderung findet man im Bibelbuch Epheser 5,1. Auf einem Kongress von Jehovas Zeugen in Büchenbach, Kreis Roth, konnte man aus der Bibel erfahren, welche wunderbaren Eigenschaften unser Schöpfer, Jehova Gott, hat. Das Motto war: „Ahmt Jehova [Gottes Name] nach!“ Biblische Begebenheiten zeigen deutlich, dass Jehovas Gott u. a. gerecht, weise, mutig, unparteiisch und nachsichtig ist. Praxisnahe Tipps aus der Bibel...

1 Bild

Fussballstadion als Anbetungsstätte am Wochenende

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 26.07.2015 | 6 mal gelesen

Wer sich am 10. bis 12. Juli in der Nähe der Commerzbank-Arena in Frankfurt befand, konnte einige scheinbare Gegensätze beobachten: Knapp 19.000 Anwesende auf dem Gelände - aber kein Gegröle und keine umgekippten Cola-Becher oder Currywurst auf dem Boden. Fussballstadion - aber unter den Anwesenden nicht nur Männer, sondern viele Familien mit Kindern. Gläubige, die den Namen Gottes in ihrer Religionszugehörigkeit tragen -...

2 Bilder

Vertreter der Weltzentrale von Jehovas Zeugen zu Gast

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 11.05.2015 | 71 mal gelesen

Für 11 Tage waren Mark Sanderson und Denton Hopkinson zu Gast im Zweigbüro von Jehovas Zeugen in Selters/Taunus. Sie kamen als Vertreter der Hauptverwaltung in Brooklyn (USA). Hauptziel ihres Besuchs war die geistliche Erbauung der Mitglieder der Religionsgemeinschaft. Die Hauptveranstaltung im Zweigbüro Zentraleuropa (Selters/Ts.) war am vergangenen Samstag, den 9. Mai 2015. An diesem Tag hielten beide Vertreter biblische...

2 Bilder

Auszeichnung für Retter in Not - Teil 2

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 19.04.2015 | 44 mal gelesen

[Fortsetzung von Teil 1] Diese Lebensretter wurden im Rathaus Obersulm am 16. April 2015 geehrt. Innenminister Reinhold Gall hat im Auftrag von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, zusammen mit dem Bürgermeister Tilmann Schmidt und dem Oberbürgermeister Andreas Hesky (Waiblingen), Andreas Bonk und Werner Bache die Rettungsmedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen und eine Ehrengabe überreicht. Sein Sohn Jorim Bonk...