499

Wandern mit d'r Gaby un em Erich

Ihre Heimat ist: Heilbronn
499 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 91 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 8
Folgt: 20 Gefolgt von: 6
Individuell WANDERN in kleiner Gruppe?

Wer WANDERN möchte, aber selbst keine Zeit oder Lust auf Planung, Organisation und Karten wälzen hat, darf sich jederzeit bei uns melden. Wir freuen uns über Anregungen und gehen auch auf besondere Wünsche bezüglich der Wanderstrecken oder Sehenswürdigkeiten ein.

Wir betreuen und beraten bei:
  • Halb- oder Ganztageswanderungen am Wochenende
  • Erlebnis- oder Themenwanderungen
  • Jahreszeiten- oder Genusswanderungen

    Außerdem regelmäßig mittwochs Wanderungen 2 - 3 Stunden am Vormittag. Ein Angebot für Schichtarbeiter/innen, Teilzeitkräfte und alle die mittwochs Zeit haben und das normale Wandertempo von m i n d e s t e n s 4 km/h mitgehen können und wollen.

    TERMINE gibt es hier ganz wenige besser man meldet sich unter der Mail-Adresse:
    WandernGabyErich@gmx.de zu unserem Newsletter an und erfährt kurzfristig von unseren spontanen Plänen.

    Wir sind ein Paar, über 50 und planen Wanderungen in Heilbronn und Umgebung. Aber auch im Schwäbischen-Fränkischen Wald, Stromberg-Heuchelberg und auf der Schwäbischen Alb sind wir unterwegs. Über nette Begleitung freuen wir uns.

Wir sind:
*DWV Deutscher Wanderverband
**BANU Bundesweiter Arbeitskreis der staatlich getragenen Umweltbildungsstätten
***DAV Deutscher Alpen Verein, Sektion Heilbronn und Ludwigsburg

Lieh Tse (440 – 370 v. Chr.):
Des Wanderns Lust ist, dass man die Zwecklosigkeit genießt.
Genüge im eigenen Selbst zu finden, das ist des Wanderns höchste Stufe.

Kontakt: Wandern mit d‘r Gaby un em Erich, Heilbronner Weg 34, 74081 Heilbronn,
Telefon: 07131 578543, E-Mail: WandernGabyErich@gmx.de

15 Bilder

Märchenhafte Wanderung: Vorbei an Feenringen zum Hexenelixier

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 12.11.2017 | 268 mal gelesen

Wie jeden November hat Frank Schmutz die Wanderung ins Blaue organisiert. Dass sie zur Märchenwanderung wurde, war für alle eine Überraschung. Glücklicher Weise regnete es um 8:00 Uhr als der Wecker klingelte noch nicht. Also nach dem Frühstück den Rucksack gepackt und zum Treffpunkt nach Brettach gefahren. Dort warteten bereits viele beharrliche Wander-FIT-Freunde des DAV Bietigheim. Unglaublich, es wurden immer mehr....

8 Bilder

„Das ist ja eine richtige Wanderung“ oder wo das Wasser aus den Bäumen fließt

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 07.11.2017 | 217 mal gelesen

Der Wetterbericht verhieß für den Sonntag Regen. So wurde die Wanderung auf den Samstag verlegt. In einer dezimierten Gruppe ging es zur Limeswanderung, da viele die Feiertage für einen Urlaub nutzten. Vom Parkplatz bei der Villa Franck gingen sie durch das Trauzenbachtal auf urigen Wegen am Bach entlang, zuerst bis zur im Jahr 1763 erbauten Hördter Mühle. Danach beginnt der Limesweg, der gleichzeitig HW6 des Schwäbischen...

8 Bilder

Streifzüge durch das Heilbronner Land

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Untergruppenbach | am 01.11.2017 | 265 mal gelesen

Untergruppenbach: Erlebnispfad | D' Gaby und de Erich tun nichts lieber, als Wünsche zu erfüllen. Ein berufstätiger Wanderfreund aus Untergruppenbach hatte von den Stein- und Holzkunstwerken in der Umgebung von Heilbronn gehört und sich um die Lesersommer-Tour beworben. Leider kam er nicht in die Auswahl. Was kann es Besseres geben, als einen zusätzlichen Feiertag mit herrlichem Wetter für solche Unternehmungen. Die Wanderer trafen sich beim...

9 Bilder

Weibertreu geschlossen wegen Sturm

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Weinsberg | am 29.10.2017 | 278 mal gelesen

Weinsberg: Kernerhaus | Was hat das Sturmtief „Herwart“ mit der Kernerruh-Eiche in Weinsberg und dem Verschönerungsverein Heilbronn zu tun? Das Sturmtief "Herwart" sorgte mit frischem Wind für wolkenlosen Himmel am Nachmittag. D' Gaby und de Erich hatten im Traum nicht daran gedacht, dass deshalb die Führung auf der Burg Weibertreu ausfallen musste. Enttäuscht standen sie vor dem Burgtor und wussten einmal mehr, warum es so wichtig ist,...

7 Bilder

Erster Oktober auf der Minneburg

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 24.10.2017 | 191 mal gelesen

Auch im Oktober lockte der Wetterbericht die Wanderer hinaus. Gestartet wurde in Neckargerach noch bei trübem Herbstwetter. Die geplante Strecke führte hinauf Richtung Zwingenberger Schloss, jedoch bog die Gruppe kurz vorher ab und überquerte den Neckar. Stetig bergauf in Richtung Neunkirchen wanderten die Acht zur Waldhütte am Wanderparkplatz Überhau. Kaum am höchsten Punkt angekommen, kam auch schon die Sonne heraus. Der...

8 Bilder

Bunte Blätter, Heilbronner Aussichten und 500 km

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 18.10.2017 | 171 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz an der B39 am Sattel | Vom Wanderparkplatz am Weinsberger Sattel waren es noch genau 560 m und dann gab es etwas zu feiern. Eine Wanderfreundin hatte sich 500 km seit Bestehen der Gruppe erwandert. Es wurde kurz inne gehalten und eine kleine Anerkennung überreicht. Die erste Aussicht, Lemppruhe, der östlichste Teil des Wartbergs, lag noch im Nebel. Doch schon beim Pavillon im Rebstöckle war der südlichste Punkt erreicht und die Sonne kam heraus....

1 Bild

Ambitionierte Wanderungen

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 14.10.2017 | 28 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | am Mittwoch um 9:00 Uhr: 10 - 14 km im Wandertempo von mind. 4 km/h mit kurzer Pause im Heilbronner Wald. Anmeldung und Info: WandernGabyErich@gmx.de oder Tel.: 07131 578543

15 Bilder

Goldener Oktober auf dem Monte Scherbelino 2

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 14.10.2017 | 286 mal gelesen

So schön kann ein Freitag sein, auch wenn er der 13. ist. In der jüdischen Tradition und bei den Japanern ist die 13 eine Glückszahl. Mehr Worte bedarf es hier nicht, die Bilder sprechen Bände.

5 Bilder

Treffen zur Heilbronner Waldnacht

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 08.10.2017 | 197 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Etwas abseits, oben beim Parkplatz der Waldheide trafen sich die Wanderer der Gruppe zum gemeinsamen Besuch der Heilbronner Waldnacht. Nachdem sie der Begrüßung und den Jagdhornbläsern gelauscht hatten, machten sie in der Dämmerung erst einen Spaziergang über die Spinnenkreuzung und die Waldheidestraße zur Station 15 "Reise durch die Galaxien...". Leider war der Himmel noch bedeckt. Also ging es weiter zum "Klettern in...

11 Bilder

Vom Monte Miau zur Ruine der wilden Eber 1

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 25.09.2017 | 194 mal gelesen

Der Kollege eines Wanderfreundes brachte den Stein ins Rollen. Eine Tour zum Katzenbuckel im Odenwald beschrieb er in den schönsten Farben. Deshalb machten sich die Wanderer mit d’r Gaby un em Erich zum Herbstanfang auf die interessante Reise in das Tertiär. Vor 65 Millionen Jahren entstand dieser Vulkanzeuge, den die Gruppe von Waldkatzenbach aus über den Katzensteig eroberte. Der Weg der Kristalle führte sie zuerst am...

6 Bilder

Aktionstag GESUNDHEITSWANDERN in Heilbronn - Beitrag im ARD buffet

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 16.09.2017 | 113 mal gelesen

Der Aktionstag wird bundesweit beworben und im ARD buffet kam am Donnerstag Vormittag ein Beitrag dazu. Hier kann dieser angesehen werden. Deutschland geht Gesundheitswandern und Heilbronn macht leider nicht mit. Es waren zwei Wanderungen zum Ausprobieren angeboten für Spaß und Bewegung in der Natur und an der frischen Luft. Das Bewegungsprogramm kombiniert physiotherapeutische Übungen mit dem Wandern und die Aktionstage...

1 Bild

Gesundheitswanderweg in Kirchberg an der Jagst

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 11.09.2017 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Hund, Katze und Maus an der Jagst

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 11.09.2017 | 228 mal gelesen

Willy hat die Leitung und Organisation für die Septemberwanderung übernommen. Ein Teil der Wanderfit-Gruppe aus Bietigheim weilte im Tessin und 16 Daheimgebliebene plus Tobi trafen sich in Kirchberg an der Jagst zur Wanderung. Diese führte zuerst über den Hofgarten und an der Schlossmauer entlang, um dann Richtung Hornberg den Ort zu verlassen. Schöneck wurde umwandert und bei den Aussiedlerhöfen „Im Morgen“ stieß eine...

23 Bilder

Ambitionierte Wanderungen am Mittwoch 1

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 06.09.2017 | 121 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Ein Wandertempo auf der Ebene von mind. 4 km/h ist für Sie kein Problem? Sie arbeiten Schichten-, Teilzeit oder in freier Zeiteinteilung und möchten sich an der frischen Luft bewegen? Dann sind Sie bei diesen Mittwochswanderungen genau richtig. Eine kleine Gruppe ist fast jeden Mittwoch im Heilbronner Wald unterwegs. Wieviel Abwechslung der bietet, sehen Sie an den Bildern. Es ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und die...

8 Bilder

Durch Tirol zu einer imposanten Naturschönheit im Welzheimer Wald 2

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 03.09.2017 | 335 mal gelesen

Die Wettervorhersage verhieß nichts Gutes, trotzdem wollte der Erich am Wochenende raus in den Wald. Ganz kurzentschlossen fand sich ein Wanderfreund und so fuhren sie in den Welzheimer. Das Abenteuer konnte beginnen. Ab Wanderparkplatz Täle führte die Tour hinauf auf die Höhe zuerst durch Tirol. Wie erwartet wurde der Main-Neckar-Rhein-Weg, der HW3, zum Hagbergturm immer steiler. Der Turm ist sonntags von März bis Oktober...